Gemeinsam Lesen, 24.1.17

Gemeinsam Lesen ist eine von Asaviel ins Leben gerufene Aktion,
die nun von den Schlunzen fortgeführt wird.
Hallo ihr lieben Mitsüchtigen

Auch heute wieder bin ich bei der Aktion gemeinsam Lesen dabei und zwar möchte ich gerne noch ein letztes Weihnachtsbuch abhaken. Ich habe mir nämlich für den Dezember einige Weihnachtsbücher vorgenommen, die ich dann doch nicht alle geschafft habe und nun möchte ich noch das letzte dieser Bücher lesen, bevor ich mich dann schon bald wieder in ganz andere Lektüren stürzen darf und kann :-)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Weihnachtszauber wider Willen" von Sarah Morgan und bin aktuell auf Seite 36.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Tyler lümmelte auf einem Stuhl in der Ecke des Raums und hörte nur halb zu, als Jackson und Kayla ihre Pläne für die Wintersaison präsentierten.
Weihnachtszauber wider Willen - Sarah Morgan (MTBVerlag)

Beschreibung des Verlages:
Als Skifahrer war er unschlagbar – aber als Dad ist Tyler O’Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details braucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Tyler jedenfalls schnell etwas abgewinnen …

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe ja erst gerade mit dem Buch begonnen, der Einstieg war aber total witzig und ich fühlte mich sofort wieder in Snow Crystal zu Hause. Schliesslich ist dies der dritte und letzte Teil der Reihe und endlich ist dort wieder Winter. Natürlich ist jetzt schon klar, mit wem Tylar am Ende zusammen sein wird, aber ich bin vor allem gespannt auf die Darstellung der Beziehung zu seiner Tochter Jess, die jetzt schon wunderbar ist, aber sicher noch vertrauensvoller wird.
Der erste Band der Reihe hat mir ja damals sehr gut gefallen und hier lest ihr die Rezension zu "Winterzauber wider Willen".
Auf den zweiten Band habe ich übrigens ganz bewusst verzichtet (oder ich habe ihn einfach ausgelassen und lese ihn später noch). Da nämlich auch die Handlung des zweiten Bandes schon von Anfang des ersten Bandes an klar war, ist es total egal, in welcher Reihenfolge man sich das Lesevergnügen gönnt. Und jetzt schnell weiterlesen. Eigentlich habe ich mich gut von meiner starken Erkältung erholt, aber da ich eine wirklich kurze und schlechte Nacht hattte, gehe ich es heute zur Sicherheit noch einmal ein wenig ruhig an.

4. Schaffst du es, drei Monate ohne Buchkauf auszukommen? Wenn nein, warum?
Oh ja, das fällt mir wirklicht total leicht. Im Vergleich zu vielen von euch sammeln sich die Bücher bei mir zu Hause vor allem dadurch an, dass ich Bücher im Altpapier finde und nach Hause schleppe und dass sämtliche meiner Verwandten und Bekannten ihre ausrangierten Bücher bei mir abladen. Natürlich kommt da auch immer noch das eine oder andere Rezensionsexemplar dazu und das macht dann die Neuzugänge schon aus. Buchkäufe tätige ich in der Regel sehr kontrolliert und wohlüberlegt. Im Jahr 2016 habe ich mir nur 14 Bücher gekauft und im 2017 möchte ich das gerne noch weiter reduzieren, damit der SuB nicht weiter steigt.

Kommentare:

  1. Hallo Livia, :)
    die Bücher habe ich schon des Öfteren gesehen und ich finde, sie klingen sehr interessant. :)
    Das ist natürlich praktisch. :D 14 gekaufte Bücher sind echt wenig. Das würde ich wohl nie schaffen. :D Aber ich finde das auch gar nicht so schlimm, solange es nicht ausartet.^^
    Ich wünsche dir gute Besserung und weiterhin schöne Lesestunden. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina

      Ja, gerade für die Weihnachtszeit passen diese Bücher sehr gut.

      Zum Glück fällt mir das Kontrollieren der Buchkäufe immer sehr leicht. Aber meine Neuzugänge überstiegen leider in den letzten Jahren die gelesenen Bücher trotzdem immer noch, weshalb das nun definitiv geändert wird.

      Vielen Dank dir und auch ganz schöne Lesestunden
      Livia

      Löschen
  2. Hey,

    diese Reihe kenne ich leider nicht, aber ich habe erst neulich ein Buch aus der "Puffin Island"-Reihe der Autorin gelesen und das hat mir sehr gut gefallen. Auch dieses Buch hier klingt so, als würde es mir gut gefallen :) Noch viel Spaß beim Lesen!
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin

      Ersst vor Kurzem habe ich den letzten Band der Puffin Island-Reihe gelesen und sehr gemocht. Zu Weihnachten hat das einfach sehr gut gepasst, obwohl der Anfang mich nicht komplett überzeugen konnte.

      Das wünsche ich dir auch
      Livia

      Löschen
  3. Hey!
    Ich habe alle drei Snow Crystal Bände und die drei Puffin Island Bände gelesen. Ich habe sie alle geliebt und wünsche dir weiter viel Spaß mit den Bücher von Sarah Morgan. Ich fiebere gerade auf das Erscheinen ihres nächsten Buches auf Deutsch hin. Lange ist es ja zum Glück nicht mehr.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne

      Na da bist du bei mir ja genau richtig. Zur Weihnachtszeit muss für mich diese Form von Kitsch nämlich einfach sein.

      Bei dir schaue ich auf jeden Fall auch gleich vorbei :-)

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
  4. Hallo Livia :)
    Musste über deinen Kommentar unter dem Beitrag bei den Schlunzenbüchern doch sehr schmunzeln. Mir fällt das mit der vierten Frage auch immer wieder auf.

    Dein aktuelles Buch habe ich schon einige Mal an anderen Stellen gesehen. Bislang hat es mich nie so wirklich gereizt, aber das ist auch einfach nicht mein Beuteschema :) Wünsche dir aber ganz viel Lesevergnügen.
    Ich kann den Buchkauf auch sehr gut kontrollieren, erteile mir aber trotz allem keine Verbote, da ich denke: Es ist unser Hobby und wenn es nicht ausartet und ich ein Buch gern haben möchte, dann soll es auch einziehen dürfen :)
    Finde es übrigens klasse, dass du Bücher aus dem Altpapier rettest :)

    Wünsche dir einen schönen Tag!
    LG Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Livia!

    Wie schön, dass du gerade wieder in Sarah Morgans Snow Crsytal Reihe abtauchst. Ich liebe ihre Geschichten einfach, ganz besonders diese Reihe, denn das winterliche Flair in Snow Crystal ist toll. :D Persönlich hat mir Band 1 am besten gefallen, Band 2 habe ich allerdings auch noch nicht gelesen - werde ich aber noch. ;)

    Puffin Island ist ebenfalls sehr süß. Da fehlt mir noch der finale dritte Band, den ich eigentlich schon zu Weihnachten lesen wollte. *shame on me*
    Ich wünsch dir ganz viel Freude beim Lesen! :D

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina

      Vielleicht nehme ich mir den zweiten Band dann einmal im Sommer vor. mal sehen :-)

      Ohne zu viel verraten zu wollen, leider scheint es schon ein wenig so, als hätte Sarah Morgan einfach die Figuren und ihre Familien aus dem dritten Puffin-Island-Teil in die dritte Snow-Crystal-Geschichte versetzt oder umgekehrt. Die Figuren sind mir ein wenig zu gleich.

      Ansonsten gefällt mir der Winterzauber aber sehr gut.
      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  6. Hallo liebe Livia :)

    Über dein aktuelles Buch bin ich schon ein paar Mal gestolpert, aber da ich nicht so oft saisonale Bücher lese, steht das Buch bisher nur auf meiner Wunschliste. Ich nehme es mir zwar jedes Jahr vor, zu Weihnachten einmal ein passendes Buch zu lesen, aber irgendwie will das nicht so richtig klappen! Ich wünsche dir auch weiterhin viel Spaß beim Lesen ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa

      Bisher hat das bei mir auch nicht richtig geklappt mit dem saisonalen Lesen. Aber weil ich im Jahr 2015 so gar nicht in Weihnachtsstimmung gekommen bin und mich die Vorbereitungen für die Weihnachtsferien und -feiern nur gestresst haben, wollte ich im Dezember 2016 einige weihnachtliche Bücher lesen, um richtig in Stimmung zu kommen und das hat zum Glück sehr gut funktioniert.

      Ganz liebe Grüsse dir
      Livia

      Löschen