Februarlesen bei Francis Dancis

Hallo und guten Nachmittag ihr Lieben

Einmal mehr sitze ich im Zug und habe ein wenig Zeit, diesen Post zu tippen. Es ist strahlend schönes Wetter und eigentlich wirklich total schade, dass ich schon den ganzen Tag am Computer sitze und Konzerte organisiere, Stunden für meine Schüler vorbereite und ach ja, da war noch eine Masterarbeit...
Zum Glück habe ich auf Instagram gesehen, dass Franziska (Francis Daencis) ein tolles Lesewochenende veranstaltet, das zwar schon heute Mittag begonnen hat, aber bis Sonntag dauern wird. Ich kann erst bei der Lesenacht heute Abend einsteigen (und freue mich total darauf) und werde am Wochenende wohl auch nicht zu viel zum Lesen kommen, da ich aber aktuell sehr flexibel im Einteilen meiner Arbeit bin, wird das schon irgendwie klappen. Franziska wird sowohl auf ihrem Blog als auch auf Instagram Updates posten und ich werde zumindest hier auf meinem Blog teilnehmen und vielleicht auch einzelne Bilder auf Instagram posten, mal sehen, was zeitlich möglich ist.
Fraencis hat sich selber ein paar Challenges überlegt und aktualisiert stündlich HIER

Die Challenges von Franziska:

  1. Beende zwei Bücher.
  2. Lies ein Buch mit einem winterlichen Cover oder mit einem Cover passend zum Valentinstag.
  3. Lies ein Buch deines Lieblingsgenres.
    Ich werde sehen, ob ich auch mithalten kann, oder ob ich mir am Ende meine eigenen Ziele setze. Die Idee von zwei Büchern ist aber spannend. Ich schaue einmal, was ich selber alles schaffen kann.
    Ganz unten an diesem Post werde ich euch jeweils auf dem Laufenden halten. Ist noch jemand mit von der Partie? Meldet euch gerne direkt bei Franziska an und lasst mir gerne einen Kommentar da, damit ich euch besuchen kann.

    Meine Challenges:

    1. Beende ein ganzes Buch
    2. Rezensiere dieses Buch
    3. Beginne mindestens ein zweites Buch

    Überblick:

    Bisher gelesene Seiten: 352 Seiten (Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen - Dora Heldt) + 40 Seiten (Kakerlaken - Jo Nesbø)
    Gelesene Bücher: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen - Dora Heldt


    Meine Updates:


    Freitag, (Lesenacht)

     

    20 Uhr – Welche Bücher hast du dir für das Lesewochenende vorgenommen?

    Für heute Abend habe ich mir auf jeden Fall einmal "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!" von Dora Heldt vorgenommen.
     
    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen! - Dora Heldt

    Beschreibung des Verlages:
    Dora Heldt at her best!
    »Ich bin genauso gut situiert wie du!« Dass ausgerechnet Walter (69) zu dem kleinen Kreis wohlhabender Senioren gehören soll, die eine exklusive Reise an die Schlei gewinnen können, wurmt Papa Heinz (75) gewaltig. Als sein Schwager mit einer kleinen Trickserei auch Heinz die Mitfahrt ermöglicht, ist der wieder versöhnt. Mit schickem Anzug und großen Erwartungen machen sich die beiden auf den Weg.
    Zu ihrer Enttäuschung wirken die meisten Mitreisenden längst nicht so vermögend, wirklich elegant ist eigentlich nur Finchen (75), die von ihrer Großnichte, der Radiojournalistin Johanna (40) begleitet wird. Als sie statt einem Drei-Gänge-Menü nur Würstchen auf Pappteller erhalten und Walter sein Bier auch noch selbst bezahlen muss, geht ihnen auf, dass sie »exklusiv« mit »all inclusive« verwechselt haben ...

    Welche weiteren Bücher ich mir vornehmen werde, schaue ich dann nach und nach. Und jetzt wird endlich gelesen, ich freue mich schon :-)


    21 Uhr – Die erste Stunde ist um: hast du schon viel lesen können?

    Ich habe vorhin gerade die ersten fünfzig Seiten geschafft. Jetzt mache ich mir erst mal mein Abendessen fertig und dann kann wieder gelesen werden. Nach dem Essen schaue ich auf jeden Fall einmal bei euch allen vorbei, das habe ich bis jetzt noch nicht geschafft und das will ich unbedingt machen, um einmal alle eure Bücher zu sehen und euch kennen zu lernen :-)

     

    22 Uhr – Beschreibe dein aktuelles Buch in drei Hashtags!

    Da muss ich gar nicht lange überlegen. Meiner Meinung nach passen #unterhaltsam #leicht und #einfallsreich am besten zu den bisher gelesenen Seiten. Ich komme auf jeden Fall gut voran und hoffe, weiterhin nur so durch die Seiten zu fliegen.


    23 Uhr – Welches Buch empfiehlst du im Moment besonders oft? Wieso?

    Aktuell empfehle ich fast permanent "Was man von hier aus sehen kann". Dieses Buch hat mich im letzten Jahr (repektive im Dezember 2017) so sehr beschäftigt, aufgewühlt, schockiert und zugleich mit den liebevollen Schilderungen der Figuren und ihren Lebenshinhalten berührt und positiv gestimmt, dass ich gar nicht mehr aufhören kann, dieses Buch zu empfehlen. Mariana Leky ist ein intelligentes, teifgründiges und poetisches Werk gelungen, das aufrüttelt und uns dankbar sein lässt für jeden Moment und jeden lieben Menschen, den wir in unserem Leben haben.


    24 Uhr – Es ist Mitternacht: wie hältst du dich wach?

    Da ich eigentlich nie vor Mitternacht ins Bett komme, sondern meistens erst zwischen 1.00 und 2.00, macht mir diese Zeit nicht viel aus. Klar, ich bin nicht mehr topfit, aber mein normaler Tagesablauf ist ja auch sonst so gestaltet, dass ich um diese Zeit langsam zur Ruhe kommen und mich ein wenig erholen kann, bevor es dann wirklich schlafen geht.


    1 Uhr – Die Lesenacht endet offiziell. Wie viel hast du gelesen?

    In der letzten Stunde habe ich nicht mehr so viel gelesen und bin noch ein wenig im Internet gesurft. Die ersten 158 Seiten meines Buches habe ich aber geschafft und werde nun im Bett noch ein wenig weiterlesen. Ich freue mich schon darauf, dass es morgen wieder weitergeht und bin gespannt auf die Fragen.



    Samstag:

     

    22.44 Uhr

    Gestern nach der Lesenacht habe ich noch ein wenig weitergelesen und heute habe ich immer mal wieder in meinen Pausen zum Buch gegriffen. Nun bin ich auf Seite 302 und möchte das Buch noch beenden. Die Rezension tippe ich dann gleich oder vielleicht auch erst morgen früh. Ausserdem überlege ich mir noch, mit welchem Buch ich weiterfahren möchte.


    01.41 Uhr

    Ich habe das Buch "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!" vorhin ausgelesen und rezensiert und bin noch ein wenig im Internet gesurft. Nun wähle ich noch aus, was ich als nächstes Lesen möchte und gehe dann wohl langsam aber sicher ins Bett. Schlaft gut :-)



    Samstag:

     

    12.00 Uhr

    Ich habe vorhin eine knappe Stunde gelesen. Weil ich aber mit Hungergefühlen zu kämpfen hatte, konnte ich mich nicht so gut konzentrieren (und das Essen ist jetzt auch erst einmal im Ofen, bevor ich dann wieder an die Masterarbeit sitze). In meinem Buch "Kakerlaken" von Jo Nesbø habe ich nur die ersten vierzig Seiten geschafft, werde aber am Nachmittag in einer Pause wieder ein wenig weiterlesen können.
    Kakerlaken - Jo Nesbø

    Beschreibung des Verlages:
    In Bangkok wurde der norwegische Botschafter ermordet. Harry soll die thailändische Polizei unterstützen und taucht tief ein in die Unterwelt einer Stadt, in der Moral und Gesetz keine Rolle spielen. Dabei findet er mehr über den Ermordeten heraus, als seinen Vorgesetzten lieb ist.
     

    Kommentare:

    1. Hallo Livia,

      es freut mich, dass du dabei sein wirst! Die Challenges kannst du sehr offen gestalten und sind auch nur eine Anregung. Ich selbst werde versuchen, zwei schon begonnene Bücher zu beenden.

      Liebe Grüße
      Fraencis

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo liebe Fraencis

        Ich habe mir selber auch noch ein paar Challengepunkte überlegt, die ich auf jeden Fall einhalten will. Vielleicht schaffe ich dann aber doch noch ein zweites Buch, wer weiss.

        Bis gleich wieder
        Livia

        Löschen
    2. Hallo liebe Livia,

      ich wünsche dir schonmal vorab viel Spaß beim dem Leseabend später! Ich weiß noch nicht ob ich später noch einsteigen kann, aber ich werde auf jeden Fall jetzt ein bisschen lesen :)

      Ich bin gespannt was du aus den Challenges machst! :) Die mit den 2 Büchern finde ich auch super, mal schauen wie nah ich an dieses Ziel herankommen kann :D

      liebe Grüße, Meike

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Meike

        Ich steige jetzt langsam ein und schaue ab und an noch bei den anderen vorbei.

        Alles Liebe dir
        Livia

        Löschen