Tolle Challenge gefunden

Gestern bin ich über eine spannende Challenge gestolpert, die ich euch gerne vorstellen möchte und an der ich natürlich teilnehme. Rica hat sich eine ganz ausgefallene ABC-Challenge überlegt, die wirklich alle Bedürfnisse abdeckt.
Aber seht selbst:

http://ricas-fantastische-buecherwelt.blogspot.de/2013/12/challenge-die-ultimative-abc-challenge.html


Die Regeln

  1. Lest und rezensiert je 26 Bücher deren Titel, Autor oder Protagonisten mit den Buchstaben des Alphabets beginnen.
  2. 1 Buch kann je für einen Buchstaben des Titel-, Autoren- oder Protagonisten-Alphabets zählen.
  3. Die Challenge dauert vom 01.01.2014 - 31.12.2014.
  4. Erstellt einen Post oder eine eigene Challenge Seite, auf der ich Eure Fortschritte verfolgen kann.
  5. Die Buchstaben q, x und y gelten auch als erfüllt, wenn sie in dem jeweiligen Titel oder Namen vorkommen.
  6. Bei Autoren gelten sowohl Vor- als auch Nachnamen.
  7. Der, die, das zählt nicht!
  8. Ebenso wenig Reihentitel - also, bei den "Tributen von Panem" zB würde man dan "Tödliche Spiele" oder "Gefährliche Liebe" als Titel nehmen.
Ein Beispiel: Zurzeit lese ich das Buch Jake Djones - In der Arena des Todes von Damian Dibben

Der Name Jake Djones kommt sowohl im Titel als auch im Buch vor, so kann ich den Buchstaben 'J' beim Protagonisten-ABC "erfüllen". Der Buchstabe 'D' beim Autor ist durch Damian oder Dibben erfüllt. "I" wird durch "In die Arena des Todes" erfüllt. Verstanden?

Die Punkte

  1. Jeder erfüllte Buchstabe gibt einen Punkt.
  2. Die Buchstaben Q, X und Y geben je 2 Punkte.
  3. Ein Buchstabe gillt als "erfüllt", wenn das betreffende Buch sowohl gelesen als auch rezensiert wurde!


Mehr dazu bei Rica. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen