1. gemütliches Lese-Miteinander - Fazit

Hallo zusammen

Gestern haben wir miteinander gelesen, diskutiert und so einen wunderschönen Abend verbracht. Für einige von uns gab es aufwühlende Momente, Erfolgserlebnisse und fröhliche Plauderstunden. Das darf und soll alles Platz haben im Lese-Miteinander.

Ich selber habe ein ganzes - wenn auch eher dünnes - Buch gelesen und zwar "Wovon wir träumten" von Julie Otsuka und "Momo" von Michael Ende habe ich fast bis zur Hälfte geschafft. Das werde ich dann heute Abend noch beenden.
Ich bin sehr zufrieden mit diesem ersten Lese-Miteinander und hoffe, dass beim nächsten Mal noch einige mehr dabei sind. Ich werde es dann auch ein wenig früher ankünden.

Der Lesemonat Oktober läuft gerade so gut wie schon lange kein Monat mehr. Das Studium mit den doch eher geregelten Zeiten tut mir wahrscheinlich gut ;-)
Wenn ich Momo heute Abend/Nacht beendet habe, schulde ich euch schon vier Rezensionen und das am 8. Tag des Monats, unglaublich.

Die werde ich aber vielleicht erst morgen oder am Freitag tippen können. Heute gehe ich nämlich noch ans internationale Kurzfilmfestival "shnit" und da bleibt nicht mehr viel Zeit zum Schreiben von Rezensionen.

Ich wünsche euch auf jeden Fall noch einen wunderschönen Abend und hoffe sehr, dass wir uns bald wieder lesen.
Alles Liebe
Livia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen