Buchiger Aublick für 2015

Ihr Lieben

Da ich selber überhaupt nicht gerne Rückblicke verfasse, lest ihr von mir jetzt einen Ausblick für 2015, dieser wurde von Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Ankas Lese- und Blubberwoche gewünscht und ich hoffe, dass ich eure Neugier ein wenig stillen kann.

Leider kann ich euch aber euren Wunsch nach Berichten über Bücher, die ich im Jahr 2015 unbedingt lesen will, nicht wirklich erfüllen, da ich mich fast gar nicht auf die Neuerscheinungen konzentrieren kann, weil mein SuB so riesig ist. Und somit komme ich schon zum ersten wichtigen Punkt, den ich mir für das Jahr 2015 vornehme:

Pro Monat dürfen maximal zwei Bücher gekauft werden, Fachliteratur und andere Literatur, die ich fürs Studium benötige, sind von dieser Regelung ausgeschlossen.

Da ich aber meinen SuB ganz, ganz schnell abbauen will, musste ich mir auch gut überlegen, wie genau ich es mit Rezensionsexemplaren handhaben möchte. Häufig bestelle ich mir gleich zwei bis drei Bücher auf einmal und dann ist wieder ein paar Wochen nichts los, oder ich habe keine Zeit, um mich zum Beispiel bei Lovelybooks für Bücher zu bewerben.
Und darum habe ich mich schweren Herzens für diese Regelung entschieden:

Pro Monat dürfen maximal drei Rezensionsexemplare angefordert und maximal fünf Bewerbungen für Bücher bei Lovelybooks oder Blogg dein Buch ausgefüllt werden.

Und nun muss natürlich auch noch geregelt werden, wie viele Bücher pro Monat gelesen werden sollten. Ich stecke mir ein hohes, aber realistisches Ziel und hoffe, dass mein Lesejahr 2015 ein wenig mehr Bücher beinhalten wird, als das Lesejahr 2014.

Pro Monat sollen wenn irgendwie möglich zehn Bücher gelesen werden.

Und nun gehe ich doch noch ein wenig auf eure Wünsche ein. Zuerst einmal lese ich im Lesejahr 2015 nämlich alle meine Rezensionsexemplare. Das wären (bis jetzt):
  • Katherine Webb - Das fremde Mädchen
  • Eric Berg - Das Küstengrab
  • A History of Loneliness - John Boyne (wenn ich es im Jahr 2014 nicht mehr schaffe)

Dann kommen ein paar Bücher zum Zug, die ich schon begonnen und wieder liegen gelassen habe und ein paar SuB-Leichen:
  • Swetlana Alexijewitsch - Secondhand-Zeit 
  • Je t'aime d'amitié
  •  Himmelsfeuer - Barbara Wood
  •  Die Taube - Patrick Süskind
  •  Anthony McCarten - Superhero
Vielleicht werde ich im Januar wieder mit einer monatlichen Leseplanung beginnen, ich weiss aber nicht, ob mir das hilft, oder ob es mich eher bremst. Ihr werdet es sehen und ich auch :-)

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Leseabend und morgen einen guten Start in die letzte halbe Dezemberwoche
Livia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen