Gemeinsam Lesen, 6.1.15


Gemeinsam Lesen war ursprünglich eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei, die nun von Weltenwanderer und Schlunzenbücher weitergeführt wird.
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Lieber für immer als lebenslänglich" von Kristan Higgins und ich bin auf Seite 95.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Der erste Satz auf Seite 95 lautet: " Die meisten Anrufe, auf die Levi reagieren musste, waren nicht weiter dramatisch, was ihm durchaus entgegen kam."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich bin sehr positiv überrascht von diesem Buch, weil es intelligenter, witziger und ungewöhnlicher ist, als ich es mir eigentlich gedacht hatte. Es liest sich einfach so weg und ist damit die momentan ideale Lektüre für mich. Zu schwere Kost könnte ich gerade nicht in meinem Alltag unterbringen.

4. Wir sind nun angekommen in 2015 und wir hoffen ihr seid alle gut, aber nicht zu weit gerutscht :) Lasst doch einmal 2014 Revue passieren, welches Buch oder welche Reihe war euer Highlight und warum?
Diese Frage möchte ich nicht beantworten, weil es meiner Meinung nach einfach zu viele gute und sehr gute Bücher gibt. Ich möchte weder ein einzelnes Buch noch eine Reihe gesondert erwähnen und verweise einfach auf meine Statistiken, die quer durch alle Genres das eine oder andere lesenswerte Buch beinhalten.

Kommentare:

  1. Hallo :)

    zu diesem Buch habe ich letztes Wochenende schon eine ganz begeisterte Rezension gelesen und es gleich auf meinen Wunschzettel gesetzt. Bin gespannt auf deine Rezi :)

    Liebe Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Eine typische Frauenlektüre, die sich einfach weg liest und nebenbei noch intelligent und ungewöhnlich witzig unterhält, ist an manchen Tagen eben genau der richtige Lesestoff. Richtig so! ;-)

    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Halli,
    "Lieber für immer als lebenslänglich" hab ich zuletzt ausgelesen und finde es auch wieder richtig gut, genau wie die anderen bisher gelesenen Bücher von Kristan Higgins, inzwischen gehört sie zu meinen Lieblingsautorinnen.
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen