(Keine) Leseliste Juli 2015

Im Juli werde ich keine Leseliste aufstellen, da ich vor allem sehr dünne Bücher lesen will und am liebsten jeden Tag eines :-)

Ausserdem habe ich in den letzten paar Monaten ein paar deprimierende Erlebnisse mit meinen Leselisten gemacht und möchte darum wieder einmal ausprobieren, wie ich lese, wenn ich keine Liste habe. Vor allem im Juni hat mich die Liste dann doch mehr unter Druck gesetzt als motiviert.

Im August werde ich aber wieder ganz ein anderes Buchthema wählen und deshalb auch wieder eine Leseliste aufstellen. Beim Umzug in den nächsten Tagen werde ich endlich meine Bücherwand bekommen und dann auch nach einem neuen System einordnen. Vor allem aber werde ich ein SuB-Regal machen, das nach Genre oder mir sinnvoll erscheinenden Themen geordnet ist, damit ich endlich einen Überblick über meinen momentan fünf riesige Stapel (die natürlich in meiner ganzen Wohnung verstreut sind) umfassenden SuB zu bekommen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und ganz eine gute Woche
Livia

Kommentare:

  1. Leselisten habe ich für mich sowieso komplett aufgegeben. Es demotiviert mich und ich lese alles nur eben nicht die Bücher der List und einmal ganz frei zu entscheiden was man als nächstes liest ist doch auch sehr befreiend. :D

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte sie ja auch einmal abgeschafft und dann wieder eingeführt. Gerade wenn man Challenges macht, haben Leselisten durchaus ihren Sinn. Aber in diesem Jahr habe ich nicht so viele Challenges am Laufen und vor allem ist es da ziemlich egal, welche Bücher ich wann lese.

      Für den August wird es wieder eine Leseiste geben und ich weiss auch schon, in welchem Bereich :-)

      Ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  2. Ich hab auch ein extra RuB, wo ich ein wenig nach Themen sortiere, aber einen SuB ziehe ich mir auch nicht mehr daraus, weil der eh immer wieder umgeschmissen wird.
    Was ich am Monatsanfang noch lesen mag, kann sich auch schnell wieder ändern, wenn Neuzugänge ankommen - oder weil ich einfach nicht mehr die Lust drauf hab.
    Ich geh einfach zum Regal und warte bis mich ein Buch "anspringt" :D

    Also bloß kein Stress, das nimmt ja sonst den ganzen Spaß am Lesen.

    Sonnige Grüße von der Nordsee!
    Su

    AntwortenLöschen