Lese-Statistik Januar 2016

Hallo ihr Lieben

Es freut mich sehr, dass ich euch zum ersen Mal seit Monaten eine Lese-Statistik zeigen darf, die mehr als vier oder fünf Bücher umfasst. Ich habe im Januar kein einziges Fachbuch gelesen (lesen müssen) und durfte alle meine Bücher so richtig geniessen. Auch habe ich doppelt so viele Seiten gelesen wie in den letzten Monaten, was daran liegt, dass ich wirklich wieder ein wenig mehr zum Lesen kam.
Da ich selber auch nicht gerne unendlich lange Statistiken lese, habe ich mich für eine neue Form der Lese-Statistik entschieden, die euch hoffentlich gefallen wird. Sagt mir doch gerne, was ihr davon denkt.


Und dies war mein Januar:


Gelesene Bücher:
Winterzauber wider Willen - Sarah Morgan   (Rezensionsexemplar, 384 Seiten)
Lügen: eins Verlieben: fünf minus - Christian Bieniek, Vanessa Walder   (163 Seiten)
Die tödliche Tugend der Madame Blandel - Marie Pellissier  (Rezensionsexemplar, 336 Seiten)
Die steinerne Pforte - Guillaume Prévost   (304 Seiten)
Monsieur Blake und der Zauber der Liebe - Gilles Legardinier   (Rezensionsexemplar, 416)
Arkadien erwacht - Kai Meyer   (448 Seiten)
Heute schon geküsst, Alice? - Phyllis Reynolds Naylor   (176 Seiten)




Der Januar in Zahlen:
Gelesene Bücher: 7
Gelesene Seiten: 2227
Durchschnittliche Seitenzahl pro Tag: 71.84 Seiten
Neuzugänge: 2
SuB am Monatsbeginn: 225
Aktueller SuB: 218
Differenz: - 7
Buchthema erfüllt? ja
 
Absolutes Highlight:
 
 
 
Ich lege euch allen dieses Buch mit den besten Wünschen ans Herz. Es stellt so eine wunderbare Insel im Alltag dar, ein Stück Schokolade, wenn gerade alles nicht so gut läuft und natürlich auch gerade dann, wenn alles zusammen passt. Damit man nie vergisst, dass man sich selber und seinen Mitmenschen Sorge tragen muss. Gerade in der Winter- und Weihnachtszeit passt "Monsieur Blake und der Zauber der Liebe" sehr gut. Es kann aber natürlich auch im Sommer gelesen werden.

Kommentare:

  1. Hey =)

    Da hattest du doch einen schönen Lesemonat =) "Arkadien" hab ich auch schon gelesen und fand die Reihe wirklich toll <3

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag,

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mikki

      Gut, das macht gleich Lust auf die weiteren Bände. Die sind schon zu mir unterwegs :-)

      Das wünsche ich dir auch und bis bald
      Livia

      Löschen
  2. Das ist ja super, dass du im Januar kein Fachbuch lesen musstest. Ich hab mich ein bisschen durch meinen Lernstoff gequält, aber trotzdem am Anfang des Monats einige Seiten geschafft.

    Janine hat von Monsieur Blake auch schon so geschwärmt, da ist das Buch auf meine Wunschliste gewandert. Ich muss mir das echt bald mal besorgen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia

      Ja, das Buch ist wirklich toll. Es gefällt mir noch besser als der Vorgänger und der hat mich schon umgehauen.

      Im Februar muss es dann erneut ein Fachbuch sein und meine Thesisarbeit sollte dann in einer Woche auch beendet werden...dann wird es aber wieder ein wenig lebhafter hier :-)

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  3. Hallo ♥
    Ach wie schön, dass du diesen Monat so genießen konntest.
    "Madame Blandl" ist ja dank dir schon auf meine Wunschliste gewandert. Sonst kenne ich die Bücher teils nur vom Sehen. :)
    Nun wandert aber auch "Monsieur Blake" auf meine Wunschliste. Das klingt nach einer schönen Geschichte.

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jacky

      Es freut mich, dass ich dir ein paar Tipps geben konnte. Die Bücher sind wirklich grandios. Dir auch eine gute Zeit und bis bald :-)

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
  4. Huhu liebe Livia,

    ein sehr gelungener Lesemonat :) mit Deinem Highlight "Monsieur Blake und der Zauber der Liebe" liebäugle ich auch schon eine Weile. Finde allein das Cover schon sehr ansprechend ^^

    Liebst, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja

      Da hast du recht, das Cover ist toll. Überhaupt stimmt an diesem Buch einfach alles und ich bin sehr froh, dass ich mein erstes Highlight von 2016 bereits im Januar lesen durfte.

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen