11. gemütliches Lese-Miteinander, Startschuss

Guten Abend ihr Mitsüchtigen

Snacks bereit, Tee gekocht, Kuschelklamotten und die Liebsten aus dem Haus? Bei mir zumindest sieht es gerade so aus. Nur der Tee kocht noch und dann bin ich bereit für unser 11. gemütliches Lese-Miteinander.

Da es bei uns (ich mag es, nun von UNS im Plural zu sprechen) gerade ein wenig chaotisch ist aufgrund tausender Bewerbungsunterlagen, einem frisch bezogenen Bügelbrett und Stapeln von Papieren, weil da einige Dinge noch zu erledigen sind, kann ich euch bei den ersten Fragen nur ein ganz altes Bild von meinem Leseplatz zeigen, aber ihr kennt ihn ja schon.

Ein- und Aussteigen ist wie immer möglich und den Link zum Lese-Miteinanderpost könnt ihr einfach hier veröffentlichen, dann werdet ihr verlinkt. Ich bin heute übrigens sehr motiviert und topfit, mal sehen, was der Abend noch bringt :-) Und gerade sehe ich, dass es ich es noch vor dem grossen Regen nach Hause geschafft habe. Ein weiterer Punkt für mich. Aber genug gelabbert. Es geht los.


Wer liest mit?

Was geschieht heute?


  • 18.00 Uhr: Start, Vorstellungsrunde
  • 19.30 Uhr: 1. Update, erste Leseeindrücke
  • 21.00 Uhr: 2. Update, einige interaktive Fragen
  • 22.30 Uhr: 3. Update, hoffentlich reger Ausstausch
  • 23.30 Uhr: 4. Update, Aussicht, Leseeindrücke
  • 00.30 Uhr: 5. Update, voraussichtlich letztes Update


18.00 Uhr

Wir starten wie immer mit einer gemütlichen Vorstellungsrunde, die sich nicht von den anderen Abenden unterscheiden wird, aber schliesslich möchten wir alle wissen, welche Bücher heute am Start sind. Und hier sind die ersten Fragen:

1. Was liest du heute und auf welcher Seite beginnst du?
2. Wo liest du heute und wie sieht dein Leseplatz aus? Du kannst ihn mit Worten beschreiben oder einfach ein Bild hochladen.
3. Hast du dir für heute ein Leseziel gesetzt?


1. Mit "Selection, die Elite" von Kiera Cass beginne ich auf Seite 246 und bei "Verloren, das Spiel von Licht und Schatten" von Michaela Harich starte ich auf Seite 47.

2. Da ich den Geruch von Regen liebe, werde ich vielleicht noch ein wenig auf dem Balkon sitzen und dann auch mein gemütliches, aber unordentliches Sofa sitzen. Hier seht ihr ein aufgeräumteres Bild davon :-) 

3. Auf jeden Fall möchte ich "Selection, die Elite" beenden und dann einfach einmal schauen, wie weit ich komme. Vielleicht ändern sich meine Ziele aber auch noch ein wenig :-)



19.30 Uhr

1. Wie bist du voran gekommen? Hast du "nur" gelesen, oder hast du in diesen 90 Minuten noch etwas anderes getan?
2. Wie gefällt dir dein Buch bis jetzt, kannst du es empfehlen?
3. Passt/passen dein Buch/ deine Bücher zum Thema "Aufräumen" und warum?

1. Ich hatte eine kleine Heisshungerattacke und musste zuerst einmal noch etwas essen, trotzdem habe ich es aber bis Seite 320 geschafft und werde das Buch nun bald beenden. Ein wenig aufgeräumt habe ich auch, damit ich am Sonntagabend, wenn ich in die Wohnung zurück komme nicht gerade einen Schock kriege :-)

2. Das Buch liest sich so flüssig daher und ich mache mir nicht wirklich grosse Gedanken dazu. Grundsätzlich finde ich das Bachelorprinzip doof (mehrere Frauen und ein Mann) und lese das Buch eigentlich nur, weil ich mit meinem "Nachhilfemädchen" darüber diskutieren möchte. Vielleicht bin ich einfach sehr kritisch, was Jugendbücher anbelangt, weil ich einfach finde, dass gerade in diesem Bereich viel zu viel Schrott produziert wird. Aber so richtig schlecht ist es dann doch wieder nicht. Gerade die Protagonistin America verfügt über einen starken Charakter und durchschaut das System, in dem sie leben muss, sehr gut. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

3. "Selection, die Elite" muss ich unbedingt lesen, weil ich es nur von meinem "Nachhilfemädchen" ausgeliehen habe und weil wir es in der nächsten Deutschstunde am Dienstag besprechen werden. "Verloren, das Spiel von Licht und Schatten" hatte ich auf der Leseliste vom April und da es ein Leserundenbuch ist, möchte ich das natürlich auch so schnell wie möglich beenden. Schliesslich geht es ja immer schon viel länger, bis die Bücher von Lovelybooks in der Schweiz sind, da will ich die Leserunde nicht unnötig lange aufhalten.


21.00 Uhr

Es ist nun schon 21.00 Uhr und ich hoffe, dass ihr bis jetzt einen gemütlichen Abend hattet. Ich habe vor einigen Minuten "Selection, die Elite" beendet und räume noch ein wenig auf. Das Chaos hier ist wirklich unglaublich und morgen kommt noch eine Freundin zum Mittagessen. Eigentlich bin ich sonst nicht so extrem. Aber zwei Haushalte von zwei Personen sehen auf knapp vierzig Quadratmetern immer irgendwie nach Chaos aus :-)

1. Wie ordentlich bist du und wie häufig räumst du auf?
2. Versuche, dein Buch in zwei bis drei Sätzen uns anderen anzupreisen, egal, wie du es findest und sage uns dann noch deine Meinung zum Buch.
3. Drehe eine kleine Runde auf allen Blogs und suche bei allen ein Buch, das du schon gelesen hast und das du uns anderen empfehlen würdest.

1. Eigentlich bin ich sehr ordentlich und räume jeden Tag auf. Es kann sein, dass schmutziges Geschirr nicht immer sofort weg kommt und staubsaugen mag ich auch überhaupt nicht. Aber in allen Schränken und Schubladen herrscht perfekt strukturierte Ordnung und jeden Abend räume ich ein wenig auf, sonst kann ich gar nicht einschlafen :-)

2. Meine Meinung zum Buch habe ich ja schon mitgeteilt, aber dies hier wäre meine Werbung:
"Selection, die Elite" ist ein Buch für starke Mädchen, die wissen, was sie wollen und die ihre Chancen im Leben wahrnehmen und versuchen, das beste daraus zu machen. Genau wie Amercia sind diese Mädchen vor schwere Entscheidungen gestellt, aber sie werden immer ihrem Herzen folgen und die Gerechtigkeit siegen lassen. Beste Unterhaltung, eine intelligente Protagonistin und einen flüssigen Schreibstil zeichnen dieses Buch aus und machen es zu einer spannenden Lektüre.

3. 
  • Bei Cynder habe ich nur eine Rezension gefunden. Dieses Buch kenne ich aber nicht und kann darum nichts dazu sagen.
  • Mikki hat im Juli 2014 Momo gelesen und dieses Buch kann ich euch nur von Herzen empfehlen. Hier findet ihr meine Rezension dazu
  • Bei Julia habe ich "Herr der Diebe" gefunden (hier ihre Rezension) und ich weiss noch, dass ich dieses Buch als Kind geliebt habe, das sollte ich vielleicht noch einmal lesen...
  • Bei Kathi habe ich "Romeo und Julia" gefunden. Ich habe es leider nicht im Original gelesen (mein Englisch war mit 14 wohl auch noch zu schlecht dazu) aber ich habe es geliebt
  • Bei Marina habe ich "Libellensommer" gefunden, eine traumhaft schöne Liebesgeschichte
  • Bei Nadja habe ich die ganze Bartimäusreihe gefunden und ich war so total fasziniert von dieser Reihe, dass ich sie euch gerne empfehlen möchte

 22.30 Uhr

Schon wieder sind 90 Minuten um und ich bin nicht wirklich viel weiter gekommen. Neben dem vielen Kommentieren und Stöbern habe ich meine abendliche Toilette durchgeführt und bin nun bettfertig. Das ist einfach gemütlicher :-)
Es hat sich ja schon ein ziemlicher Autausch ergeben, was mir sehr gut gefällt. Stöbert doch einfach auf jeden Fall auch bei den anderen weiter. Nun aber hier noch ein paar Fragen:

1. Wie viele Seiten hast du schon gelesen und wie gefällt dir die Entwicklung, welche die Handlung seit dem letzten Update gemacht hat?
2. Du weisst jetzt schon ungefähr, wie schnell du heute voran gekommen bist und was du vielleicht noch alles erledigen möchtest, setzt du dir nun ein Leseziel, oder liest du einfach so weit wie möglich?
3. Es dreht sich heute ein wenig ums Aufräumen und ich habe gelesen, dass einige von uns nicht allzuuuu ordentlich sind. Räume in der nächsten Stunde etwas auf (der Begriff darf gerne sehr weit gefasst werden), das schon lange liegen geblieben ist und erzähle uns davon.

1. Ich habe "Selection, die Elite" beendet. Das waren die restlichen 138 Seiten. Mit "Verloren, das Spiel von Licht und Schatten" habe ich bei Seite 47 begonnen und bin nun auf Seite 73. Das sind weitere 26, also insgesamt 164 Seiten. Obwohl "Verloren" so gross gedruckt ist, komme ich nur langsam voran. das Buch strotzt nur so vor Rechtschreibefehlern, Wortwiederholungen und logischen Fehlern und irgendwie ist häufig nicht wirklich klar, wer gemeint ist, wenn von einer bestimmten Person gesprochen wird, weil die Sätze komisch aneinander gereiht sind. Da ich dieses Buch aber für eine Leserunde lesen soll, gebe ich noch nicht auf.

2. Ich möchte gerne "Verloren" bis Seite 150 oder vielleicht sogar Seite 200 lesen. Je nach dem, wie logisch das noch wird oder ob es so komisch bleibt...

3. Ich werde jetzt gerade endlich, endlich, endlich meine liegen gebliebenen Rechnungen bezahlen. Man sind das viele. Ein Wunder, dass mein Handy noch funktioniert :-)


23.30 Uhr

Hallo ihr Lieben
Seid ihr noch wach genug für eine weitere Lesestunde? Ich habe nicht wirklich viel gelesen, sondern jetzt definitiv noch den Rest aufgeräumt und einiges organisiert. Aber nun bin ich wieder total bereit für mein Buch. Wie geht es euch?

1. Konntest du dein kleines Aufräumprojekt der letzten Stunde erfolgreich erledigen?
2. Wie lange hast du noch vor, hier mitzulesen?
3. Hast du noch Kritik (oder Lob :-) ), Anregungen, Ideen für Themen oder sogar konkrete Fragen für ein weiteres gemütliches Lese-Miteinander? 

1. Ich habe meine Rechnungen erfolgreich bezahlt und gerade noch den ganzen Schreibtisch und das Sofa aufgeräumt. Das Geschirr steht säuberlich gestapelt in der Küche und wartet auf den Abwasch morgen früh und einige Kleider wanderten in den Schrank auf ihre Bügel oder direkt in die Wäsche. Ich habe mich also ein wenig vor meinem Buch gedrückt und dafür mehr aufgeräumt.

2. Im Moment sieht es bei mir noch sehr gut aus und ich kann sicher noch eine Stunde, wenn nicht länger lesen. Ich passe mich aber ein wenig an, da ich am Schluss nicht noch Fragen für mich selber schreiben will ;-) Ihr werdet aber sicher noch ein Update von mir zu lesen bekommen, bevor ich dann endgültig schlafen gehe.


00.30 Uhr



Wie es aussieht hat sich unsere Runde in der letzten Stunde massiv verkleinert. Ich werde darum jetzt keine neuen Fragen mehr stellen, sondern nur noch um Rückmeldungen und ein kleines Fazit bitten.
Ihr könnt dabei kurz zusammen fassen, wie der Abend für euch war, ein paar Anregungen hinterlassen oder eure Anzahl gelesener Seiten verkünden und und. Das waren bei mir insgesamt 223 Seiten, was nicht wirklich überragend ist, aber mit "Verloren" kämpfe ich jetzt schon länger und irgendwie wird das nichts mehr.
Wahrscheinlich werde ich heute noch einige Seiten im Bett lesen und hoffentlich schaffe ich es dann bald, das Buch zu beenden und wieder ein neues anzufangen.

Ich bedanke mich bei allen für ihre Teilnahme, für die vielen Kommentare und den regen Austausch und da ich mich wahrscheinlich in dieser Nacht nicht mehr hier melden werde, wünsche ich allen eine erholsame Mütze Schlaf und ich hoffe, dass man sich schon bald wieder irgendwo oder vielleicht sogar hier beim nächsten gemütlichen Lese-Miteinander liest.

Alles Liebe euch, mir hat es grossen Spass gemacht
Livia

Kommentare:

  1. Hallo Livia, :)
    ich habe mich dazu entschieden, endlich mal wieder bei einem deiner gemütlichen Lese-Miteinander dabei zu sein.
    Hier geht es zu meinem Update-Post:
    http://welcome-to-booktown.blogspot.de/2015/05/11-gemutliches-lese-miteinander-update.html
    "Selection Die Elite" fand ich von der Reihe am schwächsten, aber ich bin mal gespannt, was du am Ende dazu sagen wirst. :)
    Das Cover von deinem anderen Buch sieht sehr interessant aus.

    Bis später,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina

      Schön, dass du wieder einmal dabei bist. Ich kann mich an den ersten Band ehrlich gesagt schon gar nicht mehr richtig erinnern und ich lese das Buch nur, weil mein "Nachhilfemädchen" das Buch gelesen hat und weil wir im Deutsch darüber diskutieren werden.

      Es ist tatsächlich ein schönes Cover, die Bildqualität ist aber ziemlich schlecht, weil ich da mit dem Handy nicht wirklich alle Facetten einfachen konnte :-)

      Bis später auch
      Livia

      Löschen
  2. So, etwas später auch mein Beitrag (irgendwie dachte ich an 1830 Uhr und hab dann festgestellt 18 Uhr)
    http://kathi-strickt.blogspot.de/2015/05/gemeinsames-lesemiteinander.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hauptsache ist, dass du jetzt da bist :-)

      Löschen
  3. Hey,

    ich hinterlasse dir schonmal meinen Link. Die fragen beantworte ich sofort :)

    Viel Spaß uns allen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia

      Schön, dass du auch dabei bist. Einen Link hast du mir aber nicht hinterlassen und auf deinem Blog ist auch noch nichts zu sehen. Vielleicht kommt das ja noch :-)

      Bis später
      Livia

      Löschen
    2. Ach ja, sorry. Beginnt ja schon gut.

      http://juliassammelsurium.blogspot.com/2015/05/aktion-gemutliches-lese-miteinander.html

      Löschen
  4. Hallo Livia,
    "Selection" reizt mich ja schon länger, aber irgendwie nie zu sehr, dass ich die Reihe wirklich lesen will, aber vielleicht ändert sich das noch. Wie gefällt dir die Reihe bisher? Vielleicht kannst du mir ja den Anstoß geben, um diese Bücher endlich zu lesen?
    Ich mag Regen ja gar nicht - hier regnet es überhaupt nicht, aber der Geruch von Regen ist schon einzigartig. Pass aber auf, dass du nicht krank wirst xD
    Freue mich übrigens, dass es ein gemeinsames Lese-Miteinander endlich mal wieder gibt. Meinen Link hast du ja schon.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadja

      Vielen Dank für deine lieben Worte zum gemütlichen Lese-Miteinander. Ich schaue dann bald auch noch bei dir vorbei.
      Es ist leider so, dass ich mich an den ersten Band schon gar nicht mehr wirklich erinnern kann. Ich finde, dass die Bücher nicht ganz so schwachsinnig und unlogisch geschrieben sind, wie der zweite Band der Legend Trilogie, aber ganz so gut anfreunden kann ich mich damit auch nicht. Es liest sich flüssig und ich finde die Cover noch süss, es ist unterhaltsam und auch ein wenig gesellschaftskritisch, aber tief in mein Herz einbrennen wird es sich sicher nicht :-)
      Dies liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass ich eher selten Jugendbücher lese und dass ich vor allem in letzter Zeit ziemlich gehaltvolle Bücher gelesen habe.

      Bis später
      Livia

      Löschen
    2. Hallo Livia,
      das es kein Buch ist, was einem zum Nachdenken anregt, kann ich mir sehr gut vorstellen. Ich hätte es auch eher im Bereich von "Unterhaltungslektüre" angesetzt. Das mit dem Bachelorprinzip verstehe ich sehr gut, denn das ist auch etwas, was mich an diesem Buch und der Geschichte stört, obwohl es ja anscheinend ganz gut umgesetzt sein soll.
      Leider hast du mir mit meiner Entscheidung dadurch auch nicht wirklich weitergeholfen...hmmm.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
    3. Hallo Livia,
      ich werde für mich den Leseabend an dieser Stelle beenden. Ich habe länger durchgehalten als erwartet und bin gerne nächstes Mal wieder dabei. Irgendwie begegnet mir die Bärtimäus-Reihe öfters, wenn wir das gemütliche Lese-Miteinander haben. Zufall?
      Dir und auch den Anderen noch einen schönen Abend.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
    4. Du hast natürlich recht, es ist jugendliche Unterhaltungslektüre, aber auch an die darf man ja gewisse Ansprüche haben. Ich habe es ja heute beendet und fand es doch noch ganz gut. An den ersten Band kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern, aber ich kann die Rezension suchen. Vielleicht hilft das weiter :-)

      Ich wünsche dir eine gute Nacht und hoffe, dass wir uns bald wieder lesen.
      Zufall ist es sicher nicht, wohl eher ein Zeichen dafür, dass es halt eine tolle Reihe ist, oder? :-)

      Schlaf gut und alles Liebe
      Livia

      Löschen
  5. Also "Selection" reizt mich auch irgendwie, aber eben nur irgendwie - deswegen werde ich es wohl eher nicht lesen. Mein anderes Buch habe ich auch von Lovelybooks, allerdings steige ich da irgendwie nicht so ganz durch. Ich finde Goodreads irgendwie übersichtlicher.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist halt eines dieser Bücher, das jeder irgendwie irgendwann mal gesehen hat und das man darun lesen möchte. Abraten kann ich davon nicht, aber ich würe dir einfach raten, es nicht gleich zu kaufen, sondern den ersten Band einmal irgendwo auszuleihen und dann zu schauen, wie es dir gefällt.

      Löschen
  6. Abgesehen davon, dass es ja nicht so mein Genre ist, interessiert mich Selection allein schon wegen des Bachelorprinzips nicht. Allerdings dachte ich immer, das Mädel kann sich nicht zwischen mehreren Typen entscheiden?! Aber egal wer Bachelor oder Bachelorette ist, das ist nichts für mich.^^

    Ansonsten weckt das Motto mal wieder so einen Aufräumdrang in mir. Das hab ich in letzter Zeit leider öfter, aber ich hab nur so ein kleines WG Zimmer, da ist nicht jede Woche was auszumisten :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt eben diese Mädchen, die alle um den Prinz buhlen, aber America, die Protagonistin kann sich nicht zwischen dem Prinzen und ihrer alten Liebe entscheiden. Da von beiden Seiten her gebuhlt wird ist es schon fast wieder fair :-)

      Du könntest sonst zu mir kommen und mir ein wenig beim Packen helfen. Der Umzug steht zwar erst im Juli an, aber in Gedanken (und auch immer mehr real) räume ich schon Kiste um Kiste ein und um :-)

      Löschen
  7. Hey =)

    Ich möchte gern auch noch in das gemütliche Lesemiteinander einsteigen :]

    Ich lese momentan "Girl on the train" von Paula Hawkins und sitze draußen auf dem Balkon, weil das Wetter schön ist =)

    Meinen Beitrag findet ihr hier:
    http://theloyalme.blogspot.de/2015/05/leseabend-11-gemutliches-lesemiteinander.html

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  8. Bin jetzt auch dabei :)
    http://cynderaryan.blogspot.co.at/2015/05/lesenacht-gemutliches-lese-miteinander.html
    LG, Cynder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen Mikki und Cynder

      Ich hoffe, dass ihr mit uns zusammen einen tollen Leseabend verbringen könnt :-)
      Man liest sich später

      Livia

      Löschen
  9. Ihr lieben, ich verabschiede mich ins Bettchen!

    War ein schöner Abend, schlaft gut! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mikki

      Das wünsche ich dir auch und vielen herzlichen Dank für deine Teilnahme.

      Alles Liebe und bis bald
      Livia

      Löschen