Übungszimmer an der Hochschule der Künste


Klavier als Ablage für mein Baby




Ein wenig Eleganz, Schall- und Sichtschutz




Und manchmal sogar Tageslicht.

Kommentare:

  1. Ach, wie schön: Das Klavier kommt aus Braunschweig, ganz bei uns in der Nähe.
    Schade, dass wir Deinem Flötenspiel in der Hochschule nicht lauschen können.
    Liebe Grüße
    Inka

    AntwortenLöschen
  2. @Inka
    Du kannst mich gerne einmal besuchen kommen und mir beim Üben zuhören.
    Liebe Grüsse
    Eponine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, über Anregungen und konstruktive Kritik. Ausserdem möchte ich darauf hinweisen, dass ihr mit Absenden eines Kommentars zur Kenntnis nehmt und zustimmt, dass dabei personenbezogene Daten gespeichert werden.