Vorfreude

Seit fast einem Monat schon schmieden wir Pläne, ergänzen und verändern Skizzen, entwerfen Einrichtungsmöglichkeiten anhand des vorliegenden Grundrisses, schreiben Einkaufslisten und Umzugsorganigramme und packen nun auch endlich, endlich die ersten Dinge zusammen, damit wir sie nur noch in die neue Wohnung verfrachten können.

In zwei Wochen ist es so weit und wir bekommen den Schlüssel für unser neues Zuhause überreicht. Wir können es kaum noch erwarten und hoffen gleichzeitig, dass wir bis dahin alles gepackt kriegen (bewusst im doppelten Sinne), drückt uns die Daumen.

Kommentare:

  1. Das wird noch viel Arbeit werden, aber mit der Vorfreude lässt es sich leichter anpacken und danach wird es einfach toll sein in eurem neuen Zuhause! Alles Gute!
    Martina

    AntwortenLöschen