Gemeinsam Lesen, 6.12.16

Gemeinsam Lesen ist eine von Asaviel ins Leben gerufene Aktion,
die nun von den Schlunzen fortgeführt wird.
Ihr lieben Lesesüchtigen

Es ist schon wieder Dienstag (wenn auch kurz nach Mitternacht) und ein weiteres "Gemeinsam Lesen" steht an. Letzte Woche konnte ich nicht teilnehmen, aber nun bin ich schon ganz gespannt, mit welchen Büchern ihr am Start seid und hoffe auf viele spannende Posts. Ich werde wohl erst im Verlauf des Abends stöbern gehen können, seid mir also nicht böse, wenn ihr nicht sofort Besuch oder Antwort von mir bekommt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe heute die ersten paar Seiten eines sehr weihnachtlichen Romans gelesen. Es handelt sich dabei um "Winterglücksmomente" von Karen Swan und ich bin aktuell auf Seite 31.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Jules kaufte sich sogar ihre erste Wohnung in Netties Gegend, nur einen Katzensprung von ihrem Elternhaus entfernt.

Winterglücksmomente - Karen Swan

Beschreibung des Verlages:
Weihnachtszeit in London: Funkelnde Lichter, tanzende Schneeflocken und köstliche Düfte – für viele ist es die schönste Zeit des Jahres. Für Nettie Watson aber ist es die schmerzliche Erinnerung an das glückliche Leben, das sie einmal hatte. Ablenkung verspricht ihr Job bei einer Charity-Veranstaltung. Doch der Abend endet peinlich: Mit einer Panne zieht Nettie alle Blicke auf sich und landet sogar im Internet. Und plötzlich steht ihr Leben kopf – selbst der Popstar Jamie Westlake wird auf sie aufmerksam. Nettie blockt jede Annäherung ab, zu groß ist ihre Angst vor Nähe – doch sie hat ihre Rechnung ohne die Liebe gemacht ...

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe erst gerade damit begonnen und vermute einen sehr tragischen Vorfall in der Vergangenheit der Protagonistin, welcher nun nach und nach ans Licht kommen wird. Bis jetzt hat aber alles sehr humorvoll begonnen und ich weiss noch nicht wirklich, was auf mich zukommen wird. Ganz klar hege ich jedoch schon eine aufkeimende Sympathie für Nettie und ihre beste Freundin Jules (und eine Antipathie gegen ihren Chef, aber das muss so sein). Hoffentlich bleibt das so.

4. Hast du gestern (oder heute?) Nikolaus gefeiert und lagen vielleicht sogar Bücher in deinem Stiefel?
Ich war am Abend noch ein wenig Kleinkunst erleben mit einer Mitstudentin, der Nikolaus kommt bei mir aber seit Jahren nicht mehr und ich denke auch nicht, dass ich ihn noch antreffen werde (abgesehen vielleicht von einem - erhofften - Schokoladennikolaus im Schokoladenadventskalender :-) ). 

Wie sieht es bei euch aus? Kommt noch der Nikolaus vorbei? Und was lest ihr gerade? 

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Liebe und einen schönen Nikolausi dir! :)

    Hat dich dein Schokoweihnachtsmann denn erreicht? Für sowas ist man nicht zu alt oder zu groß :D

    Von Karen Swan habe ich auch ein Weihnachtsbuch hier stehen. schon seit zwei Weihnachten! Vielleicht sollte ich das auch noch in meine Leseliste aufnehmen. Ansonsten halt doch erst wieder nächstes Jahr :D

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du Liebe

      Ja, hat er und nein, ist man nie :-)

      Ich mag das Buch sehr und obwohl ich heute eigentlich noch einen Film oder einige Folgen HIMYM sehen wollte, werde ich doch zuerst noch ein paar Seiten lesen. Heute im Bus habe ich nämlich bereits die ersten hundert Seiten beendet und die Geschichte wird gerade zum Brüllen komisch. Und die tollpatschige Protagonistin erinnerst mich seeeehr an mich selbst.

      Ganz liebe Grüsse dir und Karen Swan unbedingt bald lesen :-)
      Livia

      Löschen
  2. Guten Morgen =)


    Bei uns komtm der Nikolaus definitiv vorbei, allerdings nur für meine Tochter =). Mein Stiefel wird wohl leer bleiben =).
    Dein aktuelles Buch klingt nach einem typischen Weihnachtsbuch. In diese Richtung habe ich bisher glaub ich noch nie gelesen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja

      Das ist ja klar, für Kinder muss das einfach sein. Wie, du hast noch nie ein Weihnachtsbuch gelesen? Ist das denn zu fassen? :-) Warum denn nicht? Es muss ja auch kein Liebesroman sein, es gibt doch unendlich viele Weihnachtsbücher, empfehle ich dir sehr :-)

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    von Karen Swan habe ich letzten Winter ein Weihnachtsbuch gelesen, das mich leider aber nicht ganz überzeugen konnte. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
    Als ich heute Morgen aufgestanden bin, habe ich schon etwas in meinem Stiefel blitzen sehen...aber wir feiern erst heute Mittag Nikolaus, wenn die Kinder aus der Schule und ich von der Arbeit komme.

    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine

      Ich habe nun schon ein wenig mehr als hundert Seiten geschafft und bis jetzt gefällt mir das Buch sehr, sehr gut. Aber ich habe schon bemerkt, dass Karen Swans Bücher sehr unterschiedlich ankommen bei den Lesern.

      Dann hoffe ich, dass ihr noch gut gefeiert habt und wünsche dir ganz eine gute Nacht
      Livia

      Löschen
  4. Guten Morgen :D

    Das Buch kenne ich noch nicht.
    Ich wünsche dir aber viel Spaß beim lesen :D

    Bei mir kommt der Nikolaus leider auch nicht mehr.

    Mein heutiger Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Nikolaus :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea

      So geht es uns alten Hasen wohl einfach und wir stehen ohne Nikolaussocke da :-)

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
  5. Huhu Livia!

    Dein Buch klingt süß, auch wenn es nicht ganz mein Geschmack ist. :) Aber ein thematisch passendes Buch in der Weihnachtszeit zu lesen, ist schon reizvoll. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß damit!
    Sehr schade, dass der Nikolaus dich nicht mehr besucht, aber ein Schokoladennikolaus ist ja auch was Feines. Ich und mein Freund schenken uns immer gegenseitig was zum Nikolaus.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana

      Jaaahh, die Geschmäcker...:-) Muss ja auch gar nicht sein, mir gefällt es sehr gut uns es ist tatsächlich zum Schreiben komisch.

      In der Schweiz ist das eher so ein Familiending und da wird später nicht mehr viel Tamtam darum gemacht. Darum hätte ich es wohl auch vergessen, wenn nicht diese Frage gestellt worden wäre :-)

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  6. Huhu!

    Das Buch klingt nach einem witzigen, schönen Weihnachtsbuch! Das erinnert mich daran, dass ich dieses Jahr eigentlich jede Dezemberwoche ein Weihnachtsbuch lesen wollte, aber irgendwie habe ich das dann in der ersten Woche komplett vergessen...

    Nikolaus feiern mein Mann und ich auch nicht, jedenfalls nicht zuhause. Ich arbeite ja als Nachhilfelehrerin in einer Förderschule, und da haben wir immer ein bisschen Geschnuckel für die Kinder.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mikka

      Bei mir liegen zum ersten Mal seit Jahren auch einige weihnachtliche Bücher bereit. Die werde ich nun brav alle lesen, ich bin so richtig in Stimmung dafür. Jetzt muss dann nur noch der Schnee kommen.

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  7. Hey,

    dein aktuelles Buch befindet sich auch noch auf meiner Weihnachtsleseliste. Habe das Buch bereits im Regal stehen, bin aber noch nicht dazu gekommen es zu lesen. Daher bin ich sehr auf deine Meinung gespannt, wenn du es durchhast und wünsche dir noch viel Spaß damit. :-)

    Du hast es hier übrigens sehr nett, so dass ich dir jetzt jetzt folge.

    MEIN BEITRAG!

    Lieben Gruß
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babs

      Ich kann es dir nur empfehlen. Bis jetzt ist es total witzig, ich denke aber, dass es noch ziemlich dramatisch wird und ich bin schon gespannt auf die ganzen Hintergründe, habe aber seit dem Anfang einen Verdacht.

      Ganz liebe Grüsse und herzlich willkommen in meiner wunderbaren Leserschaft
      Livia

      Löschen
  8. Ja, einen Schokonikolaus hatte ich in meinem Adventskalender. Ich hoffe, du auch.
    Dein Buch klingt eher nicht so nach meinem Geschmack, aber ich hoffe, dass es dir gefallen wird.
    Die Schneeflocken auf deiner Seite finde ich super.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni

      Ja, ich hatte ihn :-)

      Es gefällt mir sehr, danke. Und über die Schneeflocken freue ich mich jetzt auch täglich. Ich hätte nie gedacht, dass ich das hinkriegen könnte.

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
  9. Hallo Livia,

    oh das Buch klingt richtig schön! :) Ich liebe ja Weihnachtsromane in der kalten Jahreszeit und schaue gerade, wo ich noch Tipps abstauben kann. :)

    Den Schokinikolaus gab es bei mir heute auf Arbeit. :)

    Alles Liebe,
    Anna
    Annas Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna

      Dieses Buch kann ich dir nur empfehlen. Ich werde ausserdem in den nächsten Tagen noch einige Weihnachtsbücher lesen, vielleicht findest du hier sogar noch mehr Inspiration :-)

      Dir auch alles Liebe
      Livia

      Löschen
  10. Guten Morgen Livia,
    oooh bei dir schneit es auch jetzt schon ;) hab bei uns auch schon die Schneeflocken fallen lassen!
    Dein aktuelles Buch sieht sehr interessant aus vom Inhalt und auch das Cover ist richtig schön.
    Was ich vom Geschenke verschenken an Nikolaus halte, hast du ja schon auf unserem Blog gelesen.

    Liebe Grüße
    ♥ Katha von Buecher_Bewertungen1 ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katha

      Ja genau. Vielleicht kann man so irgendwie echten Schnee provozieren. Ein Ziel von mir wäre es schon ein wenig :-)

      Ganz liebe Grüsse dir
      Livia

      Löschen