Im Paradies angekommen


Das darf (und muss) ich alles lesen. Wenn sich Buchklassiker mit fremdsprachigen Pflichtlektüren und sogenannter "Schundliteratur" zusammen tun, sieht es auf meinem Nachttisch(chen) so aus. Also, ich mache mich mal an die Arbeit.

Ganz liebe Grüsse
Eponine

Kommentare:

  1. Ohc je, ich habe auch einen großen Haufen Papier, den ich noch lesen möchte, es ist auch eine Art Mußvergnügen.
    Sollte auch mal wieder ein Foto von meiner Ansammlung machen^^.
    Viel Erfolg beim Lesen. Liest du schnell? Ich nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Uhja, jetzt habe ich ein Foto von meinem Papier gemacht, daß ich noch anschauen möchte und wünschte mir, der Tag hätte mehr als 24 Stunden.

    AntwortenLöschen
  3. @Claudia und Joachim (Groschi)
    Ja, zum Glück lese ich schnell, dann kann ich die drei Bücher, welche ich gestern Nachmittag gekauft habe, gleich auch noch hinten einreihen und mitlesen. Auf diese Bücher freue ich mich schon und auch auf alle kleinen und grossen Schätze, welche sich in dieser langen Reihe befinden. Meiner Meinung nach sollte Lesen nicht Pflicht ode Anstrengung sondern Vergnügen sein. Ich wünsche dir also ganz viel Zeit, um auch dein Lesevergnügen zu finden.

    Herzliche Grüsse
    Eponine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine bunte und bestimmt sehr anregende Mischung. Auf jedem Fall ist für nehezu jede Stimmungslage etwas zum Lesen dabei.
    Viel Spaß bei der Lektüre!
    Liebe Grüße
    Inka

    AntwortenLöschen
  5. @Inka
    Vielen Dank, Spass werde ich auf jeden Fall haben. Und wer weiss, vielleicht werde ich auch einige der Bücher hier vorstellen, mal sehen, was sich so alles ergibt.

    Liebe Grüsse
    Eponine

    AntwortenLöschen