TAG: Summer Bucket List

Letzte Woche bin ich von Mikka getaggt worden und da ich so oder so ein paar Sommerpläne mit euch teilen wollte, kann ich dies auch gleich hier machen :-)

Hier sind meine zehn Dinge, die ich im Sommer unbedingt erledigen möchte:

Umzug gut über die Bühne bringen: Da ich ja bald mit dem Liebsten zusammen ziehe, steht der Umzug bei mir momentan an oberster Stelle. Wir werden ziemlich alles alleine in die neue Wohnung schleppen und da wir zudem noch ein paar Möbel benötigen, wird dies wohl ein bis zwei Wochen dauern.

Wohnung bis Ende Juli komplett einrichten und dekorieren: muss ich dazu noch mehr sagen? :-)

Alte Bücher und Kleidung an den Mann/die Frau bringen: Da ich zum Glück schon vor ein paar Wochen so einiges ausgemistet habe, muss ich dafür noch geeignete Abnehmerinnen und Abnehmer finden. Einige Stücke werden verschenkt und ins Treppenhaus gestellt und andere Sachen sind neu oder waren teuer und möchten darum verkauft werden, damit ich mich ein wenig neu ausstatten kann :-) Da muss ich dann noch geeignete Wege finden.

Masterarbeit beginnen: In einem Jahr mache ich meinen Master of Music Pedagogy und werde darum am ersten April 2016 meine Masterarbeit abgeben. Zum Glück habe ich bereits ein Thema und ein Grobkonzept und ich hoffe, dass ich im Sommer schon ziemlich viel erledigen und planen kann. Da es sich dabei um eine Arbeit in angewandter Musikpädagogik handelt, werde ich mit meinen Schülerinnen ein ganzes Semester lang, also bis und mit Januar, damit beschäftigt sein. Natürlich werde ich während der ganzen Zeit dokumentieren, was so geschieht, aber die letzten paar Kapitel werde ich dann wohl im Februar schreiben müssen. Deshalb gilt es, das Konzept noch ganz präzise zu definieren und mit einem genauen Zeitplan zu arbeiten.

Mehr Rezepte ausprobieren: Ich koche und backe sehr, sehr gerne. Leider hat mir in letzter Zeit die Lust für grosse Experimente gefehlt, was ich definitiv ändern möchte. Da im Sommer bis jetzt keine grossen Ferien geplant sind, möchte ich dies in Angriff nehmen.

Kurztrips unternehmen: Wie gesagt werden die grossen Sommerferien für mich leider baden gehen müssen, weshalb ich mit dem Liebsten und einigen Freundinnen und Freunden ein paar Kurztrips im Innland und nahen Ausland unternehmen möchte. Dabei darf es dann natürlich auch ein wenig abenteuerlich zugehen :-)

Fachlitereatur lesen: So traurig es ist, aber leider habe ich häufig während des Semesters gar keine Zeit für Fachliteratur, weshalb ich im Sommer einige spannende Bücher lesen möchte, die ich mir auch bereits schon besorgt habe oder noch kaufen werde.

Blog umgestalten: Schon lange störe ich mich am Design meines Blogs, aber leider hatte ich bis jetzt weder Zeit noch Lust um gross daran herum zu basteln. Vielleicht werde ich mir dann von einigen von euch ein paar Tipps holen oder einfach den Liebsten ein wenig zuspamen :-)

Einen Lesemarathon veranstalten/an einem Lesemarathon teilnehmen: Ob dies nun auf meinem Blog, mit Freundinnen oder nur für mich alleine geschieht, ich möchte auf jeden Fall mindestens zwei bis drei Tage am Stück lesen und so endlich ein wenig nachholen, was ich bis jetzt an Zeit einfach nicht hatte.

Weihnachtsgeschenke einkaufen: Ja, spätestens ab Mai freue ich mich normalerweise auf Weihnachten (in diesem Jahr war es schon im März der Fall) und da ich im Sommer normalerweise trotz allem viel Zeit habe oder mich zumindest frei in meiner Zeit einteilen kann, werde ich diese Zeit jetzt schon nutzen um Weihnachtseinkäufe zu tätigen.

 
So, das wars. Was plant ihr so für den Sommer?
Da ich niemanden "zwingen" will, tagge ich niemanden konkretes. Wer aber möchte, darf sich gerne getaggt fühlen und ebenfalls zehn Pläne für den Sommer veröffentlichen. Über eine Verlinkung und einen Link würde ich mich natürlich freuen, damit ich bei euch vorbeilesen kann.

Alles Liebe und noch einen schönen Abend
Livia

Kommentare:

  1. Huhu Livia,

    und noch ein Tag ;-) habe Dich gerade auch getaggt und würde mich freuen, wenn Du mitmachst :)

    http://tanjasbuecher.blogspot.de/2015/06/7-deadly-sins-tag.html

    liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja

      Vielen herzlichen Dank, das ehrt mich sehr. Dieser TAG spricht mich aber leider nicht so an. Ist es schlimm, wenn ich passe?

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
  2. Huhu!

    Danke fürs Mitmachen! :-)

    Umzug ist immer sehr stressig... Aber schön, dass ihr dann zusammen wohnt! Ich kann mich noch erinnern, wie das war, als ich mit meinem Mann zusammengezogen bin, ich hab mich noch nie so auf einen Umzug gefreut. :-)

    Oh, Musikpädagogik finde ich sehr spannend!

    In letzter Zeit hatte ich kein glückliches Händchen beim Rezepte ausprobieren - da waren ein paar Sachen dabei, die ich bei Chefkoch gefunden hatte, und die leider so gar nicht lecker waren...

    Einen Lesemarathon könnte ich auch mal wieder brauchen! (Eigentlich immer.)

    Waaas, so früh Weihnachtsgeschenke kaufen? :-D

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn ich schon Zeit habe (und Ideen habe ich mehr als genug) beginne ich so früh wie möglich. Ich kann es auch kaum nicht mehr erwarten, endlich meine Plätzchen zu backen. Weihnachten liebe ich vor allem wegen der ganzen Vorbereitung so sehr.

      Ich wollte auch schon einige Male an Lesemarathons teilnehmen, aber ich habe es irgendwie nie rechtzeitig geschafft und dann hat es nicht gepasst mit der Zeit und es wäre nur ein Stress gewesen...Tja.

      Dier auch ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  3. Huhu,

    wenn du noch jemanden der brauchst, der dir beim veranstalten des Lesemarathon hilft, dann sag mir bescheid ;P
    Ich habe mir sowas in der Art nämlich auch schon vorgenommen.

    Und ich bin wirklich erleichtert, dass es noch jemanden auf dieser großen weiten Welt gibt, der Weihnachtsgeschenke schon im Sommer kauft. Ich werde zwar immer schief angesehen, aber ich finde es durchaus praktisch, vor allem, wenn man ein bisschen aufs Geld gucken muss - als arme Studentin.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi

      Da ich neben dem Studium sehr viel Arbeite ist dies bei mir zum Glück nicht ganz so stressig. Trotzdem gibt es kein so grosses Januarloch, wenn man die Geschenke über das ganze Jahr verteilt, was ja doch ziemlich praktisch ist.

      ich komme wegen dem Lesemarathon gerne auf dich zurück. Vielleicht können wir zusammen einen organisieren, das wäre toll. Weisst du schon, wann im Sommer du Zeit hast? Bei euch sind die Semesterferien ja immer ein wenig anders als bei uns.

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
    2. Huhu Livia,

      Ich habe jetzt ein duales Studium hinter mir, da habe ich pauschal überhaupt keine Semesterferien gehabt, weil ich in der vorlesungsfreien Zeit immer arbeiten musste. Deswegen auch arme Studentin, weil ich kaum Zeit hatte noch einen Nebenjob zu machen und das Studium an sich ziemlich teuer war.

      Aaaaber das ist ja jetzt vorbei ;) Ich hatte am Freitag meine Graduierungsfeier und durfte meinen Hut schmeißen.

      Bezüglich des Lesemarathons habe ich dir schon eine eMail geschrieben.

      LG
      Steffi♥

      Löschen