Gemeinsam Lesen, 17.3.15

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion, die ursprünglich von Asaviel ins Leben gerufen wurde, nun aber schon seit Ende August 2014 abwechselnd von Aleshanee und Schlunzen Bücher fortgeführt wird.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade "Dein ist die Rache" von David Mark und bin leider erst auf Seite 306.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Die Reporterin ist in den Dreissigern und so farblos wie ein Käsesandwich."
 
 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
Wer hier ab und zu vorbei schaut weiss, dass ich nun bereits das dritte Buch von David Mark lese und dass ich ein grosser Fan seines nüchternen, schlichten und manchmal sehr derben und expliziten Schreibstils bin. Obwohl ich sonst ausufernde Beschreibungen über alles liebe, spricht mich sein Stil, der so sachlich und zugleich so gehaltvoll ist, sehr stark an. Wahrscheinlich genau, weil David Mark eben so intelligent, präzise und dem Inhalt dienlich schreibt und beschreibt.
 
4. Was ist euer liebster Leseplatz? Gerne dürft ihr uns auch Fotos davon zeigen :)
Meistens ist dies mein Sofa und manchmal auch mein Bett. Da ich aber in letzter Zeit wieder so schlecht schlafe, versuche ich, jegliche Aktivitäten aus meinem Bett zu verbannen und meinen Laptop und meine Bücher nur im "Wohnzimmer" auf meinem Sofa bei mir zu haben. Mal sehen, wie gut dies in den nächsten Tagen klappt. Manchmal gönne ich mir einfach noch ein paar Seiten vor dem Einschlafen im Bett. Wenn ich aber vorhabe länger zu lesen, mache ich das auf dem Sofa oder manchmal auch am Küchentisch. Hier ein altes Foto von meinem Sofa.

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    dein Sofa sieht auch sehr gemütlich aus. :)
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht und ich habe auch noch nichts von dem Autoren gelesen. Ich wünsche dir aber noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du so richtig spannende und blutige Krimis magst ist dieser Autor der richtige. Es ist auch sehr gemütlich. Meistens packe ich die Kissen weg oder baue mir ein gemütliches Nest darauf, wie es mir eben gerade gefällt.

      Dir noch einen schönen Nachmittag/Abend
      Livia

      Löschen
  2. Ich versuche momentan auch, verschiedene Aktivitäten an verschiedene Orte zu "bannen" um Ablenkung und co. zu umgehen. Gerade wenns um Uni geht und da zig Sachen herum liegen, die mich ablenken. Oder aber eben im Bett, wo ich dann nicht schlafen kann.

    Ich habe dich mal ganz frech nominiert :)
    http://bucherdiebin.blogspot.de/2015/03/liebsteraward.html

    Liebste Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa

      Vielen herzlichen Dank, das freut mich sehr. Ich habe noch nie einen Award bekommen und nun weiss ich gar nicht, wie ich damit umgehen soll :-)
      Bist du mir böse, wenn ich einfach nur den Award annehme, die Fragen beantworte und dann halt nicht weiter teile?
      Eigentlich habe ich mir mein Blog immer irgendwie als awardfreie Zone vorgestellt...

      Alles Liebe und bis ganz bald
      Livia

      Löschen
  3. Hallo Livia,

    dein Buch kenne ich nicht, aber der Klappentext klingt toll und das Cover ist ein Traum. Ich will Urlaub! :D

    Ich finde es auf dem Sofa zum Lesen bequemer, weil ich lieber sitze als liege beim Lesen.

    Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen