Gemeinsam Lesen, 9.8.16

Gemeinsam Lesen ist eine von Asaviel ins Leben gerufene Aktion,
die nun von den Schlunzen fortgeführt wird.
Guten Vormittag, liebe Lesesüchtigen

Ich freue mich sehr, dass ich wieder bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" dabei sein kann und bin schon gespannt auf eure Antworten zur vierten Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Muchachas, Tanz in den Tag" von Katherine Pancol und bin aktuell auf Seite 49.


Beschreibung des Verlages:
Die neue Bestseller-Trilogie von Frankreichs beliebtester Autorin
In ihrer neuen Trilogie schreibt Katherine Pancol auf ihre unverwechselbare Weise über ein Kaleidoskop von Frauen, die kaum unterschiedlicher sein können, eines aber vereint: Was auch immer geschieht, sie lassen sich nicht unterkriegen.
Da ist zum Beispiel Stella. Sie lebt mit ihrem kleinen Sohn auf einem Bauernhof im Burgund und arbeitet auf dem Schrottplatz; oder Hortense, die ihr Glück in der Modewelt von New York sucht. Oder die von quälenden Selbstzweifeln heimgesuchte Erfolgsautorin Joséphine und schließlich Calypso, eine begnadete kubanische Geigerin, die auf dem Konservatorium Hortenses Freund Gary gefährlich nah kommt.
Jede dieser »Muchachas«, wie »junge Frau« auf Spanisch heißt, hat ihre ganz eigene Geschichte und dennoch kreuzen sich ihre Wege immer wieder, und es entsteht ein dichtes Romangeflecht, dessen Sogwirkung sich keine Leserin entziehen kann.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Stella hört den Wecker und öffnet ein Auge.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Bis jetzt habe ich natürlich nur ein paar Seiten gelesen und kann darum leider nicht wirklich viel über dieses Buch verraten. Auch weiss ich noch nicht, was ich davon halten soll und ob mir der Schreibstil gefällt oder nicht. Alles ist noch sehr vage und irgendwie speziell, ungewöhnlich, interessant. Nur von der in der Beschreibung erwähnten "Sogwirkung" habe ich bisher leider gar nichts gemerkt. Heute werde ich aber ein wenig Zeit zum Lesen haben und hoffe, dass ich noch richtig ins Buch hineinfinde.

4. Gibt es ungelesene Bücher in eurem Regal, die ihr nicht zu eurem SUB zählt?
Wenn auch ungern, so muss ich diese Frage doch mit einem klaren "Ja" beantworten. Warum? Ganz einfach. Sehr viele ungelesene Fachliteratur in meinen Regalen zähle ich nicht zu meinem SuB und ich berichte euch auch nicht von allen Büchern, in denen ich lese, in meinen Posts. Obwohl ich dafür bin, dass Fachliteratur auf Buchblogs auch Erwähnung finden sollte, lasse ich einige Bücher in meinen Berichten und Rezensionen bewusst weg. Vor allem dann, wenn ich nur einzelne Kapitel davon lese/lesen muss und deshalb gar nichts über das Buch als Ganzes aussagen kann.
Ausserdem befinden sich in meinem Regal auch noch ein paar Schmuckausgaben alter Klassiker in Originalbindung und teilweise sogar Frakturschrift, also alt und wertvoll, die ich (noch) nicht gelesen habe. Es sind dabei vor allem russische Autoren vertreten und ich habe die Bücher vor der Altpapiersammlung gerettet. Ich möchte die Werke auf jeden Fall auch irgendwann lesen, bin mir aber nicht sicher, ob ich mir dazu jeweils eine aktuelle Taschenbuchausgabe gönne, damit die alten Bücher ganz und schön bleiben.

Wie sieht es bei euch aus? Welche dunklen Geheimnise kann euer Bücherregal aufweisen? :-)

Kommentare:

  1. Hallo Eponine,

    von der Muchachas-Reihe habe ich schon gehört, aber noch nichts davon gelesen. Klingt nach einem schönen Sommerbuch!

    Viel Spaß dir beim Lesen und einen netten Tag!

    Hier mein Beitrag

    Liebe Grüße von Conny :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Conny

      Ich hatte auch nur Gutes davon gehört und darum habe ich das Buch dann angefordert. Hoffentlich packt es mich noch.

      Liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  2. Hey! :)
    Statt einer Taschenbuchausgabe könntest du die Bücher ja auch ausleihen, bevor du dann zusätzlich zu den "schönen Versionen" auch noch die Taschenbücher zuhause rumliegen hast.
    Ich bin diese Woche auch mit dabei. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ABER; ich muss Bücher besitzen und das Leihen fällt mir immer schwer.

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  3. Hey :)
    Von deiner aktuellen Lektüre habe ich noch nie etwas gehört, aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    Ich zähle besonders die Bücher, die mich nicht mehr interessieren, nicht zu meinem SuB, weil ich die Bücher weggeben möchte um Platz zu schaffen. Oder ich habe sie in zwei Ausgaben hier stehen, wovon eine gelesen ist. Dann zähle ich die andere nicht auf meinem SuB.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Isabell

      Es gibt wirklich viele Gründe, Bücher nicht zum SuB zu zählen :-)

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
  4. Hallo Eponine,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Gisela hat das Buch auch schon gelesen. Ich glaube, ich muss es mir noch mal genauer anschauen. Aber die WuLi ist eh schon sooo lang ...

    Weiterhin noch viel Vergnügen mit Deinem Buch, liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke

      Ja, das stimmt, das mit den Wunschlisten ist fast so ein leidiges Thema wie unsere SuBs :-)

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  5. Hallo Livia, :)
    von deinem Buch habe ich noch nie was gehört, aber ich lese auch nicht so gerne von vielen verschiedenen Geschichten oder Menschen in einem Buch. Ich hoffe, du findest noch richtig ins Buch rein, und wünsche viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina

      Eigentlich spannend, ich habe schon ziemlich viel von diesem Buch gelesen :-)

      Alles Liebe und ja, das hoffe ich auch
      Livia

      Löschen
  6. Hallo :)

    Dein Buch ist gestern bei mir eingezogen und liegt derzeit auf meinem SuB. Aber ich bin schon sehr gespannt darauf :) Vor allem, da es ja mehrere Teile gibt :)

    Ich wünsche dir noch viel Spaß bei deinem Buch!

    Vielleicht magst du ja auch mal bei uns vorbeischauen?
    Unser Beitrag

    Die liebsten Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia

      Dann lies schnell rein, vielleicht können wir uns ja weiter darüber austauschen :-)

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  7. Huhu,

    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht. Ich wünsche dir aber noch ganz viel Spaß beim lesen :) Bin gespannt auf deine Rezi :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Sunny und bis bald

      Livia

      Löschen
  8. Hallo,

    das Buch ist letzte Woche erst hier eingezogen, nachdem ich irgendwo eine sehr positive Rezension dazu gelesen hatte :) Ich hoffe es kann dich noch begeistern und natürlich warte ich gespannt auf deine Rezension dazu.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana

      Genau so ging es mir auch. Irgendwo habe ich eine positive Rezi gelesen, aber ich weiss nicht mehr wo. Nur leider kann es mich bis jetzt immer noch nicht fesseln...

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen