Gemeinsam Lesen, 18.11.14

Gemeinsam lesen ist eine Bloggeraktion der lieben Asaviel (Asaviels Bücher-Allerlei) und wird nun von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt. Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern gemeinsam lesen, dann schaut einfach bei Asaviel vorbei. Teilnehmen darf man jederzeit und die Fragen dürfen auch nach Dienstag beantwortet werden!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich beginne gerade mit "A History of Loneliness" von John Boyne und starte somit auf Seite eins.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Der erste Satz auf der ersten Seite lautet: "I did not become ashamed of being Irish until I was well into the middle years of my life."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Da ich erst gerade mit dem Buch beginne, kann ich noch gar nichts dazu sagen. Das Cover gefällt mir aber sehr gut und ich freue mich schon sehr auf das Buch, da ich von "Der Junge im gestreiften Pyjama", einem weiteren Buch des Autors, schon viel gehört habe.
 
4. Es gibt ja unzählige Reihen in unserem Bücherdschungel - bist du ein Fan von Mehrteilern? Welches ist deine Lieblingsreihe?Nein, ich mag Reihen eigentlich überhaupt nicht, da ich erstens sehr ungeduldig bin und mir zweitens die Reihe meistens spätestens nach dem dritten Band nicht mehr gefällt. Ich kann ehrlich gesagt keinen Grund dafür nennen, beschränke mich dann aber häufig der Einfachheit halber lieber auf Einzelbände. Ausserdem gibt es vor allem im Bereich der Fantasy viele Reihen und da dieses Genre mir so oder so nicht sehr zusagt, komme ich wohl elegant um die Reihen herum :-)

Kommentare:

  1. Eine tolle Aktion! Ich glaube ich schließe mich an.

    Ich glaube ich habe noch einen Punkt gefunden, in dem wir uns unterscheiden. Ich LIEBE Mehrteiler :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch schön, dass wir nicht nur identisch sind.
      Nein, ich bin einfach ein viel zu ungeduldiger Mensch. Wenn ich etwas will, muss ich es ziemlich sofort bekommen, sonst kann ich schon auch einmal ungemütlich werden :-)

      Löschen