Bookish Sunday, 13.11.16

Endlich wieder einmal schaffe ich es, beim Bookish Sunday, der von Ines ins Leben gerufen worden ist, teilzunehmen und auch wenn sich die Frage ganz verschieden deuten lässt und auch wenn ich nicht sooo bewandert bin, was Reihen anbelangt, so möchte ich euch doch meine Antwort nicht vorenthalten und bin vor allem sehr gespannt auf eure Antworten und Tipps :-)

Welche Buchreihe findest du am schönsten?

Nun ja, was heisst schon "schön"? Rein optisch? Inhaltlich? Muss mir also das Cover und die Aufmachung gefallen oder muss ich den Inhalt "schön", also stimmig, romantisch, kitischig, liebevoll gestaltet usw. finden?
Ich habe einmal zusammengetragen, was mir so an Reihen zum Wort "schön" in den Sinn gekommen ist und werde die nun verraten.

Optisch am besten gefallen haben mir unter anderem die Tintenwelt-Trilogie von Cornelia Funke, die ich auch wirklich fantastisch und mit einer traumhaft schönen Sprache geschrieben finde und nur empfehlen kann und die Selection-Reihe von Kiera Cass, die mich bis jetzt nur mittelmässig überzeugen konnte und von der ich die letzten beiden Bände deswegen noch nicht gelesen habe. Die Cover sind aber einfach nur kitschig-schön und verleiten zu (Mädchen-)Träumen.
Die deutschen Cover der Mercy-Falls-Reihe von Maggie Stiefvater finde ich ebenfalls traumhaft schön, obwohl ich die Bücher noch nicht einmal gelesen habe, aber auf meiner Wunschliste stehen sie schon lange :-)

Nun kommen wir zu den Reihen, die ich - neben der bereits erwähnten Tintenwelt-Trilogie - besonders schön geschrieben fand.
Als Kind habe ich die Plötzlich-Prinzessin Reihe von Meg Cabot geliebt, weil sie so schön kitschig-humorvoll geschrieben war und dann kam bald einmal Harry Potter und ja, diese Reihe ist nicht unbedingt in erster Linie schön geschrieben, sondern hat mich damals einfach so umgehauen. Trotzdem fand ich vor allem in den ersten zwei Bänden, als noch niemand die Autorin wirklich gut kannte und als man auch noch nicht bemerkt hat, wie sehr sie von Lesern und Presse in den späteren Bänden beeinflusst worden war, die Sprache und die tollen Beschreibungen sehr, sehr schön und magisch.
Ganz zum Schluss erwähne ich noch die Sieben-Schwestern-Reihe von Lucinda Riley. Auch wenn ich bis jetzt nur den ersten Band gelesen (und geliebt) habe, so war dieser Schreibstil doch einzigartig schön, intelligent, mit Anspruch an den Leser und das Buch war auch von der Handlung her ein wahrer Leckerbissen, den ich wärmstens empfehle.

Und nun bin ich tatsächlich mit meinem Latein am Ende. Wahrscheinlich habe ich sogar noch gaaaanz viele Reihen vergessen und vor allem möchte ich jetzt unbedingt bei euch stöbern gehen und bin gespannt auf eure Antworten und Tipps.

Alles Liebe und noch einen schönen Sonntag
Livia

Kommentare:

  1. Huhu,

    Ich persönlich liebe ja sowohl Selection als auch Mercy Falls.

    Harry Potter liebe ich nach wie vor, auch wenn ich aktuell von dem 5. und 6. Band nicht mehr ganz so angetan bin. Tintenherz konnte mich nach dem 3. Lesen leider nicht mehr ganz überzeugen, aber beim ersten fand ich es klasse.

    LG COrly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corly

      Das kann ich mir gut vorstellen. Wir verändern uns ja auch als Menschen und wenn man dann Bücher immer wieder liest, kann es sicher gut vorkommen, dass plötzlich etwas nicht mehr ganz passt.

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  2. Hey,
    du hast aber auch einen beachtlichen Text geschrieben :-)
    Plötzlich Prinzessin habe ich nie gelesen nur die Filme gesehen und die finde ich einfach klasse!
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiorella

      Das war damals so ein Geheimtipp einer guten Freundin und ich habe die Bücher geliebt. Evtl. werde ich sie mir bald einmal alle irgendwo kaufen und auch noch einmal lesen :-)

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
  3. Hey liebe Livia.

    WOW - im Gegensatz zu meinem Text ist deiner wirklich beachtlich.
    Von Plötzlich Prinzessin habe ich lediglich die Filme gesehen, Harry Potter stimme ich dir zu und die Reihe der 7 Schwestern kenne ich gar nicht.
    Auf jeden Fall ein sehr interessanter Beitrag!

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena

      Ich denke mir immer, dass ich mir schon ein wenig Mühe geben muss, wenn ich schon bei solchen Aktionen teilnehme :-)
      Aber trotzdem kenne ich mich mit Reihen leider gar nicht so gut aus.

      Dir auch ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen