Jetzt bin ich auch Studentin

Hallo zusammen Leider konnte ich meinen Computer noch nicht richtig mit dem Internet verbinden, deshalb schreibe ich hier mit meinem Handy (was erheblich mühsamer ist), aber dies wird sich hoffentlich bald ändern. Heute startete ich mit einer ausführlichen Informationsveranstaltung für die 39 Bachelor Musik Studenten und dann begann die Immatrikulationsfeier aller neuer Studentinen und Studenten. Diese habe ich aber sausen gelasse um meine Halsschmerzen und das Fieber auszukurieren. Mittlerweile fühle ich mich aber genug fit, um noch ein wenig zu üben und vielleicht gehe ich heute einkaufen. Dann muss ich morgen nicht mehr. Im Moment regnet es aber so stark, dass ich dies doch lieber bleiben lasse. Herzliche Grüsse aus Bern und bis bald Eponine

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir einen guten Start ins Studentenleben, und so langsam frage ich mich schon, ob wir uns wohl kennen resp. du uns.
    Liebe Grüsse
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. @Gabriela

    Vielen Dank meine Liebe. Diesen Wink habe ich nun aber wirklich nicht verstanden. "Erklär dich näher mir."


    Ganz liebe Grüsse und gute Nacht

    Eponine

    AntwortenLöschen
  3. O, hat es Dich auch erwischt? Ich habe ebenfalls gerade eine heftige, fieberhafte Erkältung. Aber zum Glück sind die Halsschmerzen schon wieder fast weg.
    Gute Besserung und herzlichen Glückwunsch zum Start ins Studentenleben!
    Liebe Grüße
    Inka

    AntwortenLöschen
  4. @Inka
    Vielen Dank. Ja, im Moment ist wirklich Tee angesagt. Aber es geht schon wieder besser und das Studium bringt mich schon wieder auf die Beine.

    Herzliche Grüsse
    Eponine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eponine
    mein Mann ist Musiker, Dozent an der Musikhochschule in Basel, Mitglied in einem Berner Ensemble...., entsprechend gestalten sich die Bekanntenkreise.
    Aber deine Reaktion ist ja auch Antwort! :-)
    Lieben Gruss
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  6. @Gabriela
    Jetzt ist alles klar. Nein, dann hätte ich schon alle nötigen Schritte eingeleitet, um mich bei dir bemerkbar zu machen ;) Da ich aber von ihm weder Vor- noch Nachname weiss, kann es durchaus sein, dass ich ihn "kenne".

    Herzlich
    Eponine

    AntwortenLöschen