Manchmal muss man ein Buch zweimal lesen - mein Aufräumprojekt


Hallo ihr lieben Buchfreundinnen und Buchfreunde

Wieder einmal ging mein Aufräumschimmel(-fimmel) mit mir durch und ich habe in meinem Bücherregal radikal ausgemistet. Bei einigen Büchern ist es mir überhaupt nicht schwer gefallen, sie zur Seite zu legen. Die werden dann im März auf dem Flohmarkt verkauft.
Andere Bücher liessen mich total im Ungewissen. Es handelt sich dabei vor allem um Bücher, die ich vor langer Zeit einmal stark reduziert irgendwo gekauft und schnell gelesen habe und an die ich mich eigentlich gar nicht mehr richtig erinnern kann.
Genau diese Bücher werde ich von Dezember 2014 bis und mit Februar 2015 lesen, damit ich im März weiss, welche wieder ins Regal zurück dürfen und welche auch in die Flohmarktkiste wandern.

Möchte jemand beim Ausmisten helfen?
Habt ihr selber Bücher, die ihr noch einmal lesen wollt um dann zu entscheiden, ob ihr sie behält?
Könnt ihr mir einige meiner Bücher ans Herz legen?
Wollt ihr mir von einigen meiner Bücher abraten?

Hier noch einmal die einzelnen Bücher im Detail:













Kommentare:

  1. Hallöchen Livia,
    ich muss gestehen, dass ich nicht eines dieser Bücher gelesen habe, kann dir also leider nicht helfen. Ich werde Ende des Jahres auch wieder ausmisten, aber ich werde ungelesene Bücher ausmisten von denen ich weiß, dass ich sie auch nie lesen werde. ^^ Die werden dann wahrscheinlich auf meinem Blog verlost.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Livia! :)
    Schön, dass du auch bei der Weihnachtsaktion von ankas geblubber dabei bist! Ein netter Anlass, um mal wieder bei dir vorbeizuschauen ;)
    Ich habe leider auch keins der Bücher gelesen und kann dir da nicht weiterhelfen. Aber ich bin ein Fan vom Ausmisten! Das muss immer mal wieder sein und schafft ja auch Platz für Neues!
    Ich lasse dir ganz liebe Grüße hier. Man liest sich ... ;)
    Sarah von LeseBonbons

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Aktion, so was ähnliches macht die Philly im Januar. Da werden nur Bücher gelesen, die schon da sind und nix neues gekauft :)
    Da weiß man wenigstens ob sich die Bücher lohnen oder ein Fehlkauf waren XD

    Das "Problem" bei alten Büchern ist immer: Wer will die noch haben? Meist wird man sie nicht los ... da bleibt nur der Freundeskreis oder diese freien Bücherregale.

    AntwortenLöschen