Gemeinsam Lesen, 30.12.14

Jeden Dienstag versuche ich bei dieser Aktion mitzumachen und in diesem Jahr klappt es sogar noch einmal.
Gemeinsam lesen ist eine Aktion von Asaviel, die Schlunzenbücher und Weltenwanderer übernehmen durften und nun ganz toll und spannend weiter führen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich bin immer noch an meinem Buch "Das Geheimnis der Eulerschen Formel" und zwar jetzt auf Seite 126 von 256 Seiten.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
" 'Ist alles in Ordnung?' erkundigte ich mich von Zeit zu Zeit, worauf der Professor wortlos nickte und Roots Hand noch fester umklammerte."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich liebe dieses Buch! Es ist absolut fantastisch und liebevoll geschrieben und verzauberte mich von der ersten Seite an. Ich hatte zuerst ein wenig Angst, weil ich mathematisch nicht wirklich begabt bin. Aber der Professor erklärt jedes mathematische Problem so geduldig und sanft, dass sogar ich bis jetzt alles verstanden habe. Dieses Buch ist ein absolutes Muss.
 
4. Der Jahreswechsel steht an: Habt ihr euch für 2015 lesetechnisch Ziele gesetzt? Welche sind das und warum?
Ich möchte im Jahr 2015 jeden Monat zehn Bücher lesen, weil mein SuB nun schon so gross ist, dass ich nicht mehr weiss, wohin ich meine Schätze verstauen soll. Ausserdem werde ich mich beim Buchkauf und bei der Bestellung und Annahme von Rezensionsexemplaren sehr zurück halten.

Kommentare:

  1. Huhu!

    Dein aktuelles Buch klingt ja interessant, das muss ich mir direkt gleich näher anschauen!

    Deine Ziele für nächstes Jahr kann ich voll und ganz unterschreiben! Ich hab echt viel gelesen und der SuB wäre auch geschrumpft, hätte ich nicht soviel neues bei mir einziehen lassen ... Aber das werde ich nächstes Jahr definitiv ändern! ;)

    Liebste Grüße und einen guten Rutsch!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu (:

    Von deinem aktuellen Buch habe ich bis jetzt noch nichts gehört und hätte wahrscheinlich, ähnlich wie du, eher die Angst, dass ich das Thema Mathe nicht so ganz verstehen würde :D
    Schön, dass es dir trotzdem gefällt (:

    Mit den Zielen von dir stimme ich absolut überein (: Ich möchte auch meinen SuB abbauen und versuchen nicht so viele Bücher zu kaufen.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch (:
    Anna (:

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    das Buch könnte was für meinen Mann sein! Der liest zwar lieber Sachbücher als Romane, aber er ist begeisterter Mathematiker...

    Ich nehme mir auch jedes Jahr vor, weniger zu kaufen! Dann drücke ich uns mal beiden die Daumen, dass das klappt... ;-)

    AntwortenLöschen