Mit dem Kopf in den Wolken denkt es sich langsam

Eigentlich bin ich ja mit den Gedanken schon in den Ferien. Aber diese Arbeit muss ich morgen abgeben. Ich habe mich gut eingeteilt und habe bereits alles gelöst. Aber das Überarbeiten dauert irgendwie ewig, weil ich immer abschweife...

Und liebe Lara, es freut mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast. Ich wünsche dir hier einen schönen Aufenthalt.

Ganz liebe Grüsse an alle
Eponine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen