Mein Liebesroman-Projekt

Hallo zusammen

Wer meinen gestrigen Post gelesen hat weiss, dass mich "Ein ganzes halbes Jahr" nicht so sehr berühren konnte. Generell ist mir aufgefallen, dass ich zwar im Kino oder zu Hause bei jedem (jedem!) Liebesfilm und bei sehr vielen Theateraufführungen und Operninszenierungen mit dem Thema Liebe (also auch fast immer) weine oder zumindest sehr berührt bin.
Bei Büchern passiert mir das vergleichsweise selten mit Liebesgeschichten. Natürlich weine ich, wenn die Geschichte sehr traurig ist, aber nicht aus Rührung oder weil ich die Liebesgeschichte so schön finde, sondern weil das Buch eben halt einfach traurig ist.
Ich kann im Moment aus den in diesem Jahr gelesenen Büchern gerade einmal drei Bücher nennen, die mich aufgrund ihrer wunderschönen Liebesgeschichte zum Weinen gebracht haben. Das waren Der Märchenerzähler, Deine Juliet und Štěpán Tage der Wahrheit in Prag.

Ich würde mich als absolute Romantikerin bezeichnen, die sich sehr gut in Menschen und Geschichten einfühlen kann und so müsste es mir doch möglich sein, mich von Liebesgeschichten berühren zu lassen. Oder nicht?

Und genau hier brauche ich eure Hilfe, eure Ratschläge, eure Erfahrungen.
Hinterlasst mir bis am 9.11.2013 um 24.00 Uhr einen Kommentar unter diesem Post, in dem ihr mir den schönsten, berührendsten und aussergewöhnlichsten Liebesroman nennt (bitte nur ein Buch pro Person nennen), den ihr je gelesen habt. Sagt mir bitte auch, welches Buch zum Thema Liebe ihr schon immer einmal lesen wolltet, im Gewinnfall werde ich euch nämlich genau dieses gewünschte Buch schenken. Hinterlasst doch bitte noch eine Mailadresse oder euren Bloglink. Am 10.11.2013 werde ich nämlich unter allen Kommentierenden einen Namen ziehen und der Gewinnerin oder dem Gewinner ein "Liebespaket" mit dem Wunschbuch und einigen kleinen Überraschungen zukommen lassen. Es ist egal, von wo ihr kommt, ob ihr hier mitlest und ob ihr einen Blog habt.

Ich werde einige oder auch alle diese Bücher innerhalb des kommenden Jahres lesen und mir so ein eigenes Bild davon machen. Natürlich werde ich euch mit einer ausführlicher Rezension darüber informieren, wie mir die Bücher gefallen haben und von wem ich den Tipp erhalten habe.

Das Wichtigste in Kürze:
Schreibt mir bis am 9.11.2013, 24.00 Uhr einen Kommentar unter diesen Post mit eurem berührendsten Liebesroman, eurem absoluten Wunsch-Liebesroman und eurem Bloglink/eurer Maildresse.

Noch Fragen? Dann schreibt mir eine Mail auf froschknutscher@gmail.com

Ich freue mich auf ganz viele Antworten.
Liebe Grüsse und noch ein schöner Sonntag
Livia

Kommentare:

  1. Hallo Livia,

    ein tolles Projekt hast du dir da ausgedacht. :-)

    Kennst du schon "Zwei an einem Tag" von David Nicholls? Ich fand das Buch einfach nur schön. ♥

    Ich habe so einige Liebesromane auf meinem Wunschzttel. Ganz sopntan würde aber ich sagen, dass "Dylan & Gray" von Katie Kacvinsky an erster Stelle steht.

    LG, SaFi von den Bookwives

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo SaFI

      Herzlichen Dank für deine Antwort. Zwei an einem Tag habe ich schon gelesen, der Film hat mich aber mehr berührt als das Buch... Irgend etwas läuft wohl schief mit mir ;-)

      Mit deinem Kommentar hüpfst du aber als Erste in den Lostopf.
      Noch ein schöner Sonntag

      Livia

      Löschen
  2. Hallo,
    danke für deinen Kommentar, ich versuch dir mal weiterzuhelfen. :) Eigentlich darf man nur ein Buch nennen, aber die zwei gehören halt zusammen. "Kirschroter Sommer" und "Türkisgrüner Winter". Du musst halt beide lesen anders gehts nicht, sie zählen auch als ein Buch quasi. :) Aber mir haben sie sehr gut gefallen.
    Liebesromane auf meinem Wunschzettel, "Zwischen dir und mir" (cbt-Verlag).

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für diese Empfehlung. Diese Bücher kommen auf meine Weihnachts-Wunschliste.

      Liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  3. Hallo, vielen Dank für deinen Kommentar. ♥
    Leider lese ich so gut wie kaum Liebesromane, daher fällt mir jetzt spontan nur die Edelstein-Trilogie ein. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, wenn mich nicht alles täuscht hat meine Schwester noch irgendwo die ersten beiden Teile dieser Trilogie. Ich kann diese Bücher also auch ganz gut lesen.

      Vielen Dank
      Livia

      Löschen
  4. Das ist ein Buch das ich in diesem Jahr gelesen habe und zwar "Warte auf mich" von Miriam Bach und Philipp Andersen. Das Buch hat mich unglaublich berührt!

    Und ein Buch zum Thema Liebe das ich schon immer lesen wollte? Blütenzauber und Liebeswunder von Christina Jones :)

    Liebe Grüße an Dich :)
    P.S. Hier ist der angeforderte Bloglink: http://www.glamour-buecherregal.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon habe ich auch schon gehört, bis jetzt habe ich es mir aber noch nicht gekauft. Herzlichen Dank für diesen Hinweis.

      Liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  5. Oh Mann, Warte auf mich hätte ich dir auch empfohlen! Das mit Abstand berührendste Buch, das ich je gelesen habe.
    Aber damit du etwas mehr Auswahl hast: Tanz auf Glas von Ka Hancock fand ich auch sehr schön.

    Auf meinem Wunschzettel steht schon länger Im Pyjama um halb vier von Gabriella Engelmann und Jakob M. Leonhardt.

    Liebe Grüße und noch viel Erfolg bei deinem Projekt!

    Red-Sydney
    (http://worldwidebookz.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber lieb, dass du es dir für mich noch zusätzlich schwerer machst :-)
      Herzlichen Dank für diese Empfehlung. Von Tanz auf Glas habe ich bis jetzt noch gar nie gehört...

      Liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  6. Hallo!

    Also, mir würden spontn so einige Liebesromane einfallen die mich berührt haben, auch wenn ich nicht so viele lese.
    Ich nenne jetzt mal einen Klassiker: Margaret Mitchell "Vom Winde verweht".
    Ich habe das erst dieses Jahr gelesen. Lag ewig auf meinem SuB. Aber es war WUNDERSCHÖN.
    Das werde ich mit Sicherheut auch nochmal lesen!!

    LG Sabrina
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Klassiker. Herzlichen Dank. Vor allem habe ich den Film noch nicht gesehen (ich lese immer gerne zuerst das Buch), also passt das ganz gut.
      Welches Buch würdest du dir im Gewinnfall wünschen?

      Liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
    2. Hallo Livia!

      Ich mußte lange überlegen und habe mich für "Into the Deep - Herzgeflüster" von Samantha Young entschieden. Es kommt zwar erst im November raus. Aber ich liebe ihre Bücher und will mir das eh zulegen. :)

      LG Sabrina

      Löschen
    3. Danke für deine Antwort. Der Titel klingt wirklich toll. Wäre ja schade, wenn du leer ausgehen würdest :-)

      Liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  7. Hallo!

    Mein buch, was mich wirklich, sowas von berührt hat, das ich nur noch rotz und wasser geheult habe und mich kaum beruhigen konnte war "PS:Ich liebe Dich" von Cecelia Ahern

    http://meinelesezeit.blogspot.de/

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt schon länger auf meinem SuB, danke schön. Den Film habe ich schon einige Male gesehen und ich kann nie aufhören zu heulen. Das Buch soll aber noch besser sein, habe ich mir sagen lassen.
      Welches Buch würdest du dir im Gewinnfall wünschen?

      Liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  8. Hi Livia!
    Danke für deinen liebe Kommentar. Zwar wurde es schon genannt, aber "Tanz auf Glas" ist ein wirklich schöner Liebesroman, der mich sehr berührt hat.
    Aktuell steht auf meinem Wunschzettel kein Liebesroman, den ich schon immer lesen wollte.

    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, wenn zwei mir dieses Buch empfehlen, dann muss es einfach gut sein!
      Dann darfst du dir ein anderes Buch wünschen. Das wäre ja noch, wenn du leer ausgehen müsstest ;-)

      Liebe Grüsse und vielen Dank
      Livia

      Löschen
  9. Hallo Livia =)
    Da mein Genre ja mehr in die Fantasy und Dystopie Richtung geht, aber es auch da so einige Bücher gibt, die eine schöne Liebesgeschichte beinhalten, möchte ich Dir gerne Die "Aria und Perry" Reihe(bisher erschienen: "Gebannt-Unter fremdem Himmel", "Getrieben-Durch ewige Nacht") ans Herz legen. Ich mochte die Bücher total gerne. =)

    Eigentlich lese ich ja keine "reinen" Liebesromane, aaaaber ich glaube "Ein Herzschlag danach" von Sarah Alderson passt sehr gut zu dem Genre und es steht schon sooo lange auf meiner WuLi !^^ Also darüber würde ich mich riesig freuen. ;-)

    Meinen Blog kannst Du Dir HIER! anschauen =) Dort findest Du auch Informationen zu den empfohlenen Büchern.
    Und meine E-Mail Adresse lautet:
    Katiebutler84@yahoo.de

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    PS: Danke übrigens für Deinen Kommi und Deine Seite gefällt mir so gut, dass ich gleich mal Leser geworden bin, auch wenn das keine Pflicht war. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Katie

      In diesem Genre kenne ich mich nicht so aus und bin froh, wenn ich da ein wenig "Nachhilfe" bekommen.

      Herzlichen Dank für die Empfehlung und willkommen bei mir!
      Livia

      Löschen
  10. Hallöchen :D
    Also ich lese sehr gerne und sehr viele Liebesromane und mein absolutes Lieblingsbuch ist "Zwei an einem Tag", auch wenn es hier schon genannt wurde muss ich sagen, dass ich es liebe, genauso wie "Für immer vielleicht" von Cecilia Ahern.
    Falls du Lust hast kannst du auch mal auf meiner bereits gelesen Liste herumstöbern, da findest du einiges :D

    Mein absolutes Wunschbuch ist momentan: Heller als ein Stern!
    lotta@lottasbuecher.de

    Liebst, Lotta
    von www.lottasbuecher.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta
      Herzlichen Dank für diese Empfehlungen. Deine Liste werde ich mir gleich einmal ansehen.

      Liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  11. Huhu ☺
    Also ich kann dir da nur wärmsten "Du und ich und all die Jahre" empfehlen. Es hat mich total berührt und voll in seinen Bann gezogen.

    Mein absolutes Wunschbuch ist im Moment "Die Liebe deines Lebens" von Cecelia Ahern.

    LG
    Kitty
    http://cannot-live-without-books.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kitty
      Du und ich und all die Jahre kenne ich noch gar nicht... Das klingt aber schon einmal ganz toll und das werde ich auf jeden Fall lesen.

      Herzlichen Dank für diese Antwort und ganz liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  12. Hallo :)
    Also ich bin ja eher nicht so der Liebesroman Leser, aber für mich steht ganz oben seit Jahren "Stolz und Vorurteil" - zu Recht ein Klassiker!!!!
    Auf meiner WL habe ich "Während ich schlief" , was man so als Liebesroman benennen kann ;)

    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Stolz und Vorurteil habe ich einmal auf Englisch in einer gekürzten Version gelesen, werde das Buch aber natürlich auch noch auf Deutsch kaufen.

      Liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
  13. Hallo :)
    Ich versuche auch direkt mein Glück. Also mein Hightlight ist "Die Liebe deines Lebens". Dieses Buch MUSS du auf jeden Fall lesen! Aber Achtung, man verschlingt das Buch sehr schnell!
    Falls ich gewinnen sollte, wünsche ich dir das Buch "Tanz auf Glas" von Ka Hancock.
    yagmur.yildirim.89@hotmail.de

    Liebe Grüße,
    Yagmur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *wünsche ich mir das Buch natürlich :D

      Löschen
  14. Guten Abend,

    ich kann die das Buch "Solange du da bist" von Marc Levy empfehlen. Es ist eine sehr beeindruckende Geschichte.
    Ich wünsche mir auch das Buch "Tanz auf Glas". Jetzt wünsche ich mir das Buch umso mehr, weil zwei von meinen Vorgängern dir das Buch empfohlen haben ^^
    manu.e.19@live.de

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  15. Hallo!
    Ich kann dir das Buch "Julia" von Anne Fortier empfehlen.
    "Das Geheimnis um die größte Liebesgeschichte der Welt: Romeo und Julia.
    Ein altes Buch lockt die junge Amerikanerin Julia nach Italien: es ist die Urfassung des Romeo-und-Julia-Stoffes und es handelt von den verfeindeten Familien Tolomei und Salimbeni in Siena.
    Völlig überrascht stößt Julia auch auf die Warnung ihrer verstorbenen Mutter: bis heute liege ein Fluch auf den Familien und damit auch auf ihr. Denn ihr wahrer Name ist Giulietta Tolomei.
    Auf der Suche nach ihrem Erbe spürt Julia, dass sie beobachtet und verfolgt wird.
    Während Siena dem Palio entgegenfiebert, gerät sie in höchste Gefahr.
    Wird der Fluch der Vergangenheit auch ihr zum Schicksal?"

    Ich wünsche mir das Buch "Der Märchenerzähler".
    Viele liebe Grüße, Aletheia
    Hekate85@gmx.de

    AntwortenLöschen
  16. Hey, ich fand "Göttlich" Trilogie von Josephine Angelini toll. Zwar ziemlich "Twilight" Teenie Weenie, aber man kann sich mal wieder schön mit der griechischen Mythologie auseinandersetzen. Hier ist natürlich viel Phantasie mit eingeflossen, dafür ist das trockene Staub abgefallen. Man kann von Morpheus träumen, sich in Hades und Penelope wiederfinden oder Hekate nach neuen Türen fragen.
    Also wer etwas Kitsch und schöne Teenies mag, ist hier gut aufgehoben !

    AntwortenLöschen
  17. kleine Korrektur - es ist natürliche Persephone und nicht Penelope ;-) Ich wünsch mir kein Buch !

    AntwortenLöschen