17. gemütliches Lese-Miteinander

Hallo ihr lieben Lesesüchtigen und herzlich willkommen zum 17. gemütlichen Lese-Miteinander

Es freut mich sehr, heute mit euch zusammen zum Thema kunterbunt zu lesen und ich hoffe, dass wir alle einen sehr gemütlichen Abend miteinander  verbringen können. Ich habe mir gerade einen frischen Tee aufgebrüht und sitze jetzt noch ein Stündchen auf dem Balkon an der frischen Luft (natürlich  warm eingepackt, ich liebe das immer sehr und hoffe, dass es noch nicht sofort dunkel wird) und melde mich dann bald  wieder bei euch.

Und nun will ich gar nicht mehr lange plaudern sondern mich gleich warm einmummeln und loslegen. Wenn noch Fragen sind, dann fragt einfach und anmelden könnt ihr euch wie immer gleich hier mit einem Kommentar und dem Link zu eurem Post, damit wir uns alle gegenseitig besuchen können.

Und nun geht es endlich los, geniesst es und lest gemütlich :-)


Wer liest mit?


Was geschieht heute?
  • 18.00 Uhr: Start, Vorstellungsrunde
  • 19.30 Uhr: 1. Update
  • 21.00 Uhr: 2. Update
  • 22.00 Uhr: 3. Update
  • 23.00 Uhr: 4. Update
  • 00.00 Uhr: 5. Update, Fazit



    18.00 Uhr

    Ihr wisst ja schon, wie es losgeht: ich möchte zuerst einmal wissen, wer hier mit welchem Buch am Start ist und wo ihr so lest. Und dies sind die ersten Fragen:

    1. Was liest du heute und auf welcher Seite beginnst du?  
    2. Wie und warum passt dein heutiges Buch zum Motto?
    3. Wo liest du und wie sieht dein Leseplatz aus?

     
    1. Ich beginne heute mit "Der Hund starb - was er nicht überlebte" von Arno Renggli und schaue, wohin mich der Abend noch führt. In diesem Buch, das mit "Ein Sammelsurium von Blüten mit Stil" untertitelt ist, habe ich schon einige Male geblättert und bin auch immer wieder an ein paar Sätzen hängen geblieben. Dabei habe ich bemerkt, dass man das Buch wirklich von vorne nach hinten der Reihe nach lesen muss - obwohl es ja ein Sammelsurium ist - weil die verschiedensten Stilblüten doch sehr aufeinander abgestimmt sind. Dies werde ich heute Abend also tun und freue mich schon sehr darauf. Da nicht so viele Sätze pro Seite anzutreffen sind, werde ich aber ziemlich schnell voran kommen und schaffe es vielleicht auch noch, mit einem weiteren Buch zu beginnen.

    2. Sammelsurium sagt ja eigentlich schon alles. Das Buch beinhaltet nämlich kunterbunte Sätze aus verschiedensten Lebenssituationen, zusammengewürfelt und mit sanfter Ironie kommentiert. Auch das Cover ist ziemlich bunt oder zumindest sehr grell und auch ein wenig kunterbunt-absurd und gefällt mir deshalb sehr gut.
     
    3. Ich lese jetzt noch ein wenig auf dem Balkon und wenn es dann zu dunkel wird, ziehe ich mich auf unser grosses Sofa zurück.
    Davon gab es ja schon einige Bilder auf dem Blog.

    Ich wünsche uns allen einen tollen und spannenden Abend, ein gemütliches Miteinander und viele schöne Lesestunden.
    Alles Liebe und bis in 90 Minuten :-)
    Livia 



    19.30 Uhr

    Huch, die Zeit flog nur so dahin und ich habe meine sieben Sachen aufs Sofa geschleppt und lese nun in der Wärme weiter. So viele Male musste ich schallend lachen und darum gibt es für die nächsten neunzig Minuten eine witzige Aufgabe (für die ihr euch wirklich Zeit nehmen könnt) für euch:

    4. Finde in deinem Buch ein paar schräg-schrill-absurd-kunterbunte Zitate und teile sie mit uns.

    4.  Mein Buch ist in verschiedene Kapitel unterteilt und ich werde euch nun aus einigen bisher gelesenen Kapiteln meine Lieblingsstilblüte(n) verraten:

    In der Schule:
    "Er war Englischlehrer. Also war es sehr wahrscheinlich, dass er eine Waffe hatte."   (S. 15)
     
    Familie und Co:
    "Kurzerhand fuhren meine Eltern ins Adoptionshaus, um mir eine Schwester zu besorgen."   (S. 23)

    Shitt happens:
    "Die Familie plant eine Beerdigung, aber sie hat keine Leiche zum Begraben."   (S. 43)

    Dein Freund und Helfer:
    "Die Polizisten stellten drei Haare sicher und brachten diese sofort zur Autopsie."   (S. 55)

    Ordokrafih:
    "Sie arbeitete als Brotsituierte."   (S. 61)

    Alles logisch, oder was?:
    "Sie gingen zusammen in den Schlafsack und küssten weiter. Mehr passierte nicht, weil sie ja aufeinander lagen."   (S 69)



    21.00 Uhr

    OK, weil sie so gut angekommen sind und ihr noch am Suchen seid *grins*, ein paar habe ich noch:

    Tierisches:
    "In Todesangst fing die Mausfrau mit dem Käseunser an."  (S. 110)

    Was es nicht alles gibt:
    "Nachdem er den Berg bestiegen hatte, wurde der Berg schwanger."   (S. 125)

    Unterwegs:
    "Der Flug dauerte ungefähr vierzen Stunden. Weil Gusti Durchfall hatte, mussten sie alle zwanzig Minuten landen."   (S. 137)

    Mörderisch und makaber:
    "Prinz Charles lag am am Boden und seine Lebensgefährten, seine zwei Ohren, daneben."   (S. 145)

    Schlusssätze:
    "Die Schlacht bei Morgarten endete ohne Zwischenfälle."   (S. 159)
    "PS: Ich bin dann noch schwanger."   (S. 163)

    Sooo, ihr Lieben, kommen wir aber wieder zu einem anderen Thema. Ich habe mein Buch bereits beendet und wollte nach dieser leichten Lektüre nicht in ernste Gefilde abschweifen und habe mich deshalb für "Ketchup criminale" von Christamaria Fiedler, ein kunterbuntes Jugendbuch, entschieden.
    Wer kennt dieses Buch schon? Und damit es noch einmal richtig kunterbunt wird - auch für die, welche für heute Abend zu einer ernsten Lektüre gegriffen haben - kommt nun die nächste Aufgabe für euch:

    5. Stöbere in deinen Rezensionen und verrate uns, welches kunterbunte Buch man einfach unbedingt lesen muss und schaue dich auf den anderen Blogs und deinem SuB um und teile uns mit, welches kunterbunte Buch du gerne so bald wie möglich lesen möchtest.

    Ich esse nun erst einmal etwas und lese ein wenig und dann mache ich mich auf zu einer fröhlichen Stöberrunde :-)
    Bis in einer Stunde 


    5. Diese bunten Bücher haben mich in den letzten Monaten begeistert (Klick aufs Cover führt zur Rezi):
    http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2016/01/monsieur-blake-und-der-zauber-der-liebe.html http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2016/01/rezension-wolfgang-muss-weg.html Plötzlich Friesin http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2015/09/rezension-finnen-von-sinnen.html http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2015/09/rezension-das-buch-der-nacht.html http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2015/07/rezension-cottage-mit-kater.html http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2015/05/ismaels-orangen.html http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2015/05/liebe-und-andere-fremdworter.html

    Weitere kunterbunte Bücher von meinem SuB findet ihr auf meiner Leseliste, da ich im Februar mehr oder weniger ausschlieslich zu diesem Thema lesen werde.



    22.00 Uhr

    Und schon ist wieder eine Stunde vergangen, in der ich fast gar nicht gelesen, sondern vor allem viel gecklickt und gegessen habe :-)
    Damit wir alle noch ein wenig zum Lesen kommen, wird es in der nächsten Runde eine leichtere Frage geben. Aber seht selbst:

    6. Welche Elemente auf einem Buchcover verleiten dich dazu, dir ein Buch zu kaufen oder eben genau nicht zu kaufen ohne den Klappentext zu lesen?

    6. Ich bin total Coverfixiert und habe leider auch schon total daneben gegriffen, weil ich ein Buch nur aufgrund des Covers gekauft habe. Bin ich in Chick-Lit-Laune, kann ein quietschbuntes Cover oder ein Cover im Comicstil oder mit kuriosen Elementen sehr anziehend auf mich wirken. Zu plump oder gar sexistisch darf es dann aber gar nicht sein. Auch erotische Cover mag ich nicht.
    Bei Krimis gefällt es mir manchmal blutrünstig, manchmal klassisch elegant mit viel schwarz. Was aber gar nicht geht (und leider liegt bei mir so ein Buch auf dem SuB) sind gruselige Krimicover mit Puppengesichtern oder Clowns. Da kriege ich die Panik. Cover vom Diogenes-Verlag mag ich aber immer sehr gerne, weil die Bücher meiner Meinung nach grundsätzlich sehr schön aufgemacht sind.
    Jugendbücher dürfen ebenfalls sehr bunt sein und ich mag es sehr, egal in welchem Genre, wenn die Farben eher blass gehalten sind oder wenn kitschig-schöne Fotos ein Cover zieren.



    23.00 Uhr

    Bevor es schon zum letzten Update und zum Fazit geht, möchte ich zuerst noch einmal etwas von euch wissen. Und zwar würde ich gerne ein Buch sehen, das euch vom Cover her umgehauen hat, das aber ein totaler Flop war.

    7. Welches Buch/welche Bücher hast du nur aufgrund des Covers gekauft und wurdest dann bitter enttäuscht?

    http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2012/11/sehnsuchtskarussell_20.htmlhttp://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2014/05/die-blinde-kommissarin.html 

    7. Das Cover von "Die blinde Kommissarin" ist ein absoluter Traum für mich und obwohl die Sprache wunderschön ist, war das Buch leider trotzdem ein totaler Flop weil die Handlung so gar nicht passte. Beim anderen Buch konnte ich leider so gar nichts wirklich loben, obwohl mich das Cover damals dazu bewogen hat, das Buch zu kaufen. Ich war da gerade in einer Schnulzen-Phase, mittlerweile gefällt mir das Cover aber auch nciht mehr so gut...



    00.00 Uhr, Fazit

    Na, seid ihr noch wach? :-)
    Ich habe zusammen mit euch einen tollen, gemütlichen und sehr interessanten Leseabend mit regem Austausch verbracht und dafür, für eure tollen Ideen und die vielen Kommentare und Anmerkungen möchte ich euch von Herzen danken.

    Ich habe das Buch "Der Hund starb - was er nicht überlebte" von Arno Renggli komplett und dann noch 78 Seiten in "Ketchup criminale" von Christamaria Fiedler gelesen. Gegen Ende des Lese-Miteinanders war ich wieder ein wenig viel im Internet unterwegs, weshalb ich dann doch nicht soooo viele zusätzliche Seiten im zweiten Buch gelesen habe. Insgesamt waren es aber doch 246 Seiten, womit ich ganz zufrieden bin.

    Ich wünsche euch allen nun noch einen schönen Abend und eine gute Nacht und hoffe, dass wir uns bald wieder lesen.

    Alles, alles Liebe
    Livia

    Kommentare:

    1. Hallo Livia, :)
      ich habe mich dazu entschlossen, zumindest die ersten Stunden mitzulesen, und hier gibt es meinen Update-Post:
      http://welcome-to-booktown.blogspot.de/2016/02/17-gemutliches-lese-miteinander-update.html
      Dein Buch passt vom Cover her wirklich sehr gut zum Thema. :) Sammelsurium klingt auf jeden Fall interessant. :)

      Liebe Grüße und bis nachher,
      Marina

      AntwortenLöschen
    2. Guten Abend Livia,

      ich hoffe, dass noch ein paar Leute dazustoßen, sonst wird es heute Abend wirklich sehr ruhig bleiben. ;)

      Von "Der Hund starb ..." habe ich schon mal gehört, ich glaube es war sogar beim "Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres" in der Longlist dabei. Cover- und inhaltsmäßig scheint es wirklich sehr gut zu deinem heutigen Moto und auch Buchthema des Monats zu passen. Ich wünsche dir ein paar vergnügliche Stündchen damit.

      Alles Liebe ♥

      AntwortenLöschen
    3. Huhu zusammen,

      werde heute nur zeitweise aber immerhin ein bisschen dabei sein können :)
      Mein Link:

      http://tanjasbuecher.blogspot.de/2016/02/gemutliches-lesemiteinander.html

      Liebe Grüße,
      Tanja

      AntwortenLöschen
    4. Heii

      Bitte entschuldige, dass mein Link so spät kommt, bin erst gerade nach Hause gekommen.
      http://bibliomanie2.blogspot.ch/2016/02/gemutliches-lese-miteinander-1-1800-uhr.html

      Ich werde nicht bis ganz zum Ende dabei sein können da ich morgen arbeiten muss aber biss 22.00 Uhr bin ich ganz sicher dabei.

      Liebe Grüsse
      Denise

      AntwortenLöschen
    5. Hallo ihr Lieben

      Ich freue mich so, dass ihr hier seid. Ich habe euch alle schon verlinkt und bin gespannt auf eure tollen Bücher.

      Bis bald wieder und lest gut
      Livia

      AntwortenLöschen
    6. Huhu

      Dein Buch tönt wirklich lustig und diese Zitate sind super :) bin gespannt ob es beim nächsten Post immer noch so gut ist.

      Da mein Buch wirklich ernst angefangen hat, habe ich zu diesem Thema nicht wirklich etwas bei zu tragen. Auch gute Kommentare habe ich noch keine gefunden, werde diese jedoch einfügen wenn ich welche finde.

      Liebe Grüsse und bis später
      Denise

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Denise

        Kein Problem. Vielleicht findest du ja auch ein paar besonders schöne Zitate.

        Liebe Grüsse
        Livia

        Löschen
    7. Der Titel von deinem Buch sagt es ja auch schon aus, aber die Zitate sind wirklich absurd-lustig. :D

      AntwortenLöschen
    8. Haha^^, das mit den "drei Haaren zur Autopsie" find ich klasse. :D

      AntwortenLöschen
    9. ^^ Deine Zitate sind echt lustig, das Buch macht sicher gut Laune :)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, das Buch ist toll. Schade, dass es nicht noch mehr solche Sammlungen gibt.

        Oder kennt jemand von euch ähnliche Werke?

        Löschen
      2. Leider kenne ich kein ähnliches Buch. Aber das nenne ich mal "perfekt für Zwischendurch geeignet" da kann man auch mal kurz reinlesen ;) echt eine gute Idee.

        Löschen
      3. Schau mal ^^ ich musste einfach kurz stöbern ;)

        http://www.amazon.de/Polizist-rettete-Seitensprung-juristische-Stilbl%C3%BCten/dp/3406568122/ref=pd_cp_14_1?ie=UTF8&refRID=19Z6CMXB9K83TAWJMYFG

        http://www.amazon.de/Der-Angeklagte-tr%C3%A4gt-Kisten-Verfahrens/dp/340660708X/ref=pd_bxgy_14_2?ie=UTF8&refRID=0E6FMWDP4M70WHMERF7C

        http://www.amazon.de/Angeklagte-erschien-Bekleidung-juristischen-Stilbl%C3%BCten/dp/3406528147/ref=pd_bxgy_14_img_3?ie=UTF8&refRID=1FGJW1JVT9KC64B1P6S0

        http://www.amazon.de/f%C3%A4ngt-damit-dass-Punkt-fehlt/dp/3423201045/ref=pd_sim_14_11?ie=UTF8&dpID=41pAz2wBmqL&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR100%2C160_&refRID=1FGJW1JVT9KC64B1P6S0

        http://www.amazon.de/R%C3%BCckerstattung-beiliegenden-Sohnes-Hermann-gebeten/dp/3453685474/ref=pd_sim_14_4?ie=UTF8&dpID=51KMzrDUvWL&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR101%2C160_&refRID=106TKGJQD0FHKPXN3X3Z

        Ich brauche auch so ein Buch ^^

        Löschen
      4. Ich kenne leider keine ähnlichen Werke, wie sie Tanja eben rausgesucht hat, aber eines davon habe ich mir auch auf die Wunschliste gesetzt. Vom Titel her sind sie ja alle genial. :D

        Löschen
      5. Super Tanja, toll, dass du die alle gesucht hast und die machen gleich Lust auf mehr. Solche Bücher sind wirklich total praktisch und amüsant und sicher auch in einer geselligen Runde zum Vorlesen geeignet.

        Welches hast du dir auf die Wunschliste gesetzt, Janine?

        Löschen
      6. Gleich das erste: "Der Polizist rettete sich mit einem Seitensprung". :D

        Löschen
      7. Das finde ich auch am ansprechendsten ^^ es wird irgendwann wohl auch bei mir einziehen :)

        Löschen
    10. "Ketchup criminale" kenne ich nicht, aber Bücher dieser Art habe ich früher (als Jugendliche) ganz gerne von Zeit zu Zeit gelesen. ;) Ich fand diese Bücher immer sehr fesselnd. :)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Es gefällt mir auch gerade sehr gut. Zum Glück habe ich nicht zu einem ernsten Roman gegriffen...

        Löschen
    11. Puuh schon ein Buch gelesen? Bist ja wirklich fleissig!
      Dein zweiten Buch heute passt ja auch perfekt zum Thema :D

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich habe ja das Thema bestimmt, da muss ich auch genügend passende Bücher herum liegen haben :-)

        Löschen
    12. "Ismaels Orangen" und "Wolfgang muss weg" - beides noch Bücher, die mich total reizen! :))

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Zwei total gegensätzliche, aber tolle Bücher :-)

        Löschen
    13. Ich bin auch eine richtige Cover Käuferin und auch bei mir ist das schon mehrmals schief gelaufen :) tolle Aufgabe! Ich schaue nicht wirklich auf bunte Cover sondern eher auf Landschaften etc.

      Liebe Grüsse
      Denise

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Denise, du hast mich gerade zu meiner letzten Frage inspiriert :-)

        Löschen
    14. Hach, ich bin leider auch so eine Covertante. Ich stehe dann aber mehr auf das schlichte Exemplar, das nicht so grelle, quietschende Farben aufweist. Wenn ein Cover zu kitschig ist schreckt mich das auch total ab. Gegen Clowns oder Puppengesichter habe ich aber gar nichts einzuwenden, solche Cover mag ich schon ganz gern. Was mir gerade noch einfällt: Verwaschenes oder Muster auf Cover finde ich auch sehr hübsch. Genauso wie die Diogenes Bücher, die mag ich eigentlich auch gerne - auch wenn diese vielleicht nie zu einem Highlightcover werden können, da ja doch sehr viel weiß zu sehen ist, sind sie doch nie hässlich.

      AntwortenLöschen
    15. Die Reihe um "Ketchup criminale" fand ich früher von dieser Art Büchern total toll. :) Ich hoffe, dir gefällt das Buch. :)
      Da kann ich dir nur zustimmen: So gruselige Cover mit Puppengesichtern oder Clowns mag ich auch überhaupt nicht. Das verbinde ich auch mit Horror und solche Bücher lese ich generell nicht.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, ich bin jetzt schon ein totaler Fan, zum Glück hatte ich das noch auf dem SuB. Ich hätte sonst kein Buch gehabt, das so gut gepasst hätte nach diesem humorvollen Sammelsurium.

        Löschen
    16. Oh nein, das Cover von "Die blinde Kommissarin" ist auch in meinen Augen ein Traum. Sehr schade, dass der Inhalt dem Äußeren nicht mal ansatzweise gerecht werden konnte.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Das war wirklich total schade. Ich habe mir aber sagen lassen, dass andere Bücher der Autorin ganz toll sein sollten. Nur habe ich mich nach der Enttäuschung an keines mehr gewagt.

        Löschen
    17. Danke für das tolle Lese-Miteinander, auch wenn ich eine Zeitlang nicht dabei war. 246 Seiten sind echt eine starke Leistung! :)

      AntwortenLöschen
    18. 246 Seiten sind ja der Hammer! Fast 200 Seiten mehr als ich. ;P Du musst eine richtige Schnellleserin sein, oder aber es stand nicht so viel auf den Seiten, die du gelesen hast. ;)

      Danke, danke, danke für die Organisation der Lesenacht, es war wie immer sehr schön mit dir als Managerin. ;)

      Schlaf gut, meine Liebe! ♥

      AntwortenLöschen
    19. Vielen Dank ihr Lieben

      Ja, im ersten Buch waren nur wenige Sätze pro Seite zu lesen und auch wenn ich mir immer wieder ein paar "Lachpausen" gönnen musste, kam ich doch ziemlich schnell voran.

      Schlaft auch gut und ich freue mich schon auf die nächste Lesenacht
      Livia

      AntwortenLöschen