SuB

Gesamter SuB 131 Bücher

      Zuletzt aktualisiert am: 2.11.19


      Rezensionsexemplare:
      1. Totentracht - Alexander Rieckhoff, Stefan Ummenhofer 
      2. Kein Teil der Welt - Stefanie de Velasco

                  Jugendliteratur:
                  1. Wovon du träumst - Kira Gebri

                  Sach- und Fachbücher:
                  1. Harald Lesch und Harald Zaun - Die kürzeste Geschichte allen Lebens
                  2. Peter Watson - Ideen
                  3. Margriet de Moor - Der Virtuose
                  4. Ian McEwan - For You (Libretto für eine Oper von Michael Berkeley, zweisprachige Ausgabe)
                  5. Musik und Religion - Hans Küng 
                  6. Ludwig van Beethoven - Martin Geck

                  Historische Romane:
                  1. Blut und Seide - Marita Spang

                  Biografische Romane:
                  1. Yehudi Menuhin - Unvollendete Reise
                  2. Martin Geck - Ludwig van Beethoven
                  3. Jean Baraque - Debussy 
                  4. Tagebuch - Anne Frank

                  Reihen (verschiedene Genres):
                  1. Åke Edwardson - Tanz mit dem Engel
                  2. Åke Edwardson - Die Schattenfrau
                  3. Åke Edwardson - Das vertauschte Gesicht
                  4. Åke Edwardson - In alle Ewigkeit
                  5. Åke Edwardson - Der Himmel auf Erden
                  6. Åke Edwardson - Segel aus Stein
                  7. Stephen King - Der dunkle Turm: Glas
                  8. Stephen King - Der dunkle Turm: Wolfsmond
                  9. Stephen King - Der dunkle Turm: Susannah
                  10. Stephen King - Der dunkle Turm: Der Turm
                  11. Henning Mankell - Vor dem Frost
                  12. Henning Mankell - Der Feind im Schatten 
                  13. Jo Nesbo - Rotkehlchen
                  14. Jo Nesbo - Die Larve 
                  15. Jo Nesbo - Leopard

                  Fremdsprachige Literatur:
                  1. Zoe Heller - The Believers (Englisch)
                  2. Khaled Hosseini - And the Mountains echoed (Englisch)
                  3. Louis Malle - Au revoir, les enfants (Französisch) 
                  4. Jean-Pascal Ansermoz - La logique des poissons (Französisch)
                  5. The Autograph Man - Zadie Smith 
                  6. Lodgers - Nenad Veličković (Englisch)

                  Krimis und Thriller:
                  1. Norbert Horst - Sterbezeit
                  2. Mark Nykanen - Der Fallensteller
                  3. Petra Hammesfajr - Hörig
                  4. Agatha Christie - Mord im Spiegel
                  5. Magdalen Nabb - Tod in Florenz
                  6. Andrea Camillieri - Der Tanz der Möwe
                  7. John Le Carré - Der ewige Gärtner
                  8. Minette Walters - Der Aussenseiter
                  9. Kristina Ohlson - Tausenschön
                  10. Karin Slaughter - Tote Augen
                  11. Hans Koppel - Entführt
                  12. James W. Nichol - Ausgesetzt
                  13. Joy Fielding - Das Verhängnis 
                  14. Jussi Adler-Olsen - Das Alphabethaus
                  15. Simon Beckett - Obsession
                  16. Lisa Jackson - Der Zorn des Skorpions
                  17. Garou - Leonie Swann

                  Ausgeliehene Bücher:
                  1. Willi Fährmann - Die Stunde der Lerche
                  2. Maria Remarque - Im Westen nichts Neues
                  3. Tom Finnek - Gegen alle Zeit
                  4. Gila Lustiger - Die Schuld der Anderen 
                  5. Erich Kästner - Drei Männer im Schnee
                  6. Rafik Schami - Erzähler der Nacht
                  7. Cixin Liu - Die drei Sonnen

                  Unterhaltung/Belletristik:
                  1. Micaela Jary - Wie ein fernes Lied
                  2. Leon Uris - Exodus
                  3. Kate Christensen - Feldmans Frauen
                  4. Inez Corvi - Im Tal des wilden Eukalyptus
                  5. Die kleine Sommerküche am Meer - Jenny Colgan
                  6. Madame Piaf und das Lied der Liebe - Michelle Marly

                  Zeitgenössische Literatur:
                  1. Luise Rinser - Bruder Feuer
                  2. Anne Cuneo - Zaïda
                  3. Anthony McCarten - Superhero
                  4. Leo Clézio - Die Sintflut
                  5. Juli Zeh - Alles auf dem Rasen
                  6. Hugo Loetscher - Der Immune
                  7. Lukas Hartmann - Bis ans Ende der Meere
                  8. Liam O'Flaherty - Silbervogel
                  9. In zwei Sprachen leben
                  10. Frauen in der Schweiz
                  11. Marlen Haushofer - Die Wand
                  12. Swetlana Alexijew itsch - Secondhand-Zeit 
                  13. Charles Lewinsky - Melnitz
                  14. Friedrich Glauser - Matto regiert
                  15. Fridolin Limbach - Krämer, Handwerker und Künstler
                  16. Die Witwen von Eastwick - John Updike 
                  17. Die Bücherdiebin - Markus Zusak
                  18. Augustas Garten - Andrea Heuser
                  19. Die Analphabetin, die rechnen konnte - Jonas Jonasson 

                  Klassiker der Weltliteratur:
                  1.  Jeremias Gotthelf - Die schwarze Spinne/Elsi, die seltsame Magd/Kurt von Koppingen
                  2. Thomass Mann - Der Tod in Venedig
                  3. Heinrich Böll - Hierzulande
                  4. Hermann Hesse - Unterm Rad
                  5. Gottfried Keller - Der grüne Heinrich
                  6. Theoder - Der Stechlin
                  7. Buchheim - Das Boot
                  8. Robert Walser - Der Räuber
                  9. Robert Walser - Poetenleben
                  10. Martin Walser - Ein fliehendes Pferd
                  11. Robert Walser - Prosa
                  12. Dagmar von Gersdorff - Bettina und Achim von Arnim
                  13. Günter Grass - Hundejahre
                  14. Ingeborg Bachmann - Das dreissigste Jahr
                  15. Margaret Mitchell - Vom Winde verweht
                  16. Ernest Hemingway - Wem die Stunde schlägt
                  17. Ernest Hemingway - Paris, ein Fest fürs Leben
                  18. Charles Bukowski - Das Schlimmste kommt noch
                  19. Lewis Wallace - Ben Hur
                  20. Milan Kundera - Das Buch der lächerlichen Liebe
                  21. Sandor Marai - Die Nacht vor der Scheidung
                  22. Fjodor Dostojewski - Der Jüngling
                  23. Meša Selimović - Der Derwisch und der Tod
                  24. Viktor Jerofejew - Der gute Stalin
                  25. Aleksandar Hemon - Lazarus 

                  Reclam und dazu passende Werke:
                  1. Fahrerflucht, Ein Liebhaber des Halbschattens - Alfred Andersch
                  2. Vater Goriot - Honoré de Balzac
                  3. Wunderlicher Traum von einem grossen Narrennest - Abraham a Sancta Clara
                  4. Clavigo - Johann Wolfgang Goethe
                  5. Iphigenie auf Tauris - Johann Wolfgang Goethe
                  6. Weh dem, der lügt! - Franz Grillparzer
                  7. Ausgewählte Kinder- und Hausmärchen - Brüder Grimm
                  8. Der abenteuerliche Simplicissimus - Grimmelshausen
                  9. Herr Peter Squenz - Andreas Gryphius
                  10. Aus dem Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes - Johann Peter Hebel
                  11. Die verschlossene Tür - Fred von Hoerschelmann
                  12. Die missbrauchten Liebesbriefe - Gottfried Keller
                  13. Der zerbrochne Krug - Heinrich von Kleist
                  14. Träumereien an französischen Kaminen - R. von Volkmann-Leander
                  15. Aphorismen - G.Chr. Lichtenberg
                  16. An den christlichen Adel deutscher Nation, Von der Freiheit des Christenmenschen, Sendbrief vom Dolmetschen - Martin Luther
                  17. Der Verschwender - Ferdinand Raimund
                  18. Der Verbrecher aus verlorener Ehre - Friedrich Schiller
                  19. Bettelheim - Kinder brauchen Märchen
                  20. Hans Traxler - Die Wahrheit über Hänsel und Gretel
                  21. Granit - Adalbert Stifter
                  22. Der Ackermann und der Tod - Johannes von Tepl

                    Kommentare:

                    1. Hallo Du Liebe,

                      ich muss alte Bücher immer in Frakturschrift lesen, sonst macht es mir keine Freude. Schiller und Goethe vom 1. Stapel habe ich bereits gelesen. Der kleine Muck ist ein Muss!

                      Mit dem Wanderbuch kann ich mich leider nicht anfreunden.
                      Hier findest Du eines meiner Bücher:
                      http://schiller-biographie.de

                      ♥liche Grüße, Gisela

                      AntwortenLöschen
                    2. Hallo Bücherwürmchen,

                      so eine Bücherliste ist gar nicht schlecht,sollte ich auch mal anlegen. Da hast du dir ja was vorgenommen. Viele deiner Klassiker habe ich im Theater gesehen, spart man sich das Lesen, wenn man so eine lange Liste "abarbeiten" will.
                      Die Taube von Süskind ist toll.Etwas surreal, ein Kammerstück, aber sehr fesselnd.
                      Ich empfehle noch Die Panne von Dürenmatt. Wer keine Lust zum Lesen hat, kann sich auch vorlesen lassen und zwar von "The Voice" Christian Brückner. Eine sehr entspannende Angelegenheit.

                      Liebe Grüße von der Babsi

                      AntwortenLöschen
                    3. Huhu!

                      Du hast aber einen tollen SuB. Sind ja doch mal andere Bücher, als die, die man normalerweise so findet. Außerdem gefällt mir Dein Blog sehr, bin gleich mal Leserin geworden.

                      Liebe Grüße,
                      Jade

                      AntwortenLöschen
                      Antworten
                      1. Liebe Jade

                        Herzlich willkommen hier. Du hast recht, ich lese halt auch quer durch alle Genres und bin deshalb immer sehr bunt gemischt unterwegs.

                        Ganz liebe Grüsse
                        Livia

                        Löschen
                    4. Hey =)

                      Ich habe von deinem SuB kaum etwas selbst gelesen, aber Glennkill fand ich definitv toll. Es ist wirklich mal eine andere Form des Krimis und meiner Meinung nch Lesenswert =)

                      liebe Grüße, Mikki

                      AntwortenLöschen
                      Antworten
                      1. Liebe Mikki

                        Vielen Dank für den Tipp, das werde ich auf jeden Fall bald einmal lesen.

                        Alles Liebe
                        Livia

                        Löschen
                    5. wow...welch eine spannend schöne Liste,
                      hast du dir aber Arbeit gemacht, gigantisch
                      informativ, fesselnd, spannend und aufregend was ich hier alles sehe, lese und ich staune..
                      werde LESERIN
                      denn viele Bücher kenne ich..
                      sprechen mich an..
                      sind auch für mich neu
                      obwohl ich eine Leseratte bin und vieles verschlinge...
                      tolle Seite in der so viel interessantes und so viel Liebe steckt, da bleibt man
                      doch gerne dabei...
                      liebe Grüße
                      bis hierhin wahrscheinlich dir noch unbekannt...
                      herzlich Angelface....

                      AntwortenLöschen
                      Antworten
                      1. Hallo Angelface

                        Vielen Dank für deine lieben Worte. Wenn du möchtest, können wir gerne ein Buch, das auch bei dir auf dem SuB liegt, zusammen lesen. Melde dich doch einfach bei mir.

                        Ganz liebe Grüsse
                        Livia

                        Löschen
                    6. Hi,
                      Hey noch jemand mit einem genauso vollem Sub wie ich...😂
                      LG

                      AntwortenLöschen
                      Antworten
                      1. Liebe Louisette

                        Leider ist der wirklich voller als voll (obwohl man das eigentlich nicht steigern kann, ist aber so). Ausserdem hat er im Oktober riesigen Zuwachs bekommen und ich versuche, so viel wie möglich zu lesen, dass sich das am Ende nicht ganz sooo sehr auf die Statistik niederschlägt :-)

                        Ganz liebe Grüsse dir
                        Livia

                        Löschen
                    7. Hallo Livia, ein interessanter SUB. Einige der Bücher habe ich gelesen oder sie liegen auch auf meinem SUB.
                      Mein SUB liegt wohl noch knapp im zweistelligen Bereich...gerade so.
                      LG, Silke

                      AntwortenLöschen

                    Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, über Anregungen und konstruktive Kritik. Ausserdem möchte ich darauf hinweisen, dass ihr mit Absenden eines Kommentars zur Kenntnis nehmt und zustimmt, dass dabei personenbezogene Daten gespeichert werden.