Ganz vergessen und hoch erfreut

Dieses Buch wollte ich sooooo unbedingt lesen. Es ist der dritte und somit letzte Band einer Trilogie und ich war von den ersten zwei Bänden begeistert, obwohl Fantasy sonst wirklich nicht so mein Genre ist.
Ich wollte also diesen dritten Teil UNBEDINGT lesen und habe schon vor langer Zeit ein Rezensionsexemplar angefordert. Nun also ist das Buch erschienen und lag am Donnerstag in meiner Post und ich war total überrascht, habe mich aber riesig darüber gefreut. Ich hoffe sehr, dass ich dieses Buch auch noch irgendwie in meine Planung für den April hinein kriege. Im Moment werfe ich meine Leseliste gerade einmal mehr so richtig über den Haufen. Wir werden sehen, was passiert.

Wer kennt das Buch und war auch so begeistert wie ich?

Hier findet ihr übrigens meine Rezensionen zu den ersten zwei Bänden:
Die Seelen der Nacht
Wo die Nacht beginnt

1 Kommentar:

  1. Huhu,

    habe inzwischen so viel Gutes über diese Reihe gehört! Muss mir nun endlich mal Band 1 schnappen ;-)
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen