Auf Eis gelegt

Hallo zusammen

Einmal mehr melde ich mich nur kurz. Einmal mehr verströste ich auf später. Viel später. Ich habe nämlich vor, dieses Blog auf Eis zu legen. Vielleicht nur für zwei, drei Wochen, vielleicht für länger. Lust zu schreiben habe ich den ganzen Tag. Lust eure Antworten und Reaktionen zu lesen so oder so immer. Aber manchmal fehlt die Zeit und manchmal schreibe und fotografiere ich nur so vor mich hin und stelle dann doch nichts ein, weil der Tag weitergeht und mir nichts mehr wichtig erscheint, was war oder weil ich es einfach vergesse. Oder weil ich einiges nicht teilen will oder kann oder die Zeit zwar hätte, mir aber nicht nehme. Ich habe mich zu einer "Zwagspause" verdonnert, weil ich genau weiss, dass meine Beiträge in letzter Zeit weniger und dünner geworden sind. So dann natürlich auch eure Reaktionen. Da aber die Freude eines jeden Bloggers steigt - und wer etwas anderes sagt, lügt - wenn die Klicke und die Anzahl Kommentare steigen, habe ich mir selber mit diesem wenigen Geschreibsel auch keine grosse Freude mehr gemacht. Und es hat keinen Spass gemacht, für jemanden zu schreiben - und dies nur halbherzig - und dementsprechend keine Antworten zu bekommen. Für mich selber schrieb ich vieles. So werde ich mich überraschen lassen, wohin mich dies alles führt. Ideen habe ich tausende und die Zeit, sie umzusetzenn nehme ich mir einfach. Ich schaue auf jeden Fall immer wieder bei euch vorbei und freue mich mit euch und an euch.

Alles Liebe und man schreibt sich
Eponine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen