Seeherzen

Dieses Buch habe ich von Lovelybooks erhalten und ich durfte damit an einer Leserunde teilnehmen.

Beschreibung von Lovelybooks:
Rollrock Island ist eine raue Insel irgendwo im Norden, betäubt vom Geschrei der Möwen, dem Brüllen der Robben und dem Rauschen der Wellen, bevölkert von armen Fischern und ihren streitsüchtigen Frauen.
Doch Rollrock Island ist auch ein Ort voller Magie: Unten auf dem windigen Strand, wo die Robbenherden lagern, wirft das ungeliebte Mädchen Miskaella ihre Zauber aus und lockt wunderschöne Frauen aus den Robbenkörpern. Die schönsten Frauen, die die armen Fischer je gesehen haben. Und mit ihnen nimmt Miskaellas Rache ihren Lauf.

Inhalt:
Miskaella ist anders. Ihr Aussehen unterscheidet sich vom den anderer Mädchen auf der Insel und sie kann Dinge wahrnehmen, die anderen verborgen bleiben. Ausserdem scheint sie eine magische Anziehung auf Robben auszuüben. Ihr Anderssein sorgt aber dafür, dass sie von ihren Schwestern und Mitschülerinnen ausgelacht wird. Als irgendwann rätselhafte Geschenke vor ihrer Haustür auftauchen und als die Robben der Insel ihr zu folgen scheinen, wird sie definitiv zum Gespött der Menschen. Doch Miskaella will die Schmach, die sie jahrelang von ihrer ganzen Familie und den Bewohnern der Insel erfahren hat, nicht länger auf sich sitzen lassen und sie beschliesst eines Tages, Rache zu üben an den eingebildeten Frauen und ihren leicht zu beeinflussenden Männern. Als sie einen alten Zauber ausübt und Frauen aus Robbenkörpern schlüpfen lässt, bringt sie einen lange unterbrochenen Kreislauf in Gang, der schwerwiegende Folgen für alle Bewohner der Insel haben wird.

Handlung und Sprache:
Dieses aussergewöhnliche Buch, das sich noch am ehesten in die Gattung "Märchen in Romanform" einteilen lässt, beinhaltet eine Geschichte, auf die ich so niemals gekommen wäre und bei der ich mich auch frage, wie man so viel Fantasie haben kann. Nicht, dass ihr mich falsch versteht, die Geschichte hat mir sehr, sehr gut gefallen, ich lann mir nur nicht erklären, wie man auf so eine berührende, traurige und fesselnde Idee kommen kann.
Natürlich ist der Schreibstil auch sehr stark für die vorherrschenden Gefühle im Buch verantwortlich. Mit einer sehr poetischen Sprache, märchenhaften Details und klaren Worten wird eine bedrückende Stimmung erzeugt, die sich von der ersten bis zur letzten Seite erstreckt. Ich habe von Anfang bis Ende mit den Inselbewohnern mitgelitten und mir ein besseres Leben und bessere Lösungen für die Protagonisten gewünscht. Doch durch Miskaellas Entscheidung hat sich das Leben auf der Insel verändert, das Glück hat gedreht und eine schwere Traurigkeit und eine unedliche Sehnsucht hat von den Menschen und den Robbenfrauen Besitz ergriffen. Ich finde nur gute Worte für dieses wunderschöne Buch, das eine grosse Stille hinterlässt und das zum Nachdenken anregt.

Meine Empfehlung:
"Seeherzen" ist für Menschen geschrieben worden, die intelligente, poetische und märchenhafte Bücher lieben. Aber nicht alle Märchen sind gut und nicht alle Märchen erzählen die Geschichte des Glücks. Also seid gefasst auf ein schweres Buch, das euch bedrückt und in Atem hält.

Zusätzliche Infos:
Autorin: Margo Lanagan
Fester Einband: 336 Seiten
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Mayela Gerhardt
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
ISBN 978-3-499-21160-7

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen