Mein SuB-Glas

Endlich habe auch ich ein SuB-Glas und daraus werde ich ab April jeden Monat einige Bücher ziehen oder vielleicht lieber noch ziehen lassen.

Der Liebste durfte schon einmal und hat gleich ein Buch gezogen, das ich fast zehn Minuten und mit Hilfe des Internets (Cover googeln) suchen musste. Es wird also wirklich höchste Zeit, den SuB zu verkleinern und zwar drastisch.

Die liebe Denise von Bibliomanie hat sich die Mühe gemacht, die Zettelchen zu schreiben und ich bin ihr sehr, sehr, sehr dankbar. Du bist ein Schatz!

Alles Liebe euch
Livia

Kommentare:

  1. Huhu,

    eine sehr coole Idee und vor allem jedes mal eine Überraschung, welches Buch man diesmal lesen darf, gefällt mir sehr =)

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Oh das ist aber eine tolle Idee. Sollte ich vielleicht auch mal machen. Ich stehe oft ewig vor dem Regal.
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Herzlich Willkommen im Club der SuB-Glas-Besitzer! :D
    Ich habe ja seit kurzem auch eines, obwohl mein SuB gerade mal 34 Bücher beinhaltet. Da ich aber oft vor der Frage verzweifle, was ich als nächstes lesen soll, wird mir mein SuB-Glas damit wohl Abhilfe schaffen.
    Den ersten Zettel durfte auch mein Freund ziehen und somit lese ich nun ein Buch, das ich sonst wahrscheinlich nie zur Hand genommen hätte.
    Ich bin gespannt, wie deine Erfahrungen mit dem Glas ausfallen werden.

    Liebe Grüße,
    Lyiane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Lieben

    Vielen Dank für eure Kommentare. Ich freue mich schon auf den April und das Ausprobieren.

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen
  5. Heii Livia

    Habe gerade diesen Post entdeckt ;D
    Es freut mich wirklich sehr, dass dir die Zettelchen gefallen! Ich bin schon sehr gespannt was du wohl im April durch dieses Glas lesen wirst :D Hoffentlich lag es nicht an meiner Schrift, dass du das Buch suchen musstest? Ich hatte ganz vergessen dir zu sagen, dass ich bei Büchern die mir gefallen haben ein Sternchen gemacht habe :) Da wir jedoch einen sehr unterschiedlichen Lesegeschmack haben, waren es leider sehr wenige ^^

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen