Lesetipps für den Winter

Lesetipp Winter
Es ist wieder einmal Zeit, ein paar Tipps zu verfassen uznd was käme da gelegener als die Gemeinschaftsaktion von Leni und Tanja? Bei ihnen findet ihr alle weiteren Infos.

Ich möchte mich heute beschränken und zwar auf nur ein Buch, das mich in diesem Winter besonders überzeugen konnte. Nur eines, versprochen :-)

Beim Stöbern in meinen Rezensionen habe ich ein Buch entdeckt, von dem ich hier schon mehrfach geschwärmt habe. Ich wollte euch kein Weihnachtsbuch empfehlen, sondern eines, das sehr gut in die Winterzeit passt. Und zwar genau dieses Buch:
https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Wintersterne/Isabelle-Broom/Diana/e497069.rhd
Wintersterne - Isabelle Broom
Beschreibung des Verlages:
Eine Reise ins magische, verschneite Prag: Für Megan, Hope und Sophie ist das die perfekte Gelegenheit, um vor ihren Problemen wegzulaufen. Sie lernen sich in einer Hotelbar kennen, und obwohl die drei Frauen völlig unterschiedlich sind, verstehen sie sich auf Anhieb. Gemeinschaftliche Streifzüge durch die winterlich verzauberte Stadt konfrontieren sie mit ihrer Vergangenheit und führen sie zu besonderen Begegnungen. Und vor allem zu sich selbst. 

An diesem Buch hat mir besonders gut gefallen, dass es überhaupt nicht oberflächlich ist, sondern wirklich sehr tiefgründige Themen beinhaltet. Ausserdem fand ich die drei Protagonistinnen wundervoll vielschichtig dargestellt und ich hätte gerne noch ein wenig mehr Zeit mit ihnen verbracht. Und hier kommt ihr direkt zur Rezension.

Ganz liebe Grüsse euch und ich freue mich schon auf eure Tipps, die ihr mir gerne in den Kommentaren verraten dürft :-)
Livia

Kommentare:

  1. Hallo Livia,

    das Buch hatte ich schon mehrmals im Blick, war mir dann aber doch unsicher ob es mir gefallen könnte. Mit deiner kurzen Review bin ich jetzt doch wieder neugierig geworden und setze es mal auf meine Wunschliste :D

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina

      Mir hat es wirklich zugesagt und es passt meiner Meinung nach perfekt in den Winter. Ausserdem ist Prag immer eine Reise wert und den Ausflug in diese traumhafte Stadt konnte ich sehr geniessen.

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
  2. Hallo Livia,

    ein toller Tipp, genau dieser Roman hat mir auch sehr gut gefallen. Ich habe ihn bei meinen Herbstbuchtipps vorgestellt, weil er auch gut zum kalten Wetter im Spätherbst passt.
    Bei diesem Buch hat einfach alles gepasst, ich kann auch nur davon schwärmen.

    Meinen Wintertipp findest du hier:

    http://sommerlese.blogspot.de/2018/01/blogger-geben-lesetipps-fur-den-winter.html

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara

      Das stimmt, in den Herbst passt das Buch natürlich auch sehr gut. Vor allem in den Oktober und Novmber. Trotzdem ist es für mich eher ein Winterbuch :-)

      Schön, dass es dir auch so zugesagt hat, es stimmt wirklich alles und das macht das Buch besonders.

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
  3. Hallo Livia,
    oh, in Prag war ich vor Ewigkeiten mal. Ich mochte den Flair dieser Stadt damals unglaublich gerne. Bei deinen Worten habe ich mir Prag gerade im Winter vorgestellt und war schon dadurch direkt hin und weg. Dein Buchtipp klingt sehr interessant.
    Vielen Dank, dass du ihn mit uns geteilt hast <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja

      Dann kann ich dir nur raten, dich in meine Rezension zum Buch oder in meine Reiseberichte aus Prag zu klicken. Dort habe ich ganz viele Bilder, die im Winter entstanden sind, eingefügt. Ich war schon im Sommer, Herbst und Winter da, aber Winter - vor allem, wenn es schneit - ist in Prag definitiv am schönsten.

      Alles Liebe dir
      Livia

      Löschen
  4. Hallo Livia,
    wirklich seltsam ... grad gestern hab ich mir überlegt, dass ich selten Menschen einfach so spontan kennenlerne und wie schön es wäre, mal über so etwas was zu lesen. Und schon seh ich bei dir die Empfehlung dazu! Unglaublich!
    Meine eigene Empfehlung ist auch humorvoll :D
    LG
    Daneila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela

      Mir geht es ähnlich wie dir, ich lerne sehr selten Menschen spontan kennen. Eher noch an der Hochschule oder im Urlaub. Manchmal mag ich aber zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln auch gar nicht gestört werden, weil ich am Lesen oder Arbeiten bin. Da verhalte ich mich wohl unbewusst oder auch bewusst eher abweisend.

      Dann ist dieses Buch aber auf jeden Fall perfekt für dich und es lässt sich noch sehr gut bis in den Februar/März hinein lesen :-)

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen