Gemeinsam Lesen 20.5.14

Schon so viele Male habe ich mich durch tolle Fragen und spannende Antworten geklickt und immer habe ich entweder den Wochentag verpasst (und wenn es nicht mehr Dienstag ist, finde ich es witzlos), die Aktion wieder vergessen oder die Fragen nicht beantworten können. Heute versuche ich es einfach einmal.
Ihr findet die Fragen jede Woche immer dienstags bei Asaviel.
Und los:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Gerade lese ich "Foxfire - Bekenntnisse einer Mädchengang" von Joyce Carol Oates.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Der erste Satz auf Seite 368 lautet: "Also wirklich, Legs, so blöd bin ich auch nicht", sagte Violet gekränkt.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Das Buch nervt mich unglaublich und ich bin froh, dass ich es bald beendet habe. Ich gebe es ungern zu, aber meine Schwester hatte Recht... (normalerweise hat sie einen gegenteiligen Büchergeschmack wie ich).

4. Mit welchen Schauspielern würdest du die Hauptcharaktere deines aktuellen Buches besetzen, wenn es verfilmt werden würde?
Ich kenne mich zu wenig aus, deshalb versuche ich einmal, zu charakterisieren.
Maddy müsste von einer mutigen, durchschnittlich attraktiven Schauspielerin gespielt werden, Legs könnte nur von einer absolut androgynen Sexbombe verkörpert werden und Goldie müsste grob, rauh, derb und trotzdem attraktiv sein. Rita müsste von einer sehr wandelbaren Schauspielerin gespielt werden. Sie müsste rothaarig sein und innerhalb von kürzester Zeit ziemlich viel Gewicht zu- oder abnehmen können (eine Art Renée Zellweger mit roten Haaren). Lana schliesslich ist irgendwie sehr unscheinbar und müsste von einer absoluten No-Name-Schauspielerin gespielt werden, die nicht zu viele Ambitionen hat, berühmt zu werden...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen