Die große Cover-Challenge 2018

Ich weiss ja nicht, wie es euch geht, aber ich bin bereit, das Jahr 2018 Challenge-technisch zu rocken. Wer ist mit dabei oder hat gar einen Tipp für eine tolle Challenge? Eigenwerbung ist erlaubt :-)

Nachdem ich nun seit so vielen Jahren blogge und noch viel mehr Challenges teilgenommen habe (HIER findet ihr zu meiner Challenge-Seite), bin ich wählerischer geworden. Ich nehme nur noch an Challenges teil, bei deren Betreuerblog ich bereits Leserin bin oder so gerne mitlese, dass ich Leserin werde. Leider habe ich nämlich nicht nur gute Erfahrungen mit Challenges gemacht. Blogger/Innen die ich aber bereits kenne (oder die mir dann so gut gefallen, dass ich sie kennenlernen will) haben mich bis jetzt immer mit ihren Challenges überzeugt.

So auch Charleen, die im 2018 ihre erste eigenen Challenge veranstalten will. Gerade, weil die Challenge unsere Buchcover ins Zentrum stellt und weil alle Aufgaben bereits online sind, habe ich mich nun angemeldet, eine Challengeseite erstellt, mir bereits einige Bücher aus dem SuB ausgesucht und vor allem auch mein komplettes SuB-Regal so umgeräumt, dass ebendiese Bücher ein eigenes Regalbrett (mit Leseeule) bekommen. Ihr seht, ich bin total motiviert :-)

Und nun seid ihr an der Reihe. Verratet mir gerne in den Kommentaren, welche Challenge ihr für 2018 auf dem Schirm habt, wo ihr bereits angemeldet seid, welche Challenges ihr selber veranstaltet und, und, und.

Ich freue mich schon, ganz viel Challengemotivation mit euch zu teilen und wünsche euch einen erfolgreichen Tag
Livia

Kommentare:

  1. Liebe Livia,

    Dein Post macht große Lust nach Challenges zu stöbern :) nachdem 2017 ein *räusper* ich drücke es mal gelinge aus "sehr schwaches" Jahr war, bin ich mit den Challengeplanungen sehr vorsichtig XD
    Aber wer weiß vielleicht fügt sich die oder andere wie von selbst in mein Leseverhalten ein.
    Werde mir gleich mal Deine Seite ansehen.

    Liebe Grüße und bis bald...Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja

      Das freut mich. Bei mir war das Jahr....durchzogen :-) Geschafft und erlebt habe ich trotzdem einiges. Bei vielen Challenges heisst es aber immer irgendwann "Lies ein Buch, in dem der Protagonist ein Haustier hat" und das kann ich einfach nicht planen, weil ich den Inhalt meiner Büchet selten im Voraus kenne. Eine Coverchallenge ist darum perfekt :-)

      Alles Liebe dir und vielleicht treten wir ja gegeneinander an :-)
      Livia

      Löschen