Das bin ich

Hallo ihr Lieben

Schon lange habe ich es mir überlegt und es immer wieder vor mich her geschoben. Aber nun habe ich mich definitiv dazu entschlossen, mich hier zu "outen". Zumindest ein wenig.
Zu Bloggen begonnen habe ich bewusst - und im Nachhinein muss ich sagen, zum Glück - indem ich ein Pseudonym gewählt und keine Bilder von mir gezeigt habe. Nun da ich mich in der Bloggerwelt ein wenig besser auskenne und gewisse Gefahren auch besser abschätzen kann, entscheide ich mich dazu, hier meinen Namen zu nennen.
Ich habe mir das als kleine Idee zu meinen achtzig Lesern überlegt, wohl um mir selber eine Art Zeitschranke vorzugeben. Ich möchte dies aber auch tun, weil ich nun viel mehr mit Autoren und Verlagen zu tun habe, die meiner Meinung nach ein Recht darauf haben, zu wissen wer ihr Gegenüber ist.
Also mein Name ist Livia und ich sehe so aus.
Und wer jetzt denkt, dass ich mich nicht schminken kann oder dass mein Lippenstift verschmiert ist: nein, ich lächle manchmal schräg und das sieht dann genau so aus :-)

Ich denke nicht, dass ihr viel mehr Bilder von mir sehen werdet, aber wenn ab und zu mal eines reinrutscht, dann lasse ich es stehen und achte nicht mehr so penibel darauf, dass man ja nichts von mir sieht.

Vielleicht noch ein paar Dinge über mich:
- Ich bin ein absoluter Kontrollfreak
- Ich habe immer Hunger und fühle mich immer zu dick
- Ich bin absolut unfotogen
- Ich horte ganz viele Bücher in meinem Bett
- Man lässt mich besser gar nicht erst in eine Buchhandlung hinein, ich    will nämlich sonst nie wieder hinaus
- Eigentlich möchte ich meinen SuB gar nicht abbauen...
- Meine Bücher dürfen nicht gelesen aussehen
- Deutsch war immer mein Lieblingsfach
- Meinen Mathelehrer habe ich aber zur Verzweiflung gebracht
- Ich beginne viele Sätze mit: "Wenn ich mal gross bin..."
- Wenn ich mal gross bin, will ich mindestens eine Katze und eine Bücherwand im Wohnzimmer
- Ich mag es, vor ganz, ganz viel Publikum ein Konzert zu geben
- Vor Prüfungen und Konzerten bin ich meistens nicht nervös sondern hungrig

Vielleicht fällt mir noch etwas ein, oder vielleicht gibt es etwas, was ihr unbedingt wissen wollt, dann schreibt mir einfach. Ansonsten wünsche ich euch auf jeden Fall einen schönen Tag und eine gute Woche.

Ganz liebe Grüsse
Livia

Kommentare:

  1. Liebe Livia,
    schön, dass Du jetzt den mutigen Schritt aus der Anonymität heraus gewagt hast. Deine Leserinnen und Leser werden das sicher zu schätzen wissen, denn man fühlt sich doch mit einem Blog viel mehr verbunden, wenn man weiß, wer die Autorin ist, die sich hinter dem Pseudonym verbirgt. Und wir, die wir Dich schon kennen, müssen nun nicht mehr aufpassen, dass wir nicht mal aus Versehen in einem Kommentar Deinen richtigen Namen verraten.
    Liebe Grüße
    Inka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Inka
      Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar und deine Unterstützung.
      Dies waren auch meine Beweggründe und so wird halt alles ein wenig persönlicher.

      Eine gute Woche
      Livia

      Löschen