Challenges 2013, ein Rückblick

Hallo zusammen

Im Jahr 2013 habe ich zum ersten Mal an einigen Challenges teilgenommen. Im Nachhinein muss ich sagen, dass es zu viele Challenges waren. Es hat mich sehr viel Zeit gekostet, meine Seiten immer wieder zu aktualisieren und den Überblick zu behalten. Ich versuche, im Jahr 2014 weniger Challenges zu verfolgen, denke aber ehrlich gesagt nicht, dass ich es schaffe, es macht einfach zu viel Spass, sich mit anderen zu messen und auszutauschen :-)

An diesen Challenges habe ich im 2013 teilgenommen:


Blanvalet-Challenge
Ich habe nur folgende fünf Bücher geschafft und die Challenge konsequenterweise im Dezember abgebrochen:
  1. Ich glaube, der Fliesenleger ist tot! - Julia Karnick 
  2. Kanada kann mich mal - Wolfram Eilenberger 
  3. Dämliche Dämonen - Royce Buckingham 
  4. Knallbonbon - Belinda Olsson 
  5. Dinner für drei - Susan Elizabeth Phillips 
  
Lillys Feenglanz Challenge
Bei dieser Challenge habe ich insgesamt 66910 Feenglanzpunkte gesammelt und warte nun schon ganz ungeduldig auf die Endwertung und die Auslosung. Lilly startet im Jahr 2014 wieder eine Feenglanz Challenge mit ein wenig angepassten Aufgaben und ich freue mich sehr, wieder dabei zu sein. Weitere Detail seht ihr auf meiner Challengeseite.


Ultimative SUB Abbau Challenge 2013
Diese Challenge habe ich anfangs ganz fleissig verfolgt und ein Buch nach dem anderen konnte eine Aufgabe erfüllen. Dann kamen aber plötzlich Zusatzaufgaben dazu und ich verlor ein wenig die Lust am weiter machen. Ich habe dann nur noch aktualisiert, wenn ich gerade Zeit hatte und über die Seite stolperte. Die Challenge habe ich aber mehr als erfüllt. Leider bin ich bei der Schlussverlosung leer ausgegangen. Die Challenge konnte ich immer weniger geniessen und deshalb werde ich im nächsten Jahr nicht wieder teilnehmen.
Hier ist meine Challengeseite.


ABC-Challenge der Protagonisten
Diese Challenge hat mir grossen Spass bereitet, aber ich konnte sie nicht ganz erfüllen. Nur ein Buchstabe fehlte noch zu meinem Glück, was mich schon ein wenig ärgert. Nach und nach verlor ich auch bei dieser Challenge meine Konsequenz und ich prüfte nicht mehr alle Protagonisten genau. Wahrscheinlich hätte der nicht geschaffte Buchstabe noch irgendwo geschlummert.
Hier geht es zu meiner Challengeseite.


Regenbogen-Challenge
Diese habe ich ganz knapp und mit Umstellen in letzter Sekunde geschafft. Es war gar nicht so leicht, Bücher in den passenden Farben zu lesen, aber es hat mir Freude bereitet, bei den anderen Teilnehmern vorbei zu schauen und die Bücher zu vergleichen. Wahre Regenbogen habe ich angetroffen.


An diesen Challenges nehme ich im Jahr 2014 teil:
Einmal um die Welt-Challenge
Feenglanz Challenge 2014
Ricas ABC Challenge
Und meine eigene Liebesroman-Challenge, für die ich noch Teilnehmer suche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen