Ein Treppenhausbuch


Ein süsses Glitzercover und ein vielversprechender Klappentext. Ich hoffe, dass ich schon bald wieder ein wenig mehr zum Lesen komme. Im Moment explodiert mein SuB nämlich wieder und obwohl ich im Januar und Februar keine Bücher gekauft habe, ist der SuB-Stand wieder grösser als vor zwei Monaten (irgend etwas mache ich wohl falsch).
Aber ich gehe jetzt erst einmal an die Hochschule und lege heute einen Leseabend ein.

Liebe Grüsse und bis bald
Eponine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen