Bookish Sunday, 15.1.17


Hallo ihr Lieben

Ich hoffe, dass ihr bis jetzt einen schönen, gemütlichen, buchigen Sonntag hattet. Ich bin absichtlich ganz früh aufgestanden, damit ich noch etwas vom Tag habe und tatsächlich habe ich bereits jetzt fast alles geschafft, was ich machen wollte, fehlt nur noch der Bookish Sunday von Ines :-) Nachher werde ich einen schönen Schneespaziergang zur Hochschule machen, dort mein heutiges Übepensum absolvieren und am Abend gemütlich noch ein paar Seiten lesen.

Zuerst aber zur heutigen Frage:

Welches Buch war dein letztes Leseexemplar und wie fandest du es?

https://www.harpercollins.de/mira/fur-immer-und-einen-weihnachtsmorgen
Ich gehe einmal davon aus, dass Ines das letzte gelesene Leseexemplar meint und da ich gerade vor zwei Tagen "Für immer und einen Weihnachtsmorgen" von Sarah Morgan beendet habe, werde ich darauf eingehen. Mir hat das Buch ganz gut gefallen, wie ihr meiner Rezension entnehmen könnt. Der weihnachtliche Kitsch passt perfekt zum Wetter und die wunderschönen Beschreibungen von Puffin Island lassen wohl alle Romantikerherzen höher schlagen. Lediglich der Einstieg ins Buch ist mir nicht so gut gelungen und kurz vor Schluss gab es eine kleine Länge in der Handlung, die für mich einfach so wirkte, als wäre das Ende bewusst hinausgezögert worden. Ansonsten kann ich das Buch aber nur empfehlen.


Welches war euer letztes gelesenes Rezensions- oder Leseexemplar?

Einen schönen Sonntag euch allen und startet morgen wieder gut in die Woche
Livia

Kommentare:

  1. Liebe Livia,

    Du bist also eine Romantikerin :-). Ich gebe zu, ich habe es neulich mal mit dem Genre versucht, mir wurde es aber schnell zu romantisch :D. Aber schön, dass Dir das Buch bis auf die langatmige Passage gefallen hat :-).

    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia

      Du hast mich ertappt :-) Obwohl ich sonst immer auf cool mache, kann ich sehr romantisch sein. Und ich mag auch "Blingbling", schrecklich. Bei Büchern erwischt es mich aber meistens nur im Sommer und um Weihnachten herum. Ansonsten kann ich nämlich auch seeehr blutrünstig und historisch sein :-)

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  2. Hey Livia,

    auf dieses Buch hatte ich auch schon eine Auge geworfen, aber da muss man ja doch erstmal noch ein paar Teile vorher lesen, weswegen ich mich noch nicht weiter damit beschäftigt habe. Aber auf dem Schirm habe ich es auf jeden Fall auch :D

    LG Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rike

      Die Bände sind sozusagen in sich abgeschlossen, es wird immer wieder ein anderer Protagonist beleuchtet. Von dem her alleskein Problem. Ich habe die anderen Bände auch nicht gelesen.

      Alles Liebe dir
      Livia

      Löschen