Herzlichen Dank!

Meine Lieben

Ich möchte euch danken. Allen Leserinnen und Leser, allen welche über mein Blog gestolpert und einen Kommentar hinterlassen haben, allen welche sich in irgendeiner Form für mich und meine Texte interessieren und allen, welche mir immer wieder Mut machen und mich zum Denken und Weiterschreiben anregen oder mich einfach zum Lachen bringen.
Ein Blog ohne Leser lebt nicht, auch wenn es Leute gibt, welche etwas anderes behaupten. Das Geschreibsel ist seelenlos ohne Rückmeldungen und seien es nur Rückmeldungen in Form von Seitenaufrufen. Man schreibt ja selten nur für sich und deshalb ist es umso schöner, wenn eine Leserschaft aus einem Haufen kunterbunt zusammengewürfelter Menschen besteht, welche alle ihren Teil beitragen. Und ich habe seit meiner Blogger-Zeit schon so viele spannende Geschichten und die dazu gehörenden Menschen kennen und schätzen gelernt, dass ich diese virtuelle aber facettenreiche Welt nicht mehr missen möchte.

Ich danke also hiermit euch allen. Und hoffe, dass wir uns noch viele Male schreiben, sehen, anspornen, zum Lachen bringen, auf die Schulter klopfen.
Ganz zum Schluss möchte ich meine beiden neusten Leser Klaus Eckermann und Lisa ganz herzlich hier begrüssen.

Alles Liebe
Eponine

Kommentare:

  1. Danke auch und alles Gute zum zweijährigen Bestehen deines Blogs :).

    Gruß
    Kevin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Kevin

      Hättest du nicht erwähnt, dass es mein Blog bereits seit zwei Jahren gibt, hätte ich es gar nicht bemerkt.

      Danke für diese Erinnerung und deine liebe Gratulation

      Eponine

      Löschen