Gemeinsam Lesen, 4.10.16

Gemeinsam Lesen ist eine von Asaviel ins Leben gerufene Aktion,
die nun von den Schlunzen fortgeführt wird.
Guten Morgen ihr Lieben

Schon wieder schaffe ich es, bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" teilzunehmen, was mich selber ein wenig überrascht :-) Ich bin zwar immer noch sehr angeschlagen, aber wach ist wach, dann kann man auch gleich posten :-)

Und hier geht es zu den heutigen Fragen:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich beginne heute mit "Lieblingsgefühle" von Adriana Popescu und freue mich schon sehr auf die Fortsetzung von "Lieblingsmomente".
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Liebe Layla, irgendwie ist in letzter Zeit alles schiefgegangen, und ich weiss nicht einmal genau, wann wir uns verloren haben.
https://www.piper.de/buecher/lieblingsgefuehle-isbn-978-3-492-30451-1Lieblingsgefühle - Adriana Popescu

Beschreibung des Verlages:
Als Layla von ihrer Weltreise zurückkehrt, warten in Stuttgart viele neue Lieblingsmomente auf sie: die erste eigene Foto-Vernissage, das erste Treffen mit ihrem neuen Galeristen und vor allem das lang ersehnte Wiedersehen mit Tristan. Alles scheint endlich perfekt. Doch während Layla sich über ihren plötzlichen Erfolg freut und eine neue Welt voll großer Chancen entdeckt, bemerkt sie nicht, dass sie alles, was ihr einmal wichtig war, verlieren könnte …

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Nachdem ich gerade erst "Lieblingsmomente" ausgelesen habe, möchte ich heute zum Fortsetzungsbuch "Lieblingsgefühle" greifen und erwarte natürlich sehr, sehr viel. Ich möchte einfach wieder in Laylas Welt eintauchen, ihren Alltag mit ihr teilen und mich in die Worte der Autorin Adriana Popescu verlieben.

4. Führt ihr Listen über euer Leseverhalten? (ich habe es mir vorbehalten, die Schreibweise zu korrigieren)
Nun ja, was für eine komische Frage, wir Buchblogger werfen doch mindestens monatlich mit Statistiken um uns. Zumindest Seitenzahlen, Anzahl Bücher und Wunschlisten, eventuell auch Leselisten oder noch viel detailliertere Statistiken gehören wohl zu unserem Alltag. Ab und zu mache ich persönlich mir weitere Notizen, schreibe mir ab und zu ein Zitat auf, notiere Querverweise auf andere Bücher oder Tipps anderer Bloggerinnen.

Wie sieht es bei euch aus? Was notiert ihr euch alles beim Lesen? 

Kommentare:

  1. Morgen,

    dein aktuelles Buch ist wirklich gar nichts für mich. Keine Ahnung, ich brauch immer entweder Mord und Totschlag oder Fantasy oder ich muss mindestens 80 Jahre in der Zeit zurückreisen, bevor ein Buch mich packen kann.
    XD

    Obwohl ich Blogger bin, mache ich keine Monatsstatistik. Ich HASSE Statistik, hab das genug in meinem Job da brauch ich das nicht noch jeden Monat auf meinem Blog XD
    Ich habe nur eine Challengeliste auf Goodreads die zählt, wie viel Bücher ich gelesen habe. Wunschlisten versanden bei mir immer, weil ich mich eh nicht dran halte und Bücher genau dann kaufe, wenn ich sie haben will. Sofort oder eben nie. XD

    lg
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine

      Dann bist du wohl eine Ausnahme, aber wenn du so viele Statistiken in deinem Beruf hast, kann ich dich gut verstehen.

      Aber eine Liste hast du ja trotzdem :-)

      Ganz liebe Grüsse dir
      Livia

      Löschen
  2. Ich bin da ganz bei dir. Ich habe meinen (ehemaligen) Blog vor allem deswegen angefangen um eine Übersicht über neue Bücher, gelesene Bücher, gelesene Seiten, Rezensionen und vieles mehr zu haben. Das ist dann ein wenig ausgeartet.
    Mein sehr neuer Blog nun ist quasi ein Sammelsurium, aber es wird auch wieder eine Menge Listen und Infos über mein Leseverhalten geben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe

      Das stimmt, es ging mir auch so. Ein Blog eignet sich sehr gut, um den Überblick zu behalten, sich auszutauschen, Notizen schön zu präsentieren und abzuspeichern und so weiter und so weiter.

      Alles Liebe dir und vielen Dank für den netten Kommentar
      Livia

      Löschen
  3. Huhu,

    Von der Autorin kenn ich bisher nur Ein Sommer und vier Tage. Fand ich okay, aber nicht überragend. Mir fehlte da einfach was.

    Ja, Listen führen ist toll.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corly

      Schade, dass dich das Buch nicht komplett überzeugen konnte, aber die Geschmäcker sind ja auch verschieden, vielleicht könnte es mir gefallen, wenn mir "Lieblingsmomente" schon so gut gefallen hat :-)

      Alles Liebe dir
      Livia

      Löschen
    2. Ja stimmt. Also ich fand es halt nicht schlecht, aber auch nicht so überragend. Manches fand ich einfach unlogisch. Aber Lieblingsmomente werde ich vielleicht trotzem lesen. Hab ja auch schon wesentlich schlechteres gelesen dieses Jahr.

      Löschen
    3. Huhu,

      die Seite ist übrigens wieder erreichbar.

      LG Corly

      Löschen
    4. Vielen Dank für die Info. Auf dem Handy konnte ich sie eben noch aufrufen, am Laptop geht es schon wieder nicht... Mal sehen :-)

      Einen guten Tag dir
      Livia

      Löschen
  4. Hey,

    der erste Band steht noch auf meiner Wunschliste :) Aber schön, dass das Buch dir gefällt. Noch viel Spaß beim Lesen!
    Ich habe auch auf dem Blog eine Statistik, notiere aber auch alles in einer Excel-Tabelle.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin

      Ja, der erste Band war fantastisch und jetzt habe ich schon die ersten paar Seiten vom zweiten Band gelesen und bin ebenfalls hin und weg.

      Bei euch schaue ich auch bald noch vorbei. Heute oder spätestens mogen.

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
  5. Hi,
    dein aktuelles Buch kenn ich gar nicht, aber hört sich so interessant an, dass es auf jeden Fall auf meine Wuli kommen wird. Führe eine Lesestatistik pro Monat an gelesenen Büchern, aber ansonsten keine.

    Das hier ist mein aktuelles Buch:

    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/10/gemeinsam-lesen-8.html

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Betti

      Dann setze aber unbedingt auch den ersten Band "Lieblingsmomente" auf die Wunschliste. Lesestatistiken sind wirklich immer schön anzusehen.

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  6. Hallo liebe Livia,

    das Buch bzw. auch den ersten Band möchte ich super super gern irgendwann noch lesen, ich hab letztes und auch dieses Jahr die neu erschienen Bücher von Adriana aus dem cbj Verlag gelesen und mich total verliebt *g*

    Ich wünsche dir noch ganz viel SPaß mit dem Buch.
    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Meike

      Ich schwebe immer noch ein wenig auf Wolke sieben und bin so verliebt in die Sprache der Autorin. Da muss ich einmal bei dir vorbei schauen, welche Bücher das waren :-)

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  7. Guten Morgen Livia,

    dein buch hab ich natürlich schon oft gesehen, auf der Arbeit läuft auch ganz gut. Aber irgendwie kann ich mich mit diesen Bücher nicht warm werden. Aber dir wünsch ich natürlich viel Spass beim lesen ;)

    Was die Frage 4 Angeht, da hast du ja schon mit bekommen das ich mir Gedanken mache ob ich nicht auch was Handschriftliches anfangen soll. ;) Ich werde auf alle Fälle auf dem Bog berichten.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra

      Handschriftliche Notizen sind halt auch immer sehr schön, aber leider vergeht mir oft nach kurzer Zeit die Lust dazu und das ist immer sehr schade.

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
    2. Ja, das kenn ich auch, also mit dem die Lust vergehen daran... doch ich hab mir überlegt das es halt auch was sehr kreatives werden sollte... Also so, wie manche ihre Terminplaner aufpumpen, würde ich das mit dem Lesejournal tun. Das es eben mehr ist als nur Fakten aufzuzählen.

      Ach mal sehen, ich hab ja noch etwas Zeit, beginnen würde ich ja erst auf 2017

      Wünsch dir noch ein schönes Weekend
      Alexandra

      Löschen
  8. Hey!

    Von der Autorin habe ich schon einiges gehört, weil ich auch selber in Stuttgart studieren. Allein schon, weil das Buch dort spielt würde ich danach greifen. Bis jetzt ist sie noch auf meiner Wunschliste und irgendwann werde ich es mir holen. Lese lieber, wenn die Reihe bereits beendet ist.
    Bei mir fliegen überall sonst Listen herum! Hier und da noch kleine Notizzettel. Hab erst letztens einen Stapel wunderschöner Notizbücher geholt und werde das als Vorsatz für nächstes Jahr nehmen. ;)

    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ani

      Toll, dann musst du mir aber unbedingt sagen, ob die Plätze in Stuttgart wirklich soooo schön sind :-)

      Diese Notizbücher würde ich dann sehr gerne einmal sehen. Ich liebe ja Notizbücher, finde es dann aber schade, hineinzuschreiben :-)

      Alles Liebe dir
      Livia

      Löschen
  9. Hallo Livia,

    dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nicht, es klingt aber nach einer schönen Geschichte. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Die Monatsstatistiken findet man bei mir auch. ;) Schöne Zitate schreibe ich mir auch auf und verwende sie dann in meinen Rezensionen.

    Du hast einen schönen Blog, da bleibe ich gleich als Leserin hier. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole

      Herzlich willkommen in meiner wunderbaren Leserschaft und vielen Dank für den lieben Kommentar

      Livia

      Löschen