Nun lebt sie wieder

Diese Pflanze hier hing komplett vertrocknet über den Rand des Topfes und ich gab ihr eigentlich keine Chance mehr. Ich wässerte sie grosszügig und ging dann in die Klavierstunde. Eigentlich wollte ich nach der Stunde ein Vorher-Bild machen (um dann vielleicht einen Tag später ein Nachher-Bild zu machen). Als ich aber nach einer Stunde wieder zurück kam und die Pflanze fotografieren wollte, sah sie fast genau so aus, wie eine Woche zuvor, als noch alles blühte. Nur die Blüten sind ein wenig trocken.
Vielleicht wachsen bald neue...

Kommentare:

  1. Schön, dass sich die Pflanze wieder erholt hat! Sie ist ja auch ein Lebewesen, und deshalb war es gut, dass Du versucht hast, sie zu retten. Mit tun immer die Pflanzen in den Supermärkten Leid. Die werden nie gegossen, und nach ein paar Tagen gehen sie ein. Ich habe schon oft welche aus Mitleid gekauft und sie zu Hause wieder aufgepäppelt.
    Liebe Grüße
    Inka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und meine wächst ja nun wieder. Hoffentlich wird sie gross und stark und schenkt mir ein paar schöne neue Blüten.

      Liebe Grüsse
      Eponine

      Löschen