Erste Ferienbilder, Trogir

Unsere Route haben wir ein wenig abgeändert. Unsere erste Station war nämlich weder Zagreb noch Slowenien. Wir reisten nach Zagreb und stiegen dort sofort in den Nachtzug nach Split um. Nach einer sehr langen Reise kamen wir dann dort am Morgen sehr früh an und fuhren mit dem Bus weiter nach Trogir. Dort hatten Verwandte des Liebsten ein Ferienhäuschen gemietet und genau am Tag unserer Ankunft war ein weiteres Häuschen direkt daneben frei geworden. Also verbrachten wir die ersten paar Tage in Trogir direkt am Meer.




1 Kommentar:

  1. das sind schöne Fotos, die zu einem warmen, gelungenen Urlaub passen.

    AntwortenLöschen