Lese-Statistik September 2018

Wie bereits gestern in meinem Neuzugängepost angetönt: aktuell fehlt es an Zeit und zwar vor allem an Lesezeit. Ausserdem macht es mein Computer nicht mehr lange, ich kann kaum noch grafikintensive Websites öffnen, geschweige denn Bilder bearbeiten (ja, es ist wohl die Grafikkarte, aber wir werden sehen), was mich nicht nur in meiner Arbeit, sondern auch beim Bloggen ziemlich einschränkt, respektive einige Prozesse verlangsamt.
An Zeit fehlt es aber aus guten Gründen: die Jobs schneien nur so herein, nach einer grösseren Stellvertretung ist nun auch ein grosses Projekt in der Endplanung und ein weiteres soll dann bis Ende Oktober spätestens komplett aufgegleist sein. Und da an meiner Musikschule gerade Herbstferien sind, bin ich aktuell auch nicht ganz so viel mit dem Zug unterwegs, weshalb natürlich auch wieder die Lesezeit leidet. Im Oktober wird es aber wieder besser, ich will mir nämlich wieder ein wenig mehr Zeit für mein liebstes Hobby nehmen und dieses vor allem auch endlich besser in meinen Alltag integrieren (natürlich auch mit viel Fachliteratur, schliesslich lernt man nie aus), weil ich diese Inseln in meinem turbulenten Leben einfach benötige.
Nun aber spanne ich euch nicht mehr länger auf die Folter.

Diese Bücher habe ich im September gelesen (für mehr Infos: einfach auf das jeweilige Bild klicken):
http://www.aufbau-verlag.de/index.php/das-siebte-kreuz-296.html
In einer Leserunde, die leider ziemlich schnell ein wenig eingeschlafen ist, habe ich "Das siebte Kreuz" von Anna Seghers gelesen. Dieses sehr wichtige und grandios erzählte Buch kann ich euch nur weiterempfehlen.
https://www.dtv.de/buch/henning-mankell-die-schwedischen-gummistiefel-21705/ 
"Die schwedischen Gummistiefel" von Henning Mankell ist ein Fortsetzungsroman zu "Die italienischen Schuhe" und musste deshalb unbedingt bei mir einziehen. Das Buch war ein Notfallkauf, weil ich ohne Buch am Bahnhof stand und eine dresitündige Zugfahrt antreten sollte. Zum Glück habe ich diesen Umstand rechtzeitig bemerkt und konnte dann noch schnell reagieren :-)
https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Der-Brombeergarten/Cathy-Bramley/Heyne/e534595.rhd#biblios
Ja, ich gebe es zu, auch dieses Rezensionsexemplar ist bei mir eingezogen, weil mir das Cover sehr gut gefallen hat, wie so oft. Gelesen habe ich es im September, rezensiert erst gestern. Die Geschichte habe ich sehr gerne gemocht und dabei haben mich vor allem das charmante Kleingartenmilieu und die liebenswürdigen Protagonisten überzeugt.
https://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet/1000.rhd 
"Anna Forster erinnert sich an die Liebe" von Sally Hepworth hat mich verzaubert und in eine spannende und berührende Geschichte entführt, die mich so schnell nicht mehr losgelassen hat.
https://www.carlsen.de/taschenbuch/harry-potter-und-der-stein-der-weisen-harry-potter-1/17600  
Klar, wer kennt die Reihe nicht, als Kind habe auch ich sie gelesen. Diesen ersten Band sogar vor knapp 18 Jahren. Nach dem siebten Band wollte ich mir den Zauber der Reihe erhalten und habe es nicht noch einmal gewagt, von vorne zu beginnen. Das habe ich nun überwunden und bin erneut begeistert.

Die Rezensionen im Überblick:
Das siebte Kreuz - Anna Seghers   (416 Seiten)
Die schwedischen Gummistiefel - Henning Mankell   (480 Seiten)
Der Brombeergarten - Cathy Bramley   (512 Seiten)
Anna Forster erinnert sich an die Liebe - Sally Hepworth   (384 Seiten)
Harry Potter und der Stein der Weisen - Joanne K. Rowling   (336 Seiten) 

Alle Zahlen auf einen Blick:
Gelesene Bücher: 5
Somit in die Leseeule: 4 Franken (Reread zählt nicht)
Gelesene Seiten: 2128 Seiten
Durchschnittliche Seitenzahl pro Tag: 70.93 Seiten
SuB am Monatsbeginn: 144
Aktueller SuB: 148
Differenz: + 4 (der erste kleine Zuwachs seit Mai 2017)

Kommentare:

  1. Hallo Livia :)

    Oh, schade, dass du zurzeit so wenig zum Lesen kommst. Ich hoffe, das ändert sich bald wieder :)

    Über das Buch von Mankell hatten wir uns ja schon andernorts unterhalten, oder? :) "Anna Forster erinnert sich an die Liebe" habe ich im Sommer ebenfalls gelesen und fand es sehr berührend, wenn auch anders als erwartet.

    Die Harry Potter Reihe rereade ich seit Anfang Jahr auch, allerdings als Hörbücher. Deshalb komme ich nicht so richtig voran :D Aktuell bin ich bei Band 5. Hast du die neuen Jubiläumsausgaben schon gesehen? Die Cover sind wunderschön ♥

    Ich wünsche dir einen tollen, lesereichen Oktober!

    Hier geht's zu meinem Monatsrückblick.

    Liebe Grüsse
    paperlove

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paperlove

    Ja, stimmt, da antworte ich dir auch noch gleich darauf :-)

    Ich habe sie gesehen, ja, aber ich mag sie ganz ehrlich nicht sooo sehr. Mir gefallen sie schon, aber für mich ist "Harry Potter" einfach untrennbar mit den Deutschen Originalcovern von "damals" verbunden, deshalb bin ich da definitiv nicht objektiv ;-)

    Alles Liebe dir und das wünsche ich dir auch
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht. Für mich wäre es auch nicht das gleiche, wenn nur die neuen Ausgaben im Regal stehen würde, aber so beide nebeneinander hätten schon was :D

      Löschen
  3. Yai ich habe mit Harry Potter auch vor Kurzem wieder angefangen, diesmal aber als Hörbuch und vor allem, weil der Freund es noch nicht kennt, aber es ist so toll wieder zurück zu kehren =)

    Liebste Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Vivka

      Das stimmt. Hörbücher sind zwar leider nicht ganz meine Welt, aber ansonsten gebe ich dir ganz recht ;-)

      Bald lese ich den zweiten Band und freue mich schon darauf.
      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
    2. Ich bin auch kein großer Hörbuchfan, aber im Auto ist das ganz cool =)

      Löschen
  4. Hey,
    schöne Bücher die du gelesen hast. Ich muss ja zugeben das ich bisher noch kein Harry Potter Buch gelesen habe aber das möchte ich demnächst mal ändern. :)

    Schönen Abend noch!

    LG Benedikt
    von
    https://beneaboutbooks.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Benedikt

      Dann solltest du das unbedingt nachholen, finde ich :-) Hoffentlich klappt es ganz bald. Lass mich gerne wissen, wie dir HP gefallen hat, ich kann kaum nachfühlen, wie es ist, wenn man diese Reihe erst als Erwachsener liest.

      Alles Liebe dir
      Livia

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, über Anregungen und konstruktive Kritik. Ausserdem möchte ich darauf hinweisen, dass ihr mit Absenden eines Kommentars zur Kenntnis nehmt und zustimmt, dass dabei personenbezogene Daten gespeichert werden.