Neuzugänge August 2019

Ihr Lieben

Wie ihr euch sicher denken könnt, habe ich es nicht lassen können: ich habe ein paar Bücher hier einziehen lassen. Bücher, die mich auf ihre ganz eigene Art für sich eingenommen und in mir so viel Sehnsucht geweckt haben, dass ich einfach zugreifen musste. Eines davon habe ich bereits gelesen, die anderen sind dann im September an der Reihe. Ich freue mich schon sehr darauf.

Diese Bücher haben mich im August erreicht:

https://www.dtv.de/buch/heinrich-boell-irisches-tagebuch-1/
Vor drei Jahren habe ich ich mich in die grüne Insel verliebt (alle Reiseberichte findet ihr HIER). Mit einer lieben Freundin war ich da und wollte so gerne bereits ein Jahr später wieder nach Irland reisen und dem Liebsten die tolle Landschaft und das Lebensgefühl näherbringen. Vieles ist in der Zwischenzeit geschehen, unsere Reise wurde immer wieder verschoben und unsere Pläne änderten sich laufend. Im November aber ist es so weit. Wir werden endlich gemeinsam nach Irland reisen. Und wir nehmen nicht nur warme Kleidung mit, sondern auch vier liebe Menschen und ein weisses Kleid... ;-) Um uns und unsere lieben Begleiter einzustimmen, habe ich drei Exemplare dieses Buches gekauft (wir alle erscheinen paarweise, also ein Buch für jeweils zwei Personen, falls jemand nachgerechnet hat) und freue mich schon sehr auf die Lektüre des "Irischen Tagebuchs" von Heinrich Böll.

Dieses Buch hat via Bloggerportal zu mir gefunden und ist ein Rezensionsexemplar aus dem Blanvalet-Verlag. Vielen herzlichen Dank für diese schöne Fortsetzung der Trilogie. Wie ihr euch sicher denken könnt, habe ich mich sehr darauf gefreut, wieder auf Diana und Matthew zu treffen und zu erfahren, wie es ihnen in der Zwischenzeit ergangen ist. In "Bis ans Ende der Ewigkeit" werden familiäre Banden und die Verwandlung zu einem Vampir, sowie Marcus Vergangenheit ins Zentrum gerückt, was mir ein grosses Lesevergnügen bereitet hat und mit einer begeisterten REZENSION belohnt wurde.

Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar aus dem Wunderraum-Verlag, das mich via Bloggerportal erreicht hat. Auf dieses Buch und generell diesen Verlag mit dem bezaubernden Programm und den wunderschön aufgemachten Büchern bin ich dank Friedelchen aufmerksam geworden. Sie war es auch schon, die mich auf "Wenn der Rest der Welt schläft" aufmerksam gemacht hat. Dieses Buch habe ich wirklich geliebt und bin nun froh, im September ein weiteres Buch aus diesem Verlag lesen zu dürfen.

Regina W. Egger hat mich angefragt, ob ich ihr Erstlingswerk, das im Feuerwerke-Verlag erschienen ist, lesen und besprechen würde. Das Cover, die Aufmachung und die Entstehungsgeschichte sprachen für sich und deshalb freue ich mich schon sehr, euch dieses Buch am 12.9.19 vorstellen zu dürfen.


Und nun noch ein wenig Statistik:
Geschenkt bekommene Bücher: -
Buchprämien: -
Rezensionsexemplare: 3
Gekaufte Bücher: 1
Eingesammelte Bücher: -
Gesamte Neuzugänge: 4
SuB am Monatsbeginn: 143
Aktueller SuB: 141

Kommentare:

  1. Hallo Livia, :)
    oh wie schön, Irland. :) Irland ist für mich schon lange ein Reiseziel. Bisher habe ich es aber noch nicht geschafft. Aber irgendwann werde ich es mir erfüllen. :)

    Die vorletzte Reise der Ewa Kalinowski klingt nach einem Buch für mich. Ich liebe Roadtrips und die Geschichte klingt wirklich berührend. Ich bin auf deine Meinung gespannt. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina

      Irland lohnt sich auf jeden Fall sehr, es ist traumhaft schön und irgendwann möchten wir auch mal länger dort sein und backpacken oder so.

      Ich darf noch nichts sagen, aber lese es aktuell und mag es sehr gerne.

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, über Anregungen und konstruktive Kritik. Ausserdem möchte ich darauf hinweisen, dass ihr mit Absenden eines Kommentars zur Kenntnis nehmt und zustimmt, dass dabei personenbezogene Daten gespeichert werden.