Das grosse Aufräumen geht weiter, ich verlose "Paranoia"

Um ohne Altlasten (im materiellen Sinn, andere gibt es ja gar nicht :-) ) ins neue Jahr starten zu können und weil ich dann irgendwann einmal mit dem Liebsten zusammen ziehen will/kann/darf und meinen Wochenaufenthalterstatus und somit auch mein Depot zu Hause bei meinen Eltern los werden will und werde, wird bei mir kräftig auf- und umgeräumt, entsorgt, verschenkt und verkauft.
Und weil ich von diesem Buch wirklich nicht begeistert war, weil ich mir aber vorstellen kann, dass es einigen von euch sehr gut gefallen könnte, verlose ich "Paranoia" von Trevor Shane.
Hier geht es übrigens zu meiner Rezension.

Schreibt mir bis zum 1.1.15 um Mitternacht einen Kommentar unter diesem Post, wenn ihr am Buch interessiert seid. Es müssen keine weiteren Bedingungen erfüllt werden.

Und nun in den Lostopf fertig los :-)
Ich freue mich auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Livia

1 Kommentar:

  1. Liebe Livia!
    Ich finde es klasse, dass du auf- und umräumst etc.
    Es ist besser, du machst das bevor ihr zusammenzieht.
    Ich habe erst nach dem Umzug ausgemistet und das war sehr zeitaufwendig!
    Ich habe bisher noch kein Buch von Trevor Shane gelesen und finde den Klappentext so vielversprechend, dass ich für das Buch in den Lostopf hüpfen möchte.
    Liebe Grüße, Aletheia
    Hekate85@gmx.de

    P.S.: Bei uns in der Nähe gibt es offene Bücherschränke, da habe ich auch schon so manches Buch welches noch in einem guten Zustand war und ich nicht erneut lesen wollte hineingestellt! :-)

    AntwortenLöschen