Mein SuB kommt zu Wort, 20.9.22

"Mein SuB kommt zu Wort"
Eine Gemeinschaftsaktion von Melli und Vanessa

Hallo ihr Lieben

Eigentlich wollte ich mich vor dem heutigen Beitrag drücken, weil die vierte Frage mich und meine SuBrina ein wenig einschüchtert, aber wir werden unser Bestes probieren und möchten euch unbedingt von unseren Fortschritten berichten. Deshalb lasse ich jetzt SuBrina an die Tastatur und freue mich schon auf den Austausch.

1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Ein grosses Hallo auch von mir und ich darf euch gleich die positiven Nachrichten überbringen, dass wir endlich in einem so soliden zweistelligen Bereich angekommen sind, dass wir wohl noch lange hier bleiben werden. Hier seht ihr unsere Fortschritte, die mein Frauchen durch grosszügiges Ausmisten, bereits fünf gelesenen Büchern im September und nur einem Neuzugang erreicht hat:

Die SuB-Entwicklung in der Übersicht:
20.01.2022: 101 Bücher
21.02.2022: 100 Bücher
20.03.2022: 98 Bücher
20.04.2022: 100 Bücher
20.08.2022: 96 Bücher
20.09.2022: 83 Bücher

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Hier ist im September lediglich ein Buch eingezogen und zwar ist dies das Rezensionsexemplar "Süsse Träume im Cottage am Strand" von Holly Hepburn. Das Buch hat mein Frauchen beim Bloggerportal angefragt.

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Heute hat Livia den zweiten Teil der Salzgarten-Saga "Himmel über dem Salzgarten" von Tabea Bach beendet. Das Buch war eine Buchprämie der Lesejury. Die Rezension sollte morgen oder übermorgen online gehen.
Zuletzt rezensiert hat Livia übrigens "Das kleine Café an der Mühle" des Autor*innenduos Barbara Erlenkamp. Das Buch lag nur ganz kurz hier und hat für schöne Wohlfühlmomente gesorgt.


4. Liebe:r SuB, welche Bücher auf deinen Stapeln haben das älteste Erscheinungsdatum?
Ach, diese Frage...wir können die ehrlich nicht so ganz beantworten. Hier liegen einige ältere Klassiker, die aber teilweise neu herausgegeben worden sind, die Geschichten sind aber natürlich schon sehr alt... Theoretisch könnten wir einfach den Erscheinungstermin der entsprechenden Ausgabe ansehen oder halt den Termin der Ersterscheinung suchen, aber wir werden uns da nicht so ganz einig. Wir skippen deshalb - und auch, um uns nicht unter Druck zu setzen - diese Frage grosszügig und mein Frauchen soll dafür einfach einmal die aktuell begonnenen Bücher und das Buch der vierten Frage aus dem August lesen, das wäre schon super ;-)

Die Bücher der vierten Frage:
Januar 2022: "Vor Rehen wird gewarnt" - Vicki Baum (gelesen im März 2022) REZENSION
Februar 2022: "Hierzulandee" - Heinrich Böll (gelesen im März 2022), "Poetenleben" - Robert Walser (aussortiert im März 2022), "Der Räuber" - Robert Walser (noch im Regal), Frauchen sollte zwei aus drei Büchern lesen/aussortieren
März 2022: "Alles, was wir geben mussten" - Kazuo Ishiguro, "Die Stunde der Lerche" - Willi Fährmann (abgebrochen im April 2022), eines davon sollte Frauchen lesen/aussortieren

April 2022: Venezianisches Finale - Donna Leon REZENSION
August 2022:
"Wolfsmond" - Stephen King
September 2022: Immer noch "Wolfsmond" - Stephen King

Und jetzt freuen wir uns schon sehr auf den Austausch mit euch. Hinterlasst uns gerne den Link zu eurem Beitrag in den Kommentaren, dann schauen wir auf jeden Fall vorbei.

Alles Liebe
SuBrina (und Livia)

13 Kommentare:

  1. Huhu SuBrina :)

    Ein Abbau ist doch super, egal wie er gekommen ist ;) aber das ist auf jeden Fall die richtige Richtung. Weiter so!
    Die anderen offenen Bücher sollte Andrea auch mal lesen, das wäre ein guter Plan^^ da sie momentan aber kaum zum Lesen kommt, bin ich froh, wenn überhaupt was passiert.

    Es grüßt,
    Subs (& Andrea)
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Subs

      Genau so ist es. Und wir sind froh um den Platz in den Regalen.
      Ach, etwas kommt doch immer zu kurz, manchmal sind es halt die Bücher der vierten Frage ;-)

      Gnaz liebe Grüsse und wir drücken die Daumen
      SuBrina (Livia)

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    auch bei mir ist im September nur ein Buch eingezogen und auch ein Rezensionsesxemplar :-)
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja

      Das ist doch super! Und Rezensionsexemplare lesen sich in der Regel ja sehr schnell ;-) Hoffentlich hat es euch sehr gut gefallen.

      Ganz liebe Grüsse
      SuBrina (und Livia)

      Löschen
  3. Hallöchen ~

    Ui, Glückwunsch zum Abbau und dass ihr nun stabil unter 100 Bücher angekommen seid! Wir hatten das eigentlich auch erstmal vor, aber dann kam es doch anders^^°
    Bin mir aber sicher, dass wir es im nächsten Jahr schaffen werden, wir müssen uns nur die richtige Mühe geben.

    Das Buch hat zwar ein hübsches Cover, aber weder Kira noch ich kennen es.

    Beste Grüße~
    Katharina (& Kira)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Katharina

      Ja aber: das hat nun irgendwie fünf Jahre gedauert, also nehmt euch ruhig Zeit, ihr könnt das auch schaffen.

      Alles Liebe an euch und wir drücken euch alle Daumen und Seiten
      SuBrina (und Livia)

      Löschen
  4. Hallo Livia, ich mag diese Beiträge von dir sehr gerne! Mit meinem Abbau läuft es aktuell auch ganz gut. So kann es weitergehen. Danke an dieser Stelle für deine immer so wertschätzenden Kommentare auf meinem Blog.

    Zeilentänzerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Zeilentänzerin

      Wie schön, dass du die Beiträge magst, das freut mich sehr. Ich stöbere wirklich gerne bei dir auf der Seite und entdecke immer neue Schätze.

      Alles Liebe an dich
      Livia

      Löschen
  5. Hey SuBrina und Livia,

    uh super! Das sieht echt gut aus bei euch :-)

    Bei Frage 4. weisen wir noch einmal darauf hin, dass auch Reihenbände alternativ gelesen werden können und da würde ja "Wolfsmond" von King auch gut reinpassen ;-)

    Und hey, ihr habt doch nur ein Buch offen, das ist doch prima! Bei uns sind es ein paar mehr, aber wir stressen uns da nicht, denn auch diese Bücher werden (bald...) ihre Zeit finden ;-)

    Liebe Grüße Horst und Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Horst, liebe Melli

      Ja, das stimmt, aber eeeeigentlich sollten wir SuBrina auch einfach einmal so sehr verjüngen, dass wir die Frage problemlos beantworten können ;-)

      Genau das ist gut so, irgendwann wird sich die Zeit finden, oder die Bücher werden aussortiert.

      Alles Liebe an euch
      SuBrina (und Livia)

      Löschen
  6. Hallo ihr Beiden,
    ui, ich sehe schon, ihr haltet eure "SuB-Diät" konsequent und erfolgreich durch. Ich glaube ich kann mir, was die Disziplin anbelangt noch einiges bei euch abschauen. Aktuell werde ich einfach zu schnell schwach. In den letzten 7 Tagen sind bei mir alleine 7 Bücher eingezogen *hüstel*.

    Von King habe ich in der Jugend einige Bücher gelesen. Von den neueren Werken kenne ich noch keines. Das neueste war für mich "Das Mädchen" und das liegt ja auch schon einige Zeit zurück. Daher bin ich gespannt, was du zu Wolfsmond sagen wirst.

    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Leseseptember und einen richtig guten Start in den Oktober <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja

      Ja, wir geben unser Bestes, damit es hier bald ein wenig gemütlicher und leerer wird im Regal (damit ganz viele neue Bücher gekauft werden können, psssst....).

      Wolfsmond gehört auch schon fast zu den älteren Büchern, King hat in der Zwischenzeit wohl wieder an die 20 Bücher geschrieben, der gibt einfach Gas...
      Das Buch liegt seit etwa einem Monat angelesen hier, aber irgendwie hat mich das Dicke-Bücher-Camp gegen Ende sehr unter Druck gesetzt und ich musste einfach ein wenig pausieren. Im Oktober möchte ich es dann wieder einmal mit dem Buch probieren.

      Alles Liebe an dich
      Livia (und Subrina)

      Löschen
  7. Hallo Livia und SuBrina, :)
    da freut es mich aber, dass ihr euch entschlossen habt, doch einen Beitrag zu schreiben. :)

    Herzlichen Glückwunsch zum Fortschritt! Das sieht klasse aus. :)

    „Das kleine Café an der Mühle“ sieht auch schon total gemütlich aus. :)

    Ich habe bei der vierten Frage auch grob geschätzt. :D Aber wird wohl ungefähr hinkommen. Aber die begonnen Bücher und die August-Bücher zu lesen, ist eine sehr gute Idee. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, über Anregungen und konstruktive Kritik. Ausserdem möchte ich darauf hinweisen, dass ihr mit Absenden eines Kommentars zur Kenntnis nehmt und zustimmt, dass dabei personenbezogene Daten gespeichert werden.