Mein grüner Daumen und ich


Diese Situation habe ich nach einer Woche Ferien angetroffen (obwohl ich mitten in der Woche in Bern war, um meine Pflanzen zu giessen). Die geknickte Pflanze habe ich mit Klebeband "geschient" (das hat schon einmal bei einer Pflanze funktioniert) aber das Veilchen ist wohl verloren. Ich muss schauen, was sich bis Ende Woche ergibt.

Liebe Grüsse und beschützt eure Pflanzen gut
Eponine

Kommentare:

  1. Oje, ein trauriger Anblick! Aber Du hast schon mehrfach bewiesen, dass Du scheintote Pflanzen wieder zum Leben erwecken kannst.
    Viel Erfolg und liebe Grüße
    Inka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen, was sich machen lässt. Nur habe ich für das Veilchen eigentlich keine Hoffnung mehr. Einfach in den Müll werfen würde ich aber keine der Pflanzen, das finde ich zu schade. Wenn wirklich eine der beiden nicht mehr erwacht, nehme ich sie nach Hause mit und bringe sie meiner Mutter für in den Kompost. So kann sie wenigstens das Fortbestehen anderer Pflanzen ermöglichen.

      Ganz liebe Grüsse
      Eponine

      Löschen