Neuzugang Sachbuch

Da ich ja nun meinen Master of Pedagogy mache, habe ich im Fach Musikpädagogik den Auftrag bekommen, ein Buch oder einen längeren Text aus dem Bereich der (Musik-)Psychologie oder (Musik-)Pädagogik zu lesen. Da ich ja jede Legitimation für meinen hemmungslosen Buchkonsum gelten lasse, habe ich mir gleich zwei pädagogische Bücher bestellt, auf die ich sehr gespannt bin.
Das erste davon ist heute angekommen und dreht sich vor allem ums Unterrichten. Es beinhaltet viele Übungen und Gedankenanstösse zum Umgang mit komplizierteren Schülern.

Das andere Buch, das noch nicht zu mir gefunden hat, legt den Schwerpunkt auf die Musikphysiologie. Gerade Flötistinnen- und Flötistenkörper sind grössten Belastungen ausgesetzt, die definitiv nichts mit einer natürlichen Körperhaltung zu tun haben. Weil ich selber schon von Sehnenscheidenentzündungen und fiesen Rückenschmerzen betroffen war und weil ich Schülerinnen habe, die noch sehr viel an ihrer Haltung verbessern können, besuche ich das Wahlfach Musikphysiologie und lese zusätzlich ein Buch der Dozentin dieses Faches, das hoffentlich nächste Woche bei mir eintreffen wird. Von meinen Eindrücken werde ich dann hier berichten. Meiner Meinung nach sollten nämlich auch Sachbücher auf Buchblogs besprochen werden. Vielleicht findet da die Eine oder der Andere ein spannendes Buch dabei oder man wird auf ein Thema aufmerksam gemacht, mit dem man sonst nie in Berührung gekommen wäre.

Und nun muss ich wieder an die Hochschule, ich habe noch Unterricht.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
Livia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen