Gemeinsam Lesen, 22.9.15

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion, die ursprünglich von Asaviel ins Leben gerufen wurde, nun aber schon seit Ende August 2014 abwechselnd von Aleshanee und Schlunzen Bücher fortgeführt wird.

Hallo ihr Lesesüchtigen

Ich bin auch wieder bei der Aktion dabei und habe gerade beim Tippen des Datums mit Schrecken bemerkt, dass jetzt dann schon bald Oktober ist. Etwas Gutes gibt es aber natürlich: bald ist Weihnachten :-)
  

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Finnen von Sinnen" von Wolfram Eilenberger und bin auf Seite 59 angelangt.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Im Lauf der Evolution - nirgendwo auf der Welt lässt sich das so gut studieren wie an den Stegen finnischer Waldseen - hat der Homo sapiens drei grundverschiedene Strategien im Umgang mit absurd kalten Gewässern entwickelt.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Von Wolfram Eilenberger habe ich bereits "Kanada kann mich mal" gelesen und mich köstlich damit amüsiert. "Finnen von Sinnen" spielt vor "Kanada kann mich mal" und der Autor beschreibt darin seinen Umzug nach Finnland, dem Heimatland seiner Frau. Bis jetzt habe ich bereits einiges über Saunagänge, die Mückenplage, die Kälte und die finnische Mentalität erfahren und ich finde das Buch total witzig, interessant und intelligent geschrieben und kann es bis jetzt nur weiter empfehlen.

4. Hast du schon mal selbst über das Schreiben von Büchern nachgedacht?
Ich kann mir vorstellen, dass sehr viele Lesesüchtigen sich bereits Gedanken dazu gemacht haben, selber Bücher zu schreiben. Ich gehöre da auch dazu und habe einige Schubladenprojekte vorzuweisen. Bis jetzt hat mir immer die Zeit und die Ausdauer gefehlt, ein Buch zu Ende zu schreiben und ich bin mir auch nicht sicher, ob mir Kurzgeschichten vielleicht einfach besser liegen und ob ich nicht doch vielleicht die schon länger geplante Anthologie einmal anpacken sollte. Aber eben, die Zeit, die Zeit und die vielen, vielen Hobbies, das Studium, die Arbeit...

Kommentare:

  1. Hey :)

    Ahh, die liest es :) Da hatte ich beim letzten gemütlichen Lesemiteinander für gestimmt glaub ich ;) Habs neulich zufällig mal entdeckt gehabt und da einige meiner absoluten Lieblingsbands aus Finnland kommen wollte ich das so ganz fangirly mal irgendwann lesen XD

    viele liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    für dieses Buch hatte ich beim letzten Lesemiteinander ebenfalls gestimmt. Schön, dass du es nun liest und es dir so gut gefällt bisher. Klingt jedenfalls lustig und nun möchte ich es auch unbedingt lesen.

    Liebste Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben

    Ich antworte erst jetzt, sorry :-)
    Das Buch war absolut toll, vielleicht tippe ich die Rezension noch heute, aber ich hinke ja total hinten nach....schrecklich.
    Es war aber wirklich sehr amüsant und lohnt sich sehr.

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen