Die Schnecke, mein allerliebstes Lieblingstier

Für heute


















Kommentare:

  1. die ist wirklich niedlich und hübsch...man konnte sie mal richtig sehen was sie macht!

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  2. http://www.youtube.com/watch?v=_sKhCw4fATo
    Schau mal hier :o)

    AntwortenLöschen
  3. @schöngeist for two

    Liebe Elke
    Schön, dass sie dir gefällt. Schnecken sind wirklich sehr spannende Tiere.

    @Claudia und Joachim (Groschi)
    Vielen Dank für diese Ergänzung, dieser Link gefällt mir wirklich sehr.

    Ganz liebe Grüsse und noch einen schönen Sonntag
    Eponine

    AntwortenLöschen
  4. Schnecken sind schon faszinierend. Aber eigentlich mag ich nur die mit Haus. Sie fallen nicht wie die Nacktschnecken gierig über Blumen und Gemüsepflanzen her. Wir haben im vergangenen Jahr in unserem Vorgarten drei Weinbergschnecken ausgesetzt. Sie haben den Winter gut überstanden, und wir freuen uns jeden Tag, wenn wir sie zwischen den Pflanzen entdecken.
    Liebe Grüße
    Inka

    AntwortenLöschen
  5. @Inka
    Als kleines Kind markierte ich die Häuser der Weinbergschnecken mit wasserfesten Stiften. Dann fertigte ich Namenslisten und Skizzen des Gartens an und versuchte so, den Weg der einzelnen Schnecken zu verfolgen. Alles in allem sehr spannend, aber leider erfolglos. Die Markierungen habe ich natürlich so angebracht, dass sie von oben (und somit auch für Raubvögel und andere Fressfeinde) nicht zu sehen waren. Sie verschwanden aber mit der Zeit und ich musste meine Studien schliesslich aufgeben.

    Liebe Grüsse
    Eponine

    AntwortenLöschen