Leseliste April 2013

Ich hoffe, dass ihr ein paar schöne Tage hattet und den Ostermontag nun auch noch geniesst. Ich habe am Wochenende ein wenig gearbeitet und heute hat mich meine Familie in Bern besucht und der Liebste und ich haben für sie gekocht.

Nun möchte ich euch aber noch sagen, was ich im April lesen darf. Im März habe ich fast alle Bücher auf meiner Liste abgehakt (Lese-Statistik folgt in den nächsten Tagen) und im April möchte ich alle schaffen. Mal sehen, was dieser Monat so mit sich bringt.
Ich lese also:
  1. Der Papagai, Die Reden des Südsee-Häuptlings Tuiavii aus Tiavea
  2. Kanada kann mich mal - Wolfram Eilenberger
  3. Die verschlossene Tür - Ivo Andrić
  4. Reisen im Sudan - Alfred Brehm
  5. Drüberleben - Kathrin Weßling
  6. Verwirrung der Gefühle - Stefan Zweig
  7. Königin im Dreck Ronald M. Schernikau
  8. Der grosse Trip -  Cheryl Strayed
  9. Mieses Karma - David Safier
Wie ihr seht, habe ich für den Monat April "nur" neun Bücher auf meine Leseliste gesetzt. Wenn ich mehr schaffe, ist das sicher ein super Ansporn und neun sollten auf jeden Fall drin liegen.

Ganz liebe Grüsse und noch einen schönen Ostermontagabend
Eponine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen