Sunshine Blogger Award

Von der lieben Chiara wurde ich zum Sunshine Blogger Award nominiert und weil sie so spannende Fragen stellt, nehme ich ausnahmsweise wieder einmal teil, respektive diesen Award an :-)
Und wie Chiara das schon so schön geschrieben hat, ist der Sunshine Blogger Award für "diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind", schön, nicht?

Und dies möchte Chiara wissen:

1. Wie steht ihr zu Illustrationen in "normalen" Büchern? Würde euch hier und da ein Bild gefallen, oder eher von eurer eigenen Vorstellung ablenken?
Mir gefallen Fotos/Maps oder eben auch Illustrationen in Büchern immer sehr gut. Vor allem finde ich es besonders schön, wenn die Innenseite der Bücher liebevoll gestaltet ist und ein Bezug zur Geschichte geschaffen wird. Aber auch im Fliesstext stören mich alle möglichen Veranschaulichungen überhaupt nicht.

2. Würdet ihr ein Buch nochmal kaufen, nur weil das Cover nun anders gestaltet ist und es unbedingt euer Bücherregal schmücken soll?
Nein, das würde ich nicht unbedingt machen, sofern es nicht einen besonderen Grund gibt. Wenn aber jemand, den ich kenne, das Buch neu auflegen oder illustrieren würde, wäre das natürlich etwas anders, ansonsten würde ich dies aber nicht machen.

3. Habt ihr einen Lieblingsillustrator/ eine Lieblingsillustratorin?
Leider nein, aber ich kenne mich natürlich auch nicht wirklich aus in der Szene. Aber ich bin offen für jegliche Vorschläge.

4. Werbung: Fotografie oder Illustration? Was spricht euch eher an?
Eigentlich spielt das nicht unbedingt eine Rolle. Wenn etwas intelligent, witzig und überzeugend gestaltet ist, spielt es gar keine Rolle, welches Handwerk dahinter steckt. Mich überzeugt in erster Linie die kreative Idee und dann erst die Umsetzung. Klar, wenn etwas ganz toll umgesetzt ist, um so besser.

5. Zeichnet ihr auch gerne? Oder beschränken sich eure Hobbies eher auf die Kunst-freien Zonen?
Ja, doch, ich zeichne sehr gerne und zwar eigentlich fast ausschliesslich mit Buntstiften, nehme mir aber zu wenig Zeit dafür. Gerade Grusskarten oder so gestalte ich aber in der Regel immer selber und mache das sehr gerne.

6. Was ist die Motivation zum bloggen für euch? Woran erfreut ihr euch am meisten?
Ich blogge hauptsächlich rund ums Thema Buch und Bücher und da gefällt mir der Austausch mit euch allen sehr, sehr gut. Ich bin dankbar für alle Tipps, liebe es, meine Meinungen zu teilen und freue mich natürlich auch über euer Feedback.

7. Seid ihr Zukunftsträumer oder eher Realisten, die für alles einen genauen Plan haben?
Beides. Ich denke, dass ich eher realistisch träume und immer versuche, meine Träume auch Realität werden zu lassen und dabei über mich hinauszuwachsen.

8. Ihr wollt ein Buch schreiben: Würdet ihr das alleine tun wollen, oder holt ihr euch ein Team (weitere Autoren, Illustratioren...) dazu?
Ich grinse mal vielsagend und schweige dazu :-)

9. Was würdet ihr (neben dem Lesen) als eine weitere Leidenschaft von euch bezeichnen?
Natürlich die Musik, ich bin ausgebildete (oder im Juni endlich fertig ausgebildete) Konzertflötistin und seit zwei Jahren auch diplomierte Musikpädagogik, liebe es also ebenfalls, jungen und älteren Menschen die Freude am Instrument und der Musik weiterzugeben. Daneben geniesse ich es, in der Natur vor mich hin zu träumen, Rezepte auszuprobieren und zu versuchen, meine Pflanzen am Leben zu halten :-)

10. Wolltet oder würdet ihr gerne einmal an einen Ort reisen, den ihr nur aus einem Buch kennt? Wer hat es vielleicht sogar schon getan?
Hogwarts? Hallo? Ist ja klar :-)

11. Ihr findet eine Geldbörse auf dem Gehweg. In ihr sind 1000€. Gebt ihr sie komplett ab, nehmt ihr das Geld heraus und gebt sie dann ab, oder behaltet ihr sie?
Ganz ehrlich? Wenn sich ein Besitzer ausfindig machen kann, bringe ich die Geldbörse direkt vorbei. Ich vertraue keinem Amt...sollte also nur Geld in der Börse sein, keine Karten und nichts, was auf den Besitzer schliessen könnte, würde ich das Geld an mich nehmen und spenden.

Ich möchte niemanden "verpflichten", fühlt euch aber gerne alle getaggt und beantwortet ebenfalls Chiaras Fragen. Lasst mir gerne einen Link da, wenn ihr euren Post getippt habt.

Alles Liebe und noch einen schönen Abend
Livia

Kommentare:

  1. Hey,
    ich finde es auch immer toll, wenn das Buch thematisch passend gestaltet ist. Kennst du "Die Chroniken der Weltensucher"-Reihe von Thiemeyer? Das Bild im Kreis auf dem Cover hat der Autor selbst gezeichnet und auch die Karte direkt vorne in den Büchern, weil er auch Illustrator ist. Das find ich richtig toll, dass er nicht nur das Buch geschrieben, sondern auch mit gestaltet hat.
    8.: O.o cool!
    10.: Neben Hogwarts würde ich auch gerne mal nach North Carolina, weil dort die Bücher von Nicholas Sparks spielen.
    lg, Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tine

      Mein Bruder hat die Bücher (ich wollte/sollte die schon lange einmal lesen) und erinnere mich an die schönen Einbände. Auch die tollen Karten in "Der Herr der Ringe" kommen mir zu diesem Thema in den Sinn.

      Zu 8. wird noch geschwiegen :-) aber bei 10. fällt mir noch ein, dass ich sehr, sehr gerne zu Jo Marie Rose ins Rose Harbor Inn reisen würde, das wäre toll :-D

      Alles Liebe dir
      Livia

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, über Anregungen und konstruktive Kritik. Ausserdem möchte ich darauf hinweisen, dass ihr mit Absenden eines Kommentars zur Kenntnis nehmt und zustimmt, dass dabei personenbezogene Daten gespeichert werden.